Apple: iTunes 12.5.2 steht zum Download bereit (Update)

Apple hat die Mediaplayer-Software iTunes heute in der Version 12.5.2 vorgelegt. Das Update bietet Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen und führt Unterstützung für die Touch-Bar der neuen MacBook-Pro-Generation ein.

iTunes

iTunes: Version 12.5.2 ist da.
Bild: Apple.



Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das Alben nicht in der erwarteten Reihenfolge abgespielt wurden, sowie ein Problem, durch das Liedtexte beim Internet-Radiosender Beats 1 nicht richtig angezeigt wurden. iTunes 12.5.2 läuft ab OS X Mavericks und steht über die Softwareaktualisierung im Mac-App-Store kostenlos zum Download bereit (Umfang: rund 150 MB). Das Programm kann auch via Web heruntergeladen werden und steht zudem in einer Windows-Version zur Verfügung.

Mit der im September veröffentlichten Version 12.5.1 hat iTunes mehrere Verbesserungen erhalten, darunter Anpassungen an macOS Sierra inklusive Unterstützung für den Sprachassistenten Siri, eine optimierte Navigation sowie eine überarbeitete Apple-Music-Oberfläche.

Nachtrag (02. November): Apple hat inzwischen iTunes 12.5.3 zum Download bereitgestellt. Angaben zu den Neuerungen machte das Unternehmen nicht - die Änderungsliste ist mit der von iTunes 12.5.2 identisch. Vermutlich hat Apple mit dem Update einige Probleme behoben.