Gerücht: Drei neue iPhone-Modelle im Herbst 2017?

29. Nov 2016 16:30 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen über die nächste iPhone-Generation nehmen an Fahrt auf. Neuesten Gerüchten zufolge soll Apple für den Herbst 2017 eine zweigleisige Strategie erwägen: sowohl ein komplett neues Design ("iPhone 8") als auch zwei Modelle basierend auf dem aktuellen Design ("iPhone 7s" und "iPhone 7s Plus"). Dies will der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities von Quellen aus der asiatischen Zulieferindustrie erfahren haben.

Angeblich werden alle drei neuen Modelle das drahtlose Aufladen des Akkus per Induktion unterstützen. Dazu soll das Gehäusematerial von Aluminium auf Glas umgestellt werden. Zwar sind grundsätzlich auch Aluminiumgehäuse für das Laden via Induktion geeignet, Glas ermöglicht dabei jedoch eine höhere Ladegeschwindigkeit. Offen bleibt in diesem Zusammenhang die Frage, wie Apple gewährleisten will, dass es in puncto Gehäusestabilität zu keinen Einbußen kommt. Denkbar wäre der Einsatz des besonders harten Saphirglas, das bereits in einigen Apple-Watch-Modellen verwendet wird.

iPhone 7

iPhones: Künftige Modelle sollen sich kabellos aufladen lassen.
Bild: Apple.



Laut Kuo, der in der Vergangenheit mehrfach mit zuverlässigen Informationen über künftige Apple-Produkte aufwartete, soll neben einem "iPhone 7s" mit 4,7-Zoll-LCD-Display und einem "iPhone 7s Plus" mit 5,5-Zoll-LCD-Display ein komplett neu entwickeltes "iPhone 8" mit (fast) rahmenlosem Design, OLED-Technologie und einem 5,1- oder 5,2-Zoll-Display auf den Markt kommen. Die Funktionalität des Home-Buttons mitsamt Touch-ID soll dabei direkt in den Bildschirm integriert werden, ebenso die Vorderseitenkamera.

OLED bietet gegenüber der bislang in Apple-Smartphones verwendeten LCD-Technologie eine kontrastreichere Darstellung, höhere Reaktionszeiten und einen niedrigeren Energieverbrauch. Außerdem sind moderne OLED-Displays etwas leichter und dünner als LCD-Monitore. Für das "iPhone 8" wird zudem über eine stark verbesserte Rückseitenkamera mit 3D-Technik spekuliert.