Mattschwarzes iPhone 7: Vermehrt Berichte über abblätternde Farbe

13. Feb 2017 14:15 Uhr - Redaktion

Im Internet häufen sich seit geraumer Zeit Berichte über absplitternde Farbteile beim mattschwarzen iPhone 7 (Plus). Das Problem sei vor allem im Bereich der Lautsprecher, der Lightning-Schnittstelle und der Buttons zu beobachten, beklagen Besitzer des Smartphones unter anderem in Apples Support-Forum und bei Reddit. Einigen Anwendern zufolge blätterte die Farbe sogar bei Verwendung einer Hülle ab. In einigen Fällen sollen die Farbabsplitterungen bereits wenige Tage nach dem Kauf des Geräts aufgetreten sein.


Abblätternde Farbe beim schwarzen iPhone 7

Mattschwarzes iPhone 7: Farbteile können offenbar abblättern.
Bild: discussions.apple.com.



Anzumerken ist, dass die Zahl der Beschwerden in dieser Angelegenheit momentan noch relativ gering ist – ihnen stehen zahlreiche Berichte von Nutzern gegenüber, die bei ihrem mattschwarzen iPhone (7) Plus bislang keine derartigen Schäden bemerkt haben. Apple hat sich zu der Thematik noch nicht geäußert, so dass über die Ursachen nur spekuliert werden kann. Bei der Massenfertigung von mehreren Millionen Exemplaren können jedoch vereinzelte Probleme bei bestimmten Produktionschargen nie ausgeschlossen werden.

Abblätternde Farbe beim schwarzen iPhone 7

Ein weiteres Foto eines iPhone 7 eines betroffenen Nutzers.
Bild: discussions.apple.com.



Von dem Problem betroffene Besitzer eines mattschwarzen iPhone 7 (Plus) sollten sich mit Apples Support-Abteilung in Verbindung setzen bzw. ein Ladengeschäft des Herstellers oder einen autorisierten Apple-Service-Provider aufsuchen. Vereinzelt hat Apple den Berichten zufolge mattschwarze Geräte mit abgeblätterter Farbe getauscht, in anderen Fällen jedoch den Austausch mit dem Hinweis, dass kosmetische Schäden nicht von der Garantie abgedeckt sind, verweigert.