Apple-TV-Remote-App ans iPad angepasst

Die Apple-TV-Remote-App liegt seit heute in der Version 1.1 vor (iOS-App-Store-Partnerlink). Mit der kostenlosen Software kann Apples Set-top-Box mit iPhone, iPad oder iPod touch via Sprachbefehle gesteuert werden. Die Verbindung zu Apple TV erfolgt über die WLAN-Schnittstelle. Mit der App lässt sich ein iOS-Gerät zudem als Spielecontroller für Apple TV nutzen – unter Einbeziehung von Beschleunigungssensor und Gyroskop. Darüber hinaus sind Texteingaben auf Apple TV möglich.

Mit der Version 1.1 hat Apple die App an das iPad angepasst - zuvor war die Software nur für iPhone und iPod touch optimiert. Ebenfalls neu sind Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen sowie ein verbesserter Bereich "Aktueller Titel" mit Liedtexten und Playlists für Musik sowie Kapitel, Audiospuren und einer Auswahl an Untertiteln für Filme und TV-Sendungen.

Apple TV Remote

Apple TV Remote: Set-top-Box Apple TV mit iPhone, iPad oder iPod touch steuern.
Bild: Apple.



"Apple TV Remote ist der perfekte Begleiter für Ihr Apple TV und nutzt die Siri Remote optimal aus. Mit Apple TV Remote können Sie Ihr Apple TV bedienen, ohne das iPhone aus der Hand zu legen. Steuern Sie Apple TV mit einem Fingerstreich oder nutzen Sie die Tastatur, um schnell Text einzugeben. Und die App kann zusammen mit der Siri Remote verwendet werden", erläutert Apple.

Die Apple-TV-Remote-App setzt das iOS 9.3.2 oder neuer voraus und lässt sich mit der zweiten, dritten und vierten Generation der Set-top-Box verwenden. Siri ist nur auf dem aktuellen Apple-TV-Modell verfügbar.