Nvidia: Neue Grafikkartentreiber für OS X Yosemite und OS X El Capitan

31. Mär 2017 11:30 Uhr - Redaktion

Der Grafikprozessorhersteller Nvidia hat neue Treiber für den Mac veröffentlicht: für den aktuellen Build von OS X 10.10.5 (14F2315) und für den aktuellen Build von OS X 10.11.6 (15G1421). Die neuen Treiberversionen gewährleisten die Kompatibilität mit den zu Wochenbeginn erschienenen Apple-Sicherheitsupdates für beide Betriebssysteme und bieten Leistungsoptimierungen sowie Fehlerkorrekturen.


Nvidia

Nvidia-Grafikkartentreiber für OS X Yosemite und OS X El Capitan aktualisiert.
Bild: Nvidia.



Zwar liefert Apple standardmäßig Treiber für Nvidia-Grafikkarten mit, diese werden jedoch nur für das jeweils aktuelle Betriebssystem (d. h. derzeit macOS Sierra) von Apple aktualisiert. Daneben bietet Nvidia in Eigenregie regelmäßig neue Treiber auch für ältere Mac-Betriebssysteme an. Diese haben zudem den Vorteil, dass sie mit einer größeren Zahl an Grafikkarten kompatibel sind als die von Apple bereitgestellten Treiber und sich daher ideal für nachgerüstete Mac-Pro-Workstations oder selbst zusammengestellte Systeme eignen.