Update für Apple-TV-Remote-App erschienen

Die Apple-TV-Remote-App steht ab sofort in der Version 1.1.1 zum Download bereit (iOS-App-Store-Partnerlink). Das Update wartet nach Herstellerangaben mit Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen auf. Einzelheiten dazu nennt Apple allerdings nicht.

Mit der kostenlosen Software kann Apples Set-top-Box mit iPhone, iPad oder iPod touch gesteuert werden - sowohl mit Sprachbefehlen (Siri) als auch per Touchscreen. Die Verbindung zu Apple TV erfolgt über die WLAN-Schnittstelle. Mit der App lässt sich ein iOS-Gerät zudem als Spielecontroller für Apple TV nutzen – unter Einbeziehung von Beschleunigungssensor und Gyroskop. Darüber hinaus sind Texteingaben auf Apple TV möglich.

Apple TV Remote

Apple TV Remote: Set-top-Box Apple TV mit iPhone, iPad oder iPod touch steuern.
Bild: Apple.



"Apple TV Remote ist der perfekte Begleiter für Ihr Apple TV und nutzt die Siri Remote optimal aus. Mit Apple TV Remote können Sie Ihr Apple TV bedienen, ohne das iPhone aus der Hand zu legen. Steuern Sie Apple TV mit einem Fingerstreich oder nutzen Sie die Tastatur, um schnell Text einzugeben. Und die App kann zusammen mit der Siri Remote verwendet werden", erläutert Apple.

Die Apple-TV-Remote-App setzt das iOS 9.3.2 oder neuer voraus und lässt sich mit der zweiten, dritten und vierten Generation der Set-top-Box verwenden. Siri ist nur auf dem aktuellen Apple-TV-Modell verfügbar. Mit der zu Wochenbeginn veröffentlichten Version 1.1 hat Apple die App an das iPad angepasst.

Kommentare

UI

Apple hat hier blaue Schrift auf mittelgrauen Hintergrund! Das ist selbst mit guten Augen fast nicht zu lesen! Was hat sich der Entwickler dabei gedacht?!? Und warum wird das nicht korrigiert?