Mediathek-App für TV-Sender Arte komplett überarbeitet

25. Apr 2017 13:00 Uhr - sw

Der deutsch-französische Gemeinschaftssender Arte hat heute seiner Mediathek-App für iPhone und iPad (iOS-App-Store-Partnerlink) ein umfassendes Update spendiert. Die Version 5.0 bietet ein neues Oberflächendesign, eine vereinfachte Navigation und weitere Verbesserungen.


Arte Mediathek

Screenshot der Arte-App.
Bild: Arte.



"Die Navigation wurde vereinfacht und das Design neu gestaltet, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis zu bieten. Stellen Sie Ihr eigenes Angebot zusammen, indem Sie sich auf unserer neuen Seite « Mein Arte » einschreiben. Thematische Playlists sind ab sofort verfügbar, in denen Sie die Vielfalt unserer Programme (wieder-) entdecken können", teilte Arte mit.

Die ab iOS 9.0 lauffähige Software ermöglicht den Zugriff auf den Arte-Livestream sowie auf bereits gesendete Programme bis zu 90 Tage nach der Ausstrahlung. Die App unterstützt AirPlay, bietet kuratierte Wiedergabelisten und ermöglicht das Umschalten zwischen der deutschen und der französischen Sprachversion (inklusive Zugriff auf Untertitel).