Apple: Neuer Anstrich für icloud.com

Apple hat der Web-Seite seines Internet-Dienstes iCloud ein aufgefrischtes Design spendiert. Die auffälligste Änderung betrifft den Hintergrund: statt eines Farbverlaufs (Blau nach Orange) gibt es nun eine durchgängig dunkelblaue Aufmachung.

iCloud

Web-Seite von iCloud mit aufgefrischter Optik.
Bild: icloud.com.



Der neue Hintergrund ist sowohl auf der Anmeldeseite als auch im Launchpad zu sehen. Er hat den positiven Nebeneffekt, dass dort die weiße Schrift besser gelesen werden kann. Ergänzt wird der Hintergrund von Kreisen, die sich langsam bewegen und sich ein- und ausblenden, dabei jedoch nicht stören. Insgesamt macht der neue Look einen wertigeren Eindruck.

Funktionelle Neuerungen für die verschiedenen iCloud-Dienste gibt es indes nicht – diese werden für die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2017 erwartet, die im Juni in San Jose stattfindet. Zu Jahresbeginn hatte Apple seinen kompletten Web-Auftritt auf die Schriftart "San Francisco" umgestellt, die zusammen mit OS X El Capitan und iOS 9 eingeführt wurde. Der neue Font sorgt für eine bessere Lesbarkeit bei verschiedenen Auflösungen auf unterschiedlichen Geräten.