Neuer O2-Tarif: 15 GB mobiles Highspeed-Datenvolumen für 30 Euro pro Monat

Der Mobilfunkanbieter O2 hat heute anlässlich seines 15jährigen Bestehens die Einführung eines Sondertarifs angekündigt. Im Rahmen von "O2 Free 15" erhalten Nutzer 15 GB mobiles Datenvolumen inklusive Telefonie- und SMS-Flatrate für alle deutschen Netze zum Preis von monatlich 29,99 Euro.

Der Tarif unterstützt LTE-Geschwindigkeiten von bis zu 225 Mbit pro Sekunde sowie die älteren Übertragungsstandards EDGE und UMTS inklusive HSPA. Die Besonderheit: nach dem Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann das Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu einem Mbit pro Sekunde (in anderen EU-Staaten: 250 Kbit/Sekunde) weitergenutzt werden – die Drosselung fällt also weitaus schwächer aus als bei anderen Anbietern.

O2 Free 15

"O2 Free 15" kann in Kürze von Neukunden gebucht werden.
Bild: O2.



"O2 Free 15" soll vom 23. Mai bis zum 05. September 2017 angeboten werden, lässt sich allerdings nur von Neukunden buchen. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Der Tarif bietet Multicard-Unterstützung, eine zweite SIM-Karte kostet 4,99 Euro pro Monat. Der einmalige Anschlusspreis liegt bei 29,99 Euro.

"Bei Vertragsabschluss gibt es sechs Monate lang ein Sky Cinema oder Entertainment Ticket gratis. Obendrauf kommen noch sechs Sky Supersport Tagestickets", teilte das Unternehmen mit. Ohne Kündigung werden die Gratis-Tickets für Sky Cinema bzw. Sky Entertainment in kostenpflichtige Abos umgewandelt (die sich monatlich kündigen lassen).