Apple veröffentlicht neue Betaversionen von macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3

Mitte Mai hat Apple den Betatest von macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 gestartet, seit heute liegen beide Betriebssystemupdates in jeweils einer zweiten Vorabfassung vor. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich ab sofort Build 16G12b von macOS 10.12.6 und Build 14G5037b von iOS 10.3.3 herunterladen.

macOS Sierra

Fünftes großes Update für macOS Sierra für Mai erwartet.
Bild: Apple.



Auch das tvOS 10.2.2 (Build 14W5735a) und das watchOS 3.2.3 (Build 14V5734a) sind in neuen Betaversionen erschienen. Alle vier Betriebssystemupdates warten mit Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, Behebung von Sicherheitslücken und Fehlerkorrekturen auf. Bedeutende Änderungen sind nicht zu erwarten, schließlich stehen die neuen Betriebssysteme macOS 10.13, iOS 11, tvOS 11 und watchOS 4 kurz vor der Ankündigung auf der WWDC 2017, die vom 05. bis zum 09. Juni im kalifornischen San Jose stattfindet.

Die Finalversionen von macOS 10.12.6, iOS 10.3.3, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 werden für den Juli erwartet. Mitgliedern des Betatestprogramms werden die neuen Builds von macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 in Kürze zur Verfügung stehen.