Apple: Swift Playgrounds 1.5 steht zum Download bereit

07. Jun 2017 11:15 Uhr - sw

Apple hat die in der letzten Woche angekündigte Version 1.5 der Lernsoftware Swift Playgrounds veröffentlicht. Die kostenlose iPad-App (iOS-App-Store-Partnerlink) dient zum Erlernen von Apples fortschrittlicher Programmiersprache Swift. Mit der Version 1.5 sind weitere Inhalte hinzugekommen, die den Nutzern Kenntnisse für die Programmierung von Drohnen, Robotern und Musikinstrumenten vermitteln.

"Apple arbeitet mit führenden Herstellern zusammen, um eine Verbindung Bluetooth-fähiger Roboter in der Swift Playgrounds App so einfach wie möglich zu machen. Das erlaubt es auch Kindern beliebte Produkte wie Lego Mindstorms EV3, Sphero SPRK +, Parrot Drohnen und viele mehr zu programmieren und zu steuern", teilte das Unternehmen mit.

Swift Playgrounds

Swift Playgrounds hilft beim Lernen der Programmiersprache Swift.
Bild: Apple.



Swift Playgrounds wird demnach bereits von über einer Million Menschen genutzt, um die Grundlagen der Swift-Programmierung zu erlernen. Zu den unterstützten Geräten von Drittherstellern gehören auch Dash von Wonder Workshop, Jimu Robot von Ubtech und der taktile Würfel Skoog. Die Hardware-Kompatibilität soll in den nächsten Monaten schrittweise erweitert werden.

Die App läuft ab iOS 10, liegt auch auf Deutsch vor und ermöglicht via iCloud-Drive den Datenaustausch mit der Mac-Entwicklungsumgebung Xcode. Nähere Informationen zu Swift Playgrounds sind auf dieser Web-Seite zu finden.