Apple veröffentlicht neue Gerätetreiber für den Mac

07. Jul 2017 23:15 Uhr - Redaktion

Apple hat neue Treiber für Drucker, Scanner und Multifunktionsgeräte der Hersteller Brother, Canon, Epson und Lexmark veröffentlicht. Die "Brother Printer Drivers 4.1.1", die "Canon Printer Drivers 3.4", die "Canon Laser Printer Drivers 3.2", die "Epson Printer Drivers 3.3" und die "Lexmark Printer Drivers 3.2" setzen OS X Lion oder neuer voraus, enthalten aktualisierte Treiber für zahlreiche Geräte und fügen Unterstützung für neue Modelle hinzu.


Neue Treiber für OS X

Neue Mac-Treiber für Brother-, Canon-, Epson- und Lexmark-Hardware erschienen.
Bild: Apple.com.



Die Treiberpakete stehen über die genannten Links sowie per Softwareaktualisierung zum Download bereit. In der Softwareaktualisierung taucht das Update jedoch nur dann auf, wenn ein Treiber für ein im System angemeldetes Brother-, Canon-, Epson- und Lexmark-Gerät aktualisiert wurde. Für neu angeschlossene Hardware kann per Softwareaktualisierung nach dem passenden Treiber gesucht werden – der Download des kompletten Pakets ist nicht erforderlich.

Apple verteilt in regelmäßigen Abständen neue Treiber für Geräte zahlreicher Hersteller über die Aktualisierungsfunktion in OS X/macOS. Das Mac-Betriebssystem unterstützt Hunderte Drucker, Scanner bzw. Multifunktionsgeräte von Brother, Canon, Epson, Fuji-Xerox, HP, Lexmark, Samsung und anderen Herstellern. Eine Übersicht ist auf dieser Web-Seite zu finden. Für AirPrint-kompatible Drucker sind keine Treiber erforderlich.

Kommentare

Dienen auch schon mal dazu kompatible Tintenpatronen zu inkompatiblen zu machen. Ich würde ohne Not nicht updaten