Apple: Updates für Musikprogramme Logic Pro X und MainStage

18. Jul 2017 20:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute Logic Pro X in der Version 10.3.2 veröffentlicht (Mac-App-Store-Partnerlink). Das Update für die professionelle Musikproduktionssoftware wartet mit Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen auf – zudem hat sich der Hersteller einem zuletzt häufig geäußerten Kritikpunkt gewidmet. Auch MainStage liegt in einer neuen Version vor.

Seit der im Januar erfolgten Einführung von Logic Pro Pro X 10.3 berichteten vermehrt Anwender über eine träge Benutzeroberfläche mitsamt hoher CPU-Auslastung – offenbar ein Nebeneffekt des modernisierten Oberflächendesigns. Mit Version 10.3.2 sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören: Apple verspricht eine "verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit der grafischen Benutzeroberfläche".

Logic Pro X

Logic Pro X ist in der Version 10.3.2 erschienen.
Bild: Apple.



Logic Pro X 10.3.2 bietet drei neue Drummer, die Percussion in den Stilen Pop, Songwriter und Latin spielen, sowie neue Drummer-Loops. Die Tonhöhe einer Audioregion kann nun transponiert oder feinabgestimmt werden, außerdem ist es jetzt möglich, die Länge individueller Schritte im Arpeggiator-Plugin anzupassen. Neue Additiveffekte im Syntheiszer Alchemy bieten mehr Optionen zum Filtern und Modulieren des Sounds, darüber hinaus hat Alchemy eine Funktion zum automatischen zeitlichen Ausrichten für besseres Morphing erhalten.

Eine Auflistung der wichtigsten Änderungen in Logic Pro X 10.3.2 ist auf dieser Web-Seite zu finden. Die Systemanforderungen blieben unverändert – Logic Pro X läuft ab OS X El Capitan. Die Anwendung kostet 229,99 Euro, das Update von der Version 10.x ist kostenlos.

MainStage, eine für die Durchführung von Live-Auftritten konzipierte Musiksoftware, ist in der Version 3.3.1 erschienen, die mit Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen aufwartet und verschiedene Fehler behebt. MainStage läuft ab OS X El Capitan und ist zum Preis von 32,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Das Update von der Version 3.x ist kostenfrei.