Apple aktualisiert EndNote-Plugin für Textverarbeitung Pages

Apple hat das EndNote-Plugin für die Textverarbeitung Pages in der Version 3.1 veröffentlicht. Zu den Änderungen machte der Hersteller keine Angaben. Die kostenlose Erweiterung bindet die Literaturverwaltung an die Mac-Textverarbeitung an.

iWork

Bürosoftware iWork: EndNote-Plugin für Mac-Version von Pages aktualisiert.
Bild: Apple.



Das Plugin setzt mindestens macOS Sierra und Pages 6.2 voraus. Nach der Installation lassen sich Zitate aus der EndNote-Datenbank in Pages-Dokumente einfügen. Pages hat zuletzt Mitte Juni ein Update erhalten. Mit der Version 6.2 hat Apple die Funktion "Verkettete Textfelder" wieder eingeführt und weitere Verbesserungen implementiert.

Kommentare

Geht doch

Manchmal scheint es, als ob sie bei Apple doch noch an professionelle Nutzer der IWork Software denken. Nachdem ich jetzt 6 Wochen lang wieder alles mit Pages 4 machen musste, läuft die Verknüpfung jetzt auch wieder unter Pages 6.2. Merci!