Microsoft veröffentlicht August-Update für Office 2016

15. Aug 2017 19:45 Uhr - Redaktion

Microsoft hat heute das August-Update (Version 15.37) für die Bürosoftware Office 2016 zum Download bereitgestellt. Neben den obligatorischen Fehlerkorrekturen hat der Hersteller auch eine Neuerung implementiert: Einen Recherche-Assistenten für die Textverarbeitung Word zum Finden passender Zitate.

"Die Recherche in Word unterstützt Sie bei der Suche nach Themen und der Einbeziehung von verlässlichen Quellen und Inhalten für Ihre Forschungsarbeit in nur wenigen Schritten. Durchforsten und erkunden Sie das Material, das in Bezug zu Ihrem Inhalt steht, und fügen Sie es mit Zitaten in das Dokument ein, ohne Word verlassen zu müssen", erläutert Microsoft. Einzelheiten zu der Funktion, die es nur für Office-365-Abonnenten gibt, sind auf dieser Web-Seite zu finden.

Office 2016

Office 2016: August-Update steht zum Download bereit.
Bild: Microsoft.



Die Version 15.37 steht über die Aktualisierungsfunktion von Office 2016 und via Web zum Download bereit. Office 2016 setzt OS X Yosemite oder neuer voraus, ist mit macOS Sierra sowie macOS High Sierra kompatibel und kann gekauft oder gemietet werden. Die Notizverwaltung OneNote ist auch einzeln und kostenfrei im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.