Apple-Mail-Erweiterung Herald: Neue Version unterstützt macOS High Sierra

Der Entwickler Erik Hinterbichler hat die Apple-Mail-Erweiterung Herald in der Version 8 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: Unterstützung für das Betriebssystem macOS High Sierra, das seit Montag zum Download bereitsteht. Darüber hinaus behebt das Update verschiedene Fehler.

Herald
Das Vorschaufenster von Herald.
Bild: Erik Hinterbichler.



Das kostenlose Plug-in informiert systemweit über neue E-Mails, die von Apple Mail abgerufen wurden. Neue E-Mails werden in einem Vorschaufenster mit Betreff, Absender und komplettem Inhalt dargestellt. Zudem stehen Buttons zur Verfügung, mit denen E-Mails gelöscht oder als gelesen bzw. als Spam markiert werden können – diese Befehle werden automatisch an Apple Mail weitergeleitet. Die Vorschau ermöglicht es ferner, eine E-Mail in Apple Mail aufzurufen oder ein Antwortfenster zu öffnen. Herald stellt eine Vielzahl an Optionen zur Anpassung des Vorschaufensters zur Verfügung.

Herald 8 läuft ausschließlich unter macOS High Sierra. Versionen für ältere Betriebssysteme (ab OS X Lion) sind auf der Web-Seite des Entwicklers erhältlich.