Systemüberwachungstool iStat Menus: Version 6.0 mit vielen Neuerungen ist da

Der Softwarehersteller Bjango hat die Verfügbarkeit von iStat Menus 6.0 bekannt gegeben. Das leistungsstarke Systemüberwachungstool informiert in der Menüleiste über die CPU-, GPU-, RAM-, Laufwerks- und Netzwerkauslastung, Lüfterdrehzahlen, Akkudaten und die Temperaturen im Innern eines Macs. Auch eine Weltzeituhr und ein Kalender sind an Bord.

Mit der Version 6.0 wurde das Programm vollständig überarbeitet, gibt nun noch mehr Systemdaten aus und lässt sich individueller konfigurieren. Beispielsweise können jetzt Notifikationen bei Erreichen kritischer Werte ausgegeben und Tastaturkürzel zum Öffnen der Dropdown-Menüs festgelegt werden.

iStat Menus

iStat Menus: Leistungsstarkes Systemüberwachungstool für die Menüleiste.
Bild: Bjango.



Zu den weiteren Neuerungen gehören ein Widget für die Mitteilungszentrale, Darstellung von Wetterinformationen inklusive Vorhersage (via kostenpflichtigem Abo), eine Funktion zum Pausieren von iStat Menus, verbesserte Unterstützung für die Bedienungshilfen, eine Akkuanzeige für die AirPods und eine extra langsame Aktualisierungsoption zur Reduzierung der Systemlast.

iStat Menus 6.0 setzt mindestens OS X El Capitan voraus und kostet 21,42 US-Dollar. Das Upgrade ab der Version 3.x schlägt mit 11,89 US-Dollar zu Buche. Eine Demoversion ist verfügbar. Die Anwendung liegt auf Deutsch, Englisch, Französisch und vielen weiteren Sprachen vor.