OWC: SSD-Upgrade für viele Macs mit bis zu zwei TB

19. Okt 2017 15:00 Uhr - Redaktion

Der auf Mac-Zubehör spezialisierte US-Hersteller Other World Computing (OWC) hat mit Aura Pro X ein SSD-Upgrade für bestimmte Mac-Modelle angekündigt. Das Laufwerk erreicht eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 1352 MB und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 1066 MB pro Sekunde und wird in Speicherkapazitäten von bis zu zwei TB angeboten.

Die Aura Pro X lässt sich in folgende Baureihen einbauen: MacBook Air (ab Mitte 2013), MacBook Pro (Ende 2013 bis Mitte 2015), Mac mini (Ende 2014), Mac Pro (Ende 2013) und iMac (Ende 2013 bis Mitte 2017). Die SSD ist mit einem NVME-Controller ausgestattet, setzt macOS High Sierra voraus und bietet laut OWC volle Kompatibilität mit dem neuen Dateisystem APFS.

Aura Pro X

Aura Pro X: Schnellere, größere SSD in Macs nachrüsten.
Bild: OWC.



OWC bietet die SSD in Kapazitäten von 240, 480, 1000 und 2000 GB zu Preisen von 279,99, 419,99, 649,99 und 1279,99 US-Dollar an. Im Lieferumfang enthalten sind das für den Einbau benötigte Werkzeug und ein Gehäuse, um die interne SSD extern via USB weiter zu nutzen. Video-Anleitungen führen Schritt-für-Schritt durch den Installationsvorgang.

Der Hersteller gibt auf das Produkt fünf Jahre Garantie.