Adobe: November-Update für PDF-Software Acrobat DC ist da

14. Nov 2017 13:30 Uhr - Redaktion

Adobe hat heute das November-Update für die PDF-Anwendung Acrobat DC zum Download bereitgestellt. Das Update führt Unterstützung für die PDF-2.0-Spezifikationen und eine neue Firefox-Erweiterung (als WebExtension) ein.

Ebenfalls neu sind Verbesserungen für Export, Bedienungshilfen, Benutzeroberfläche und Preflight sowie Stabilitätsoptimierungen und Fehlerkorrekturen. Das Update schließt viele Sicherheitslücken, darunter zahlreiche als kritisch eingestufte Schwachstellen, die Angreifern unter Umständen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode über manipulierte PDF-Dateien ermöglichen. Auch der kostenlose Acrobat Reader DC hat das Update erhalten.

 
Acrobat
 
PDF-Software Acrobat DC: November-Update kann heruntergeladen werden.
Bild: Adobe.
 
 
Acrobat Pro DC und Acrobat Reader DC setzen OS X Mavericks oder neuer voraus. Acrobat Pro DC kann zu Preisen ab 17,84 Euro pro Monat gemietet werden. Als Kaufversion wird Acrobat Pro 2017 angeboten.
 

Der Support für die Vorgängerversion Acrobat 11 wurde im Oktober eingestellt. Acrobat 11 erhält seitdem keine Updates mehr, zudem entfällt die technische Unterstützung durch den Hersteller. Adobe hat Acrobat 11 damit insgesamt fünf Jahre mit Updates und Support versorgt.