Echtzeitstrategie: StarCraft 2 lässt sich jetzt kostenlos spielen

14. Nov 2017 15:15 Uhr - Redaktion

Blizzard Entertainment hat das beliebte Echtzeitstrategiespiel StarCraft II in einen Free-to-Play-Titel umgewandelt. Die Einzelspielerkampagne "Wings of Liberty" und fast der komplette Mehrspielermodus sind nun kostenlos verfügbar. StarCraft II läuft ab OS X Yosemite.

Die Einzelspielerkampagnen "Heart of the Swarm", "Legacy of the Void" und "Novas Geheimmissionen" bleiben kostenpflichtig (je 14,99 Euro oder zusammen für 39,99 Euro). Zum Mehrspielermodus schreibt der Hersteller: "Spielt kostenlos im ungewerteten Modus und gegen die K.I.; schaltet den gewerteten Modus mit zehn ersten Siegen des Tages im ungewerteten Modus oder gegen die K.I. frei."

 

 

 

Sofortigen Zugriff auf den gewerteten Mehrspielermodus gibt es durch den Kampf einer Kampagne oder einer saisonalen Warchest. Die Kommandanten Kerrigan, Raynor und Artanis sind gänzlich kostenlos verfügbar, alle anderen Kommandanten sind gratis bis Stufe fünf.

"Als Dankeschön an die leidenschaftliche Community von StarCraft II erhalten alle Spieler, die vor dem 31. Oktober 2017 bereits eine beliebige Version von StarCraft II besessen haben, den besonderen Skin Eidolon-Ghost und drei Porträts, die ihren Veteranenstatus im Spiel würdigen, wenn StarCraft II am 14. November kostenlos spielbar wird", so Blizzard Entertainment weiter.

StarCraft 2 lässt sich auch auf älteren Macs (ab Core-2-Duo-Prozessor mit mindestens vier GB Arbeitsspeicher) gut spielen, wobei je nach vorhandener GPU Abstriche bei der Grafikqualität gemacht werden müssen.