Eizo: 27-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung und MacBook-Pro-Stromversorgung

22. Nov 2017 14:30 Uhr - Redaktion

Der Hardwarehersteller Eizo hat mit dem FlexScan EV2785 einen 27-Zoll-Bildschirm mit 4K-Auflösung (3840 mal 2160 Bildpunkte) angekündigt, der für das Zusammenspiel mit aktuellen Mobilmacs prädestiniert ist. Er stellt über USB-C bis zu 60 Watt Leistung für die Stromversorgung und zum Aufladen des Akkus von MacBook (ab Baureihe 2015) und MacBook Pro (ab Baureihe 2016) bereit.

Der FlexScan EV2785 bietet ein IPS-Panel im 16:9-Format mit schmalem Rand und einer Pixeldichte von 163 ppi, ist entspiegelt und verfügt über ein Kontrastverhältnis von 1300:1 und eine Helligkeit von 350 cd/qm. Das Display stellt 16,7 Millionen Farben dar und bietet einen Zehn-Bit-Lookup-Table. Der Anschluss an Macs kann alternativ über die HDMI- oder DisplayPort-Schnittstelle erfolgen.

 
FlexScan EV2780
 
27-Zoll-Monitor mit USB-C-Anschluss, 4K-Auflösung und Mobilmac-Stromversorgung.
Foto: Eizo.

 

Zur weiteren Ausstattung zählen zwei USB-A-Anschlüsse, Stereo-Lautsprecher, ein Audio-Eingang und ein Audio-Ausgang (jeweils als 3,5-Millimeter-Klinkenstecker), ein höhenverstellbarer (bis zu 178 Millimeter), neigbarer (fünf Grad nach vorne, 35 Grad nach hinten) und schwenkbarer (rechts/links bis zu 172 Grad) Standfuß, ein horizontaler und vertikaler Blickwinkel von 178 Grad und eine optionale automatische Helligkeitsregelung abhängig von der Umgebungsbeleuchtung.

Der FlexScan EV2785 kommt im Januar auf den Markt, es wird ein Straßenpreis von etwa 1000 Euro erwartet. Der Hersteller gibt auf das Produkt fünf Jahre Garantie sowie sechs Monate Null-Pixelfehler-Garantie. USB-C-, HDMI- und DisplayPort-Kabel werden mitgeliefert.