iOS und tvOS: Apple verteilt TV-App an deutsche Nutzer

08. Dez 2017 15:30 Uhr - Redaktion

Im September kündigte Apple an, die Ende 2016 in den USA gestartete TV-App auch in Deutschland verfügbar zu machen. Nun ist es soweit: Die TV-App wird ab heute an deutsche Nutzer verteilt, sowohl unter iOS als auch unter tvOS.

Bis die App auf allen Geräten angekommen ist, kann es etwas dauern. Die Software unterstützt über 60 Dienste und informiert über verfügbare Filme und Sendungen aus verschiedenen Quellen an einem zentralen Ort und dient als Programmguide. Seit kurzem sind auch Sportangebote an Bord. Die App wird automatisch an die Geräte verteilt, ein manueller Download ist nicht erforderlich.

 
Apple TV 4K
 
Apple TV: TV-App kann jetzt in Deutschland genutzt werden.
Bild: Apple.

 

"Siri und die Apple TV App sind einfache Möglichkeiten, genau das zu finden und abzuspielen, was man möchte. Die TV App bringt alle Lieblingssendungen und Filme zusammen und Siri ermöglicht einfach mit der Stimme die Suche und den Zugriff auf Inhalte über Apple TV. Die TV App unterstützt über 60 Dienste auf Apple TV- und iOS-Geräten und laufend kommen weitere hinzu. Ob zu Hause oder unterwegs, es ist einfach TV Sendungen und Filme von verschiedenen Apps an einem Ort zu entdecken und anzuschauen", so Apple. Auch in Großbritannien und Frankreich ist die TV-App ab heute verfügbar.