Apple: Ergänzungsupdate für macOS 10.13.2 steht zum Download bereit

08. Jan 2018 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute ein Ergänzungsupdate für macOS 10.13.2 veröffentlicht. Es sichert das Betriebssystem gegen die Spectre-Schwachstellen (CVE-2017-5753 und CVE-2017-5715) ab, die kürzlich in Intel-Prozessoren entdeckt wurden. Die Änderungen betreffen den Web-Browser Safari und die Render-Engine WebKit.

 
macOS High Sierra
 
Ergänzungsupdate für macOS 10.13.2 steht zum Download bereit.
Bild: Apple.

 

Das Ergänzungsupdate für macOS 10.13.2 kann über die Softwareaktualisierung im Mac-App-Store heruntergeladen werden. Vor der Installation sollte ein vollständiges Backup des Macs angelegt werden, zum Beispiel mit Time Machine oder Tools wie Carbon Copy Cloner. Nach der Installation ist ein Neustart erforderlich.

macOS High Sierra wird auf Build 17C205 aktualisiert (Build 17C2205 für den iMac Pro). Die Build-Nummer von Safari 11.0.2 ändert sich auf 13604.4.7.10.6.

Ob das Betriebssystemupdate weitere Änderungen oder Fehlerkorrekturen enthält, ist derzeit nicht bekannt.