Vergünstigter iPhone-Akkutausch: Besitzer eines iPhone 6 Plus müssen warten

11. Jan 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Nutzer eines iPhone 6 Plus, die Apples vergünstigten Akkutausch in Anspruch nehmen wollen, müssen viel Geduld mitbringen. Einem Bericht zufolge beträgt die Lieferzeit für iPhone-6-Plus-Energiespeicher bis zu drei Monate.

Der Grund sei die schlechte Verfügbarkeit des Bauteils, schreibt MacRumors unter Berufung auf ein Memo, das Apple an autorisierte Service-Provider verschickt hat. Demnach müssen Besitzer eines iPhone 6 Plus in den USA und anderen Regionen bis Ende März oder Anfang April auf einen neuen Akku warten.

Besser sieht es bei anderen Modellen aus. Austauschakkus für iPhone 6s, iPhone 7, iPhone 7 Plus und iPhone SE seien vorrätig, bei iPhone 6 und iPhone 6s Plus beträgt die Lieferzeit rund zwei Wochen, heißt es in dem Artikel. Apple hat zu Jahresbeginn die Kosten für den Wechsel eines iPhone-Akkus außerhalb der Garantie bzw. ohne AppleCare+ drastisch reduziert – von 89 auf 29 Euro (bzw. 29 Franken).

 

iPhone 6
 
iPhone 6 und neuere Modelle: Akkutausch kostet nur noch 29 Euro/Franken.
Foto: Apple.

 

Hintergrund ist das Kommunikationsdesaster rund um die Prozessor-Drosselung bei iPhones mit alten, schwachen Akkus. Der Hersteller hat den Mechanismus bereits Ende 2016 für iPhone 6 (Plus) und iPhone 6s (Plus) eingeführt und ihn im Herbst 2017 auf iPhone 7 (Plus) ausgedehnt, aber erst Ende 2017 darüber informiert.

Diese Geheimniskrämerei erwies sich als Schuss ins eigene Knie: Anstatt die Kunden ehrlich und offen über den an sich gut gemeinten Mechanismus – der eine Sofortabschaltung von iPhones mit ausgezehrten Energiespeichern bei Spitzenlast verhindern soll – zu informieren, wurde er über ein Jahr lang geheim gehalten. Die Folge waren ein Shitstorm, Sammelklagen, kritische Fragen von Politikern und Verbraucherschutzverbänden und Millionen verärgerter Kunden.

Der vergünstigte Preis für den Akkuwechsel gilt weltweit und zunächst bis Jahresende. Ältere iPhones, denen ein frischer Akku spendiert wurde, sind von der CPU-Drosselung nicht betroffen. Der Wechsel kann direkt bei Apple (Ladengeschäfte oder Einschicken) oder bei Apple-Service-Providern und Apple-Premium-Resellern in Auftrag gegeben werden. Nähere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Apple senkt Preis für iPhone-Akkutausch auf 29 Euro.