Action-Adventure "Rise of the Tomb Raider" kommt auf den Mac

13. Feb 2018 15:15 Uhr - Redaktion

Die auf Spieleportierungen spezialisierte Firma Feral Interactive hat heute einen weiteren hochkarätigen Titel für den Mac angekündigt: Das Action-Adventure "Rise of the Tomb Raider" erscheint im Laufe des Frühjahrs für macOS - inklusive der Erweiterung "20 Year Celebration".

"Rise of the Tomb Raider" wurde im Jahr 2015 veröffentlicht und war bislang nur für Windows und Spielkonsolen verfügbar. Zu den Mac-Systemvoraussetzungen hat sich Feral Interactive bislang nicht geäußert. Da "Rise of the Tomb Raider" grafisch anspruchsvoll ist, ist ein möglichst leistungsstarker Prozessor und AMD- oder Nvidia-Grafikchip zu empfehlen. Unter macOS High Sierra können AMD- und Nvidia-Grafikkarten auch extern genutzt werden (per Thunderbolt-Gehäuse).

Die Veröffentlichung wird auf der Plattform Steam erfolgen, wo das Spiel rund 50 Euro kostet. Wer auf Steam bereits die Windows-Fassung erworben hat, wird sich die Mac-Version bei Verfügbarkeit kostenlos herunterladen können. Auf Steam hat das Spiel über 25.000 im Durchschnitt sehr positive Bewertungen erhalten.

 

 

 

Aus der Spielbeschreibung: "Im atemberaubenden Nachfolger zu Tomb Raider muss Lara Croft wieder zur Überlebenskünstlerin werden, während sie zu ihrer ersten großen Entdeckungsreise aufbricht und die ältesten und abgelegensten Gegenden der Erde erforscht, um das Geheimnis der Unsterblichkeit zu enthüllen. Nutze Laras vielfältige Talente in diesem dramatischen Action-Adventure, das sie von den sonnenverbrannten Ruinen Syriens bis zu den eisigen Gebirgen Sibiriens führt. Übernimm die Rolle der jungen Archäologin - entdecke Grabstätten, hänge Rivalen ab und erlebe, wie die Legende geboren wird."