Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

"Star Wars: Knights of the Old Republic" als Universal Binary

13. Jul 2007 19:30 Uhr - sw

Aspyr Media hat "Star Wars: Knights of the Old Republic" an Intel-Macs angepasst. Die neue Version 1.0.3d des epischen Rollenspiels liegt als Universal Binary vor. Weitere Änderungen sind nicht enthalten. "Star Wars: Knights of the Old Republic" ist Ende 2004 für den Mac erschienen und zum Preis von 50 Euro im Handel erhältlich. Das Spiel ist ab zwölf Jahren freigegeben und setzt mindestens einen mit 1,0 GHz getakteten G4-Prozessor, 256 MB RAM und eine Grafikkarte mit 32 MB VRAM voraus. Weitere Informationen finden sich hier.

iPhone-Käufer sehr zufrieden

13. Jul 2007 19:00 Uhr - sw

Seit zwei Wochen ist das iPhone in den USA erhältlich – und die Zufriedenheit unter den Käufern ist offenbar sehr groß. 90 Prozent von 200 iPhone-Besitzern seien sehr zufrieden mit ihrem neuen Handy, 85 Prozent würden das iPhone sehr wahrscheinlich weiterempfehlen, zitiert die USA Today aus einer Studie der Marktforschungsfirma Interpret. Interpret befragte vom 06. bis zum 10. Juli 1000 Handybesitzer. Weitere interessante Daten: 51 Prozent der iPhone-Käufer ist von einem anderen Mobilfunkbetreiber zu AT&T gewechselt, für 30% ist das iPhone das erste Apple-Produkt.

Jax: Erweiterung für iPod und iTunes

13. Jul 2007 16:00 Uhr - sw

Jax ist eine neue, von Joesoft entwickelte Anwendung, die das Funktionsspektrum von iPod und iTunes erweitert. "Von der Verwaltung von Songtexten und Cover-Sammlungen über Download von YouTube und Google-Videos bis hin zum Synchronisieren der E-Mails auf den iPod erweitert Jax die Möglichkeiten von iTunes reichhaltig. Über die jetzigen Module hinaus werden weitere Features folgen und als kostenfreie Downloads bereitgestellt", so der Joesoft-Distributionspartner brainworks. Jax bietet u. a. einen iTunes-Visualizer mit zahlreichen Effekten, eine Music Map (gibt Informationen über Interpreten aus), findet Liedtexte und Alben-Cover, kann Videos in das Format von iPod oder Apple TV konvertieren und Aktienkurse, RSS-Feeds und Mails auf den iPod übertragen. Jax kostet 42 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) und benötigt Mac OS X 10.4.x, eine Demoversion ist erhältlich.

"Age of Empires III – War Chiefs" wird ausgeliefert

13. Jul 2007 15:00 Uhr - sw

Application Systems Heidelberg hat mit der Auslieferung der deutschsprachigen Version von "War Chiefs" begonnen. "War Chiefs" ist eine Erweiterung für das Strategiespiel "Age of Empires III". Sie kostet 30 Euro, ist ab zwölf Jahren freigegeben und setzt mindestens einen mit 1,2 GHz getakteten G4-Prozessor bzw. einen Intel Core-Chip, 512 MB RAM und Mac OS X 10.3.9 voraus.

Photoshop Lightroom 1.1 auf Deutsch erhältlich

13. Jul 2007 14:30 Uhr - sw

Adobe hat eine deutschsprachige Version von Photoshop Lightroom 1.1 herausgebracht. Zu den Neuerungen gehören verbesserte DNG- und Metadaten-Unterstützung, eine verfeinerte Oberfläche, überarbeitete bzw. zusätzliche Einstellungsoptionen, Unterstützung für zusätzliche Digitalkameras, verbesserte Rauschreduktion und Schärfeeinstellung sowie Verbesserungen bei Slideshows, Druckfunktion und Web-Erzeugung. Einzelheiten nennt der Hersteller in diesem PDF-Dokument. Das Update (40,7 MB, mehrsprachig, Universal Binary) von Photoshop Lightroom 1.0 ist kostenfrei. Photoshop Lightroom ist eine Software für die Verwaltung, Sichtung, Bearbeitung und Präsentation von Fotos. Die Anwendung kostet rund 250 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

OmniGraffle 4.2 mit vielen Verbesserungen

13. Jul 2007 13:30 Uhr - sw

Die Version 4.2 von OmniGraffle, eine Anwendung zur Erzeugung von Diagrammen und Charts, steht kurz vor der Fertigstellung. Der Hersteller Omni Group verspricht umfangreiche Verbesserungen, darunter Performance-Optimierungen, erweiterte Spotlight-Unterstützung, Verschmelzen von Ebenen, Stabilitätsverbesserungen, eine verfeinerte Benutzeroberfläche, vereinfachtes Bearbeiten von Dokumenteneinstellungen, Kompression von Dateien, verbesserte Bearbeitungstools sowie mehr als 100 Fehlerkorrekturen. OmniGraffle 4.2 liegt derzeit als Release Candidate vor, die Finalversion wird für Ende Juli oder Anfang August erwartet. Das ab Mac OS X 10.3.9 lauffähige OmniGraffle kostet 69, die Professional-Ausführung 125 Euro. Das Update von OmniGraffle 4.x ist kostenfrei.

Firmware-Update für neues MacBook Pro

13. Jul 2007 13:00 Uhr - sw

Apple hat das MacBook Pro EFI Firmware Update 1.3 veröffentlicht. Es soll ein Problem mit der Bildschirmdarstellung auf dem neuen 15 Zoll-MacBook Pro (Modelle mit 2,2 und 2,4 GHz) beheben. Das Update setzt Mac OS X 10.4.9 oder neuer sowie das Ende Juni erschienene MacBook Pro Software Update 1.0 voraus. Ebenfalls neu von Apple: Firmware Restoration CD 1.3. Die Software dient zur Erstellung einer CD, mit der die Firmware eines Intel-basierten Macs zurückgesetzt werden kann, falls die Installation einer neuen Firmwareversion fehlschlägt bzw. unterbrochen wurde und der Mac nicht mehr startet.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007