Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Apple: Startschuss für "12 Tage Geschenke"

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist die iTunes-Store-Aktion "12 Tage Geschenke" angelaufen. Bis zum 06. Januar gibt es im iTunes-Store täglich einen kostenlosen Download aus Bereichen wie Songs, Apps oder Filme. Jeder Download steht nur 24 Stunden zur Verfügung. Zur Aktion bietet Apple eine iOS-App (iOS-App-Store-Partnerlink) an, die über die kostenlosen Downloads informiert.

Mac-Version von Adventure "Tiny Thief" erschienen

Rovio Stars hat eine Mac-Version des Abenteuerspiels "Tiny Thief" auf den Markt gebracht. Sie setzt mindestens OS X 10.6 und Adobe Air 3 voraus und ist derzeit zum Einführungspreis von 4,20 statt 13,99 Euro bei Steam erhältlich. Das Spiel liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

Mediacenter-Software XBMC in neuer Version

Die kostenlose Mediacenter-Software XBMC liegt seit kurzem in der Version 12.3 vor. Diese bietet Anpassungen an das Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks", Stabilitätsoptimierungen, eine verringerte Arbeitsspeicherauslastung und einige Fehlerkorrekturen.

Neues Strategiespiel: GhostControl

Bumblebee hat mit GhostControl ein neues rundenbasiertes Strategiespiel veröffentlicht. In GhostControl übernimmt der Spieler die Kontrolle über ein Team von Geisterfängern und muss London von paranormalen Phänomenen befreien. Das Spiel im Retro-Pixel-Look setzt mindestens OS X 10.6 voraus und kostet 12,99 Euro.

Update für Fotosoftware Darktable

Die kostenlose Fotosoftware Darktable steht ab sofort in der finalen Version 1.4 zum Download (27,1 MB, mehrsprachig) bereit. Zu den Neuerungen gehören Export im WebP-Format, Leistungsverbesserungen für große Fotobibliotheken, neue Module für die Farbbearbeitung, der Histogramm-Modus "Wellenform", Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und viele Fehlerkorrekturen.

Fritz!Box-Anrufmanager Frizzix an OS X 10.9 angepasst

Frizzix, ein kostenloser Anrufmanager für Fritz!Box-Hardware, ist in der Version 1.6.20 (2,9 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese bietet Anpassungen an das Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" und führt Unterstützung für das Fritz!OS 6.0 ein. Das Adressbuch-Plugin (44 KB) wurde ebenfalls an OS X 10.9 angepasst.

Frohe Weihnachten & schöne Feiertage!

MacGadget wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten und schöne Feiertage.

FirmTek stellt Gehäuse für PCI-Express-Karten vor

Der Hardwarehersteller FirmTek hat ein Gehäuse für PCI-Express-Karten angekündigt. ThunderTek/PX bietet Platz für eine PCI-Express-x4-Karte mit halber Länge und kostet 199,95 Dollar.

Zwischenbilanz: Welche Erfahrungen haben Sie bislang mit OS X 10.9 gemacht?

Vor zwei Monaten brachte Apple OS X 10.9 "Mavericks" auf den Markt. Mit OS X 10.9.1 erschien bereits ein erstes großes Update für das neue Mac-Betriebssystem. Nun ist es Zeit für eine Zwischenbilanz. An alle "Mavericks"-Anwender richtet sich unsere Umfrage: Welche Erfahrungen haben Sie bislang mit OS X 10.9 gemacht? Stimmen Sie ab…

Weihnachtliche Sonderpreise im Mac-App-Store

Kurz vor Weihnachten werden im Mac-App-Store mehrere bekannte Softwaretitel zu Sonderpreisen angeboten. Beispielsweise ist die Kalender-Anwendung Fantastical (Partnerlink) für 8,99 statt 17,99 Euro erhältlich. Der neue Egoshooter "The Bureau - XCOM Declassified" (Partnerlink) kostet 13,99 statt 30,99 Euro. Der Dateitransfermanager ForkLift (Partnerlink) ist für 1,79 statt 17,99 Euro zu haben.

Update für Fotosoftware Raw Photo Processor

Die kostenlose Fotosoftware Raw Photo Processor ist in der Version 4.7.2 erschienen. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" und zusätzliche RAW-Formate ein.

Feral: Rabatt auf Action-Adventures der Lego-Reihe

Feral Interactive hat im Mac-App-Store vorübergehend die Preise für Action-Adventures der Lego-Serie reduziert. 50 Prozent Rabatt gibt es auf "Lego Batman" (Partnerlink), "Lego Harry Potter: Die Jahre 1-4" (Partnerlink), "Lego Indiana Jones 2", "Lego Batman 2: DC Super Heroes" (Partnerlink), "Lego Harry Potter: Die Jahre 5-7" (Partnerlink), "Lego Star Wars III: The Clone Wars" (Partnerlink), "Lego Star Wars: Die komplette Saga" (Partnerlink) und "Lego: Der Herr der Ringe" (Partnerlink). Die Aktion endet nach den Feiertagen.

Instant-Messenger Instantbird an Retina-Display angepasst

Der kostenlose Instant-Messenger Instantbird ist in der Version 1.5 (43,6 MB, Deutsch) erschienen. Zu den Neuerungen gehören Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro, Stabilitätsoptimierungen, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und diverse Fehlerkorrekturen. Instantbird 1.5 benötigt mindestens OS X 10.6 und unterstützt viele Instant-Messenger-Netzwerke sowie IRC. Erweiterungen für Instantbird sind auf dieser Web-Seite zu finden.

Adobe: Updates für Flash Professional und Premiere Pro

Adobe hat ein Update für die Videobearbeitungssoftware Premiere Pro CC herausgebracht. Die Version 7.2.1 verbessert die Stabilität und behebt einige Fehler. Der Hersteller veröffentlichte außerdem Flash Professional CC 13.1.1 – auch dieses Update wartet mit Fehlerkorrekturen auf. Die Updates stehen über die in den Programmen integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Beide Anwendungen setzen mindestens OS X 10.7 voraus.

Details zum neuen Mac Pro

Seit gestern lässt sich der neue Mac Pro bestellen. Inzwischen sind weitere Einzelheiten zu der Desktop-Workstation bekannt geworden.

LibreOffice 4.2 vor Fertigstellung

Die Document Foundation hat einen Release-Candidate von LibreOffice 4.2 veröffentlicht. Release-Candidate bezeichnet die abschließende Entwicklungsphase bei Softwareprojekten. Das finale LibreOffice 4.2 soll Ende Januar erscheinen. Der Release-Candidate bietet gegenüber der letzten Betaversion Stabilitätsverbesserungen und viele Fehlerkorrekturen.

Apple: Update für OS X Server

Apple hat ein Update für OS X Server 3.0 veröffentlicht. Das "VPN Update for Mavericks Server" behebt einen Fehler, der die Nutzung von L2TP-VPN-Verbindungen verhinderte. Es setzt OS X 10.9.1 voraus und steht über den genannten Link und per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Apple veröffentlicht Betaversion von OS X 10.9.2

Das nächste große Update für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" wirft seinen Schatten voraus: Apple hat den Entwicklern eine erste Betaversion von OS X 10.9.2 (Build 13C32) zur Verfügung gestellt.

Ticker: Apple TV zum Sonderpreis; Update für TinkerTool

Apple TV zum Sonderpreis - Amazon bietet die Set-top-Box derzeit für nur 97 Euro an (Partnerlink). Zum Vergleich: Bei Apple kostet das Gerät 109 Euro. +++ Update für TinkerTool - die Version 5.1 des Systemutilities führt Unterstützung für die Sicherheitstechnik Sandbox ein und bietet kleinere Verbesserungen. +++ "Lego: Der Herr der Ringe" kurzzeitig günstiger - das Action-Adventure ist im Mac-App-Store momentan für nur 13,99 statt 26,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Rabatt auf 1Password - die Passwortverwaltung wird im Mac-App-Store kurzzeitig für nur 30,99 statt 44,99 Euro angeboten (Partnerlink).

Redshift-Verlosung: Die Gewinner

Zusammen mit United Soft Media hat MacGadget fünf Lizenzen der Astronomiesoftware Redshift verlost. Jetzt stehen die Gewinner der Verlosung fest.

Neues RAID-System mit Thunderbolt-Schnittstelle

Der Hardwarehersteller CalDigit hat ein neues RAID-Speichersystem vorgestellt. Das "T3 Thunderbolt RAID" verfügt über drei Einbauschächte für 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Laufwerke (Festplatten oder SSDs) und unterstützt die RAID-Modi 0 und 1.

Online-Banking-Software Hibiscus in neuer Version

Die kostenlose Online-Banking-Software Hibiscus ist in der Version 2.6 erschienen. Zu den Neuerungen gehören Unterstützung für SEPA-Lastschriften, ein IBAN-Rechner, Konvertierung von Kontoverbindungen in das SEPA-Format und Verbesserungen an der Benutzeroberfläche.

Skype 6.12 verbessert Stabilität und Leistung

Microsoft hat den Mac-Client für den Internet-Telefonie-Dienst Skype in der Version 6.12 (42,9 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese wartet nach Herstellerangaben mit Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen auf.

Update für Virtualisierungssoftware VirtualBox

Oracle hat die kostenlose Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 4.3.6 (118,6 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese verbessert die Stabilität und behebt einige Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Hypervisor und Benutzeroberfläche.

Apple: Updates für Final Cut Pro X und Logic Pro X (Update)

Apple hat die Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X in der Version 10.1 angekündigt. Diese wartet mit vielen Verbesserungen auf, darunter Optimierung für den neuen Mac Pro, Bearbeitung von Inhalten mit 4K-Auflösung, Anlegen von Mediatheken, Erstellung von Projekt-Schnappschüssen, native Unterstützung für .mts- und .mts2-Dateien von AVCHD-Kameras und Leistungsoptimierungen.

Apple gibt Startschuss für neuen Mac Pro

Grünes Licht für den neuen Mac Pro: Apple hat mit der Produktion der Desktop-Workstation begonnen, Bestellungen sind ab sofort möglich. In seinem US-Online-Shop nennt Apple den 30. Dezember als Liefertermin, in Europa ist von Januar die Rede. Der Mac Pro ist zu Preisen ab 2999 Euro bzw. 3399 Franken erhältlich.

LibreOffice 4.1.4 verbessert Stabilität, behebt Fehler

Die kostenlose Bürosoftware LibreOffice liegt seit heute in der Version 4.1.4 (181,5 MB, Englisch) vor. Diese verbessert die Stabilität und behebt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, dem Import von Dateien und der Druckfunktion.

Apple-Mail-Plugin Herald: Version 4.0.4 unterstützt OS X 10.9.1

Herald, ein kostenloses Plug-in für Apple Mail, ist in der Version 4.0.4 (fünf MB, Englisch) erschienen. Diese führt Unterstützung für das Betriebssystemupdate OS X 10.9.1 ein, das Anfang der Woche erschienen ist.

Apple: Neuer Mac Pro ab Donnerstag erhältlich

Das Warten hat ein Ende: Die von vielen Anwendern sehnsüchtig erwartete neue Mac-Pro-Generation kann ab dem morgigen Donnerstag bestellt werden. Das gab Apple heute bekannt.

Toast 11 Titanium an OS X 10.9 angepasst

Roxio hat ein Update für die Brenn- und Authoringsoftware Toast 11 Titanium veröffentlicht. Die Version 11.2 führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" ein und verbessert die Stabilität. Das Update steht via Web (399,5 MB, mehrsprachig) und über die integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Das Programm setzt OS X 10.6 oder neuer voraus.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007