Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Netzneutralität in der EU gesichert; Updates für NisusWriter Pro und Alfred

Netzneutralität in der EU gesichert - die endgültigen Richtlinien der europäischen Regulierungsbehörden sehen keine kostenpflichtigen "Daten-Überholspuren" vor. +++ Update für Nisus Writer Pro - die Version 2.1.5 der ab OS X 10.8.5 lauffähigen Textverarbeitung verbessert den Im- und Export von ODT- und Word-Dokumenten und behebt zahlreiche Fehler. +++ Produktivitätstool Alfred in neuer Version - das Update auf Version 3.1 bietet umfangreiche Leistungsoptimierungen, Workflow-Verbesserungen sowie Anpassungen an macOS Sierra. Alfred ermöglicht via Tastatur die Ausführung einer Vielzahl an Befehlen.

Apple: Probleme beim Zugriff auf App-Stores (Update)

Apple vermeldet Probleme bei der Nutzung der App-Stores für Mac, iOS, tvOS und watchOS. Wie das Unternehmen mitteilte, können Benutzer "möglicherweise weder auf einen oder mehrere der oben aufgeführten Stores zugreifen noch Käufe tätigen". Auch das Volumen-Lizenzierungsprogramm für Unternehmen steht derzeit nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Geekbench 4.0 verbessert Prozessortests und prüft GPU-Leistung

Primate Labs hat die bekannte Benchmarksoftware Geekbench in der Version 4.0 veröffentlicht. Geekbench testet die Prozessorleistung mittels zahlreicher Routinen und gibt Single-Core- und Multi-Score-Punktzahlen heraus, die sich mit denen anderer Systeme vergleichen lassen.

iPhone 7 mit Lightning-Kopfhörer, Klinkenstecker-Adapter und in fünf Farben?

Es ist eine sichere Wette: nahezu alle Experten gehen davon aus, dass sich Apple mit der kommenden iPhone-Generation vom analogen Kopfhöreranschluss (3,5-Millimeter-Klinkenstecker) verabschieden wird. Dies hätte gleich zwei Vorteile: erstens könnte der Hersteller dadurch den Schutz vor eindringendem Wasser verbessern, zweitens den frei werdenden Platz beispielsweise für einen größeren Akku nutzen. Nun gibt es zu dieser Thematik neue Gerüchte.

Belkin: Kombinierte Ladestation für iPhone und Apple Watch

Der Zubehörhersteller Belkin hat mit PowerHouse eine Ladestation für iPhone und Apple Watch auf den Markt gebracht. Sie nimmt ein Apple-Smartphone mit Lightning-Schnittstelle und – per magnetischer Halterung - eine Apple Watch mit 38-Millimeter- oder 42-Millimeter-Gehäuse auf.

VMware Fusion 8.5: Kostenfreies Update mit Unterstützung für macOS Sierra kommt

VMware hat ein kostenloses Update für die Virtualisierungssoftware Fusion 8.x angekündigt. Die Version 8.5 führt Unterstützung für macOS Sierra ein. Fusion 8.5 wird nicht nur unter dem neuen Betriebssystem lauffähig sein, sondern auch die Nutzung von macOS 10.12 als Gastsystem ermöglichen.

Apple führt neuen iCloud-Tarif mit zwei TB Speicherplatz ein

iCloud-Nutzer erhalten bekanntlich standardmäßig fünf GB Online-Speicherplatz kostenfrei. Höhere Kapazitäten sind kostenpflichtig, bislang standen dafür 50 GB (0,99 Euro pro Monat), 200 GB (2,99 Euro pro Monat) und 1000 GB (9,99 Euro pro Monat) zur Auswahl. Nun ist eine weitere Option hinzugekommen.

Apple: Neue Mac-Treiber für HP- und Xerox-Hardware

Apple hat neue Treiber für Drucker, Scanner und Multifunktionsgeräte der Hersteller HP und Xerox veröffentlicht. Die "HP Printer Drivers 5.0" (für OS X Mavericks oder neuer) und die "Xerox Printer Drivers 4.1" (ab OS X Lion) enthalten aktualisierte Treiber für zahlreiche Geräte und fügen Unterstützung für neue Modelle hinzu.

Ticker: Default Folder X an macOS Sierra angepasst; 3D-Ansicht von Düsseldorf in Apple Maps

Default Folder X an macOS Sierra angepasst - die Version 5.0.6 führt Unterstützung für das neue Betriebssystem ein und bietet Bug-Fixes sowie kleinere Verbesserungen. Default Folder X erweitert die Öffnen- und Sichern-Dialogfenster um mehrere nützliche Funktionen. +++ 3D-Ansicht von Düsseldorf in Apple Maps - das Feature ist nun auch für die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens verfügbar (inklusive Umgebung). Flyover ermöglicht die Erkundung von Städten mittels fotorealistischer 3D-Ansichten. +++ Rabatt auf "Business Mix for Pages" - die Sammlung von knapp 300 Pages-Vorlagen für den geschäftlichen Einsatz wird kurzzeitig für 1,99 statt 19,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink).

Update für E-Mail-Client Thunderbird steht zum Download bereit

Der kostenlose E-Mail- und Usenet-Client Thunderbird liegt seit heute in der Version 45.3 (78 MB, Deutsch) vor. Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken, die zum Teil als kritisch eingestuft werden, da sie Angreifern unter Umständen die Code-Einschleusung über manipulierte E-Mails ermöglichen.

Neue Erweiterung für Online-Rollenspiel "World of Warcraft" verfügbar

Elf Jahre nach seiner Einführung gehört "World of Warcraft" unverändert zu den beliebtesten Online-Rollenspielen der Welt. Nun hat der Hersteller Blizzard Entertainment die Verfügbarkeit einer neuen Erweiterung bekannt gegeben. "World of Warcraft: Legion" ist das inzwischen sechste Add-on für das Spiel – es bietet eine Vielzahl an Neuerungen.

EU-Kommission: Apple soll in Irland bis zu 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen (2. Update)

Apple hat nach Einschätzung der EU-Kommission jahrelang unrechtmäßig Steuervergünstigungen in Irland erhalten. Die Konsequenz: Irland müsse nun die unerlaubten Beihilfen von Apple zurückfordern. Es geht dabei um eine Summe von bis zu 13 Milliarden Euro, die im Zeitraum vom 2003 bis 2014 angefallen sein soll – zuzüglich Zinsen. Irland widerspricht, Apple will Berufung einlegen.

Fritz!Box 4040: Neues Router-Einsteigermodell von AVM

Der Berliner Hersteller AVM hat nach der Fritz!Box 6490 Cable, der Fritz!Box 7560 und der Fritz!Box 7580 einen weiteren neuen WLAN-Router auf den Markt gebracht. Die Fritz!Box 4040 ist, wie das Vorgängermodell Fritz!Box 4020, ein reiner WLAN-Router ohne integriertes Modem.

Apple-Store-App in Version 4.0.1 erschienen

Apple hat die Apple-Store-App heute in der Version 4.0.1 veröffentlicht (iOS-App-Store-Partnerlink). Das Update bietet verschiedene Verbesserungen, darunter Leistungsoptimierungen. Nähere Angaben zu den Änderungen machte der Hersteller nicht. Apple hat die App mit der zu Monatsbeginn erschienenen Version 4.0 komplett überarbeitet.

Bericht: Verbesserte iMac- und MacBook-Air-Modelle kommen im Herbst

Eine Woche vor Apples Produktpräsentation in San Francisco herrscht in der Gerüchteküche Hochbetrieb. Einem Bericht zufolge dürfen sich Mac-Nutzer auf eine ganze Reihe von Hardware-Upgrades im Laufe dieses Herbstes freuen. Nach Informationen von Bloomberg soll nicht nur eine komplett neu entwickelte MacBook-Pro-Generation auf den Markt kommen, auch verbesserte Modelle von iMac und MacBook Air stehen demzufolge in den Startlöchern – ebenso wie ein 5K-Display.

macOS Sierra: Fertigstellung rückt näher, neue Betaversion verteilt

Die Entwicklungsarbeiten an macOS Sierra nähern sich dem Abschluss. Apple hat eine neue Betaversion des Betriebssystems an Entwickler und Tester verteilt. Gewichtige Änderungen gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr, Apples Programmierer konzentrieren sich vorrangig auf die Behebung von Fehlern sowie den Feinschliff der neuen Funktionen. Die Finalversion von macOS 10.12 dürfte innerhalb der nächsten vier oder fünf Wochen erscheinen.

Apple lädt zum Media-Event am 07. September – neues MacBook Pro, iPhone 7 und Apple Watch 2 erwartet

Apple hat, wie im Vorfeld vermutet, für Mittwoch, den 07. September, eine Produktpräsentation angesetzt. Sie findet im Veranstaltungszentrum "Bill Graham Civic Auditorium" in San Francisco statt und beginnt um 10:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr MESZ). Unter Experten gilt es als sicher, dass Apple auf dem Event ein komplett neues MacBook Pro, das iPhone 7 und die Apple Watch 2 vorstellen wird.

Apple Watch 2 mit leistungsstärkerem Akku?

Zu den häufigsten Kritikpunkten an der Apple Watch gehört die Akkulaufzeit. Einmal täglich den Akku laden gehört zur Routine, bei intensiver Nutzung muss die Smartwatch auch häufiger an die Steckdose. Vor diesem Hintergrund überrascht es kaum, wenn bei Spekulationen über die Apple Watch 2 der Energiespeicher zu den heißesten Themen gehört. Nun ist in Fernost ein Foto aufgetaucht, das den Akku der neuen Apple-Computeruhr zeigen soll. Er hat demnach eine Kapazität von 334 mAh und soll im 42-Millimeter-Modell zum Einsatz kommen.

Neues USB-C-Dock mit HDMI, DisplayPort und Speicherkartenslot

Mit Marble kommt im Herbst ein neues USB-C-Dock auf den Markt. Es wird in zwei Varianten angeboten. Marble DCS1 verfügt über zwei USB-C-Schnittstellen, einen Slot für microSD-Speicherkarten, einen HDMI-Ausgang zum Anschluss eines Monitors (bis zu 4K-Auflösung bei 30 Hz) und zwei USB-A-Ports (USB 3.0). Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 129,99 Dollar.

Chrome: Google schränkt Verwendung von Flash weiter ein

Die großen Browser-Hersteller wenden sich zunehmend vom Flash Player ab. Bei den Begründungen ähneln sich die Aussagen der Unternehmen: Flash sei ein Problem hinsichtlich Stabilität, Performance, Energieverbrauch und Sicherheit und werde durch die fortschreitende Entwicklung offener Web-Standards zunehmend überflüssig. Google hat nun seine Pläne konkretisiert.

Smartphones werden zum Haushaltshelfer

Waschmaschine, Heizung oder Rollläden einfach mit einem Wisch auf dem Smartphone bedienen – das könnte schon bald in deutschen Haushalten verbreitet sein, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt. Demnach sagen gut 28 Prozent der Smartphone-Nutzer: ich kann mir vorstellen, meine Haushaltsgeräte bzw. Haustechnik überwiegend mit dem Smartphone zu steuern.

Bahnhofsläden: 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Store-Guthabenkarten

Bis zum 06. September bieten zahlreichen Shops an deutschen Bahnhöfen 15 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Store-Guthabenkarten im Wert von 15 bis 500 Euro. Das Angebot gibt es in ausgewählten ServicesStores der Deutschen Bahn sowie in ausgewählten Shops von P&B (Press&Books), k kiosk, k presse + buch, Cigo sowie U-Store.

Apple: Neue Betaversionen von iOS 10 und tvOS 10 erschienen

Das neue Betriebssystem iOS 10 nähert sich mit großen Schritten der Fertigstellung. Apple hat heute eine frische Betaversion von iOS 10 (Build14A5346a) an Entwickler und Mitglieder des Betatestprogramms verteilt - sie bietet vorrangig Fehlerkorrekturen. Die Veröffentlichung der Finalversion wird für Mitte September erwartet. Den Termin wird Apple vermutlich im Rahmen eines Media-Events zu Beginn des nächsten Monats nennen.

Ticker: 15 Jahre WebKit; Updates für Firefox und Cyberduck

15 Jahre WebKit - am 24. August 2001 wurde das Open-Source-Projekt bei Apple gestartet. Die Ankündigung erfolgte zusammen mit Safari auf der MacWorld 2003 in San Francisco. Die Render-Engine ist die Basis für Safari, Chrome nutzt heute eine WebKit-Abspaltung namens Blink. +++ Update für Firefox - die Version 5.1 des Web-Browsers für iOS enthält nicht näher beschriebene Verbesserungen und Bug-Fixes. +++ Cyberduck 5.1 erschienen - die neue Version des kostenlosen Dateitransfermanagers bietet Bug-Fixes und Verbesserungen für SFTP, Amazon S3 und Google Drive.

Kurios: Tüftler installieren System 6/7 auf Nintendo 3DS

Schon öfters ist es in der Vergangenheit Programmierern gelungen, ein mehrere Jahrzehnte altes Mac-Betriebssystem auf neuerer Hardware zu installieren. Nun überraschen zwei Tüftler mit einem bemerkenswerten Ansatz: sie haben es geschafft, System 6/7 auf der mobilen Spielkonsole Nintendo 3DS zum Laufen zu bringen.

Bericht: Telekom-Kunden sollen Apple Music sechs Monate kostenlos testen können

Binnen eines Jahres konnte Apple mehr als 15 Millionen Nutzer für seinen neuen Musikstreaming-Dienst gewinnen. Dennoch ist und bleibt Spotify mit großem Abstand Marktführer. Spotify hat rund 100 Millionen Nutzer, darunter 30 Millionen zahlende Mitglieder. Nun wollen die Kalifornier mit einer neuen Initiative weitere Menschen für Apple Music begeistern.

Dropbox setzt jahrelang nicht geänderte Passwörter zurück

Der beliebte Online-Speicherdienst Dropbox macht auf eine wichtige Änderung aufmerksam: das Unternehmen hat Kennwörter, die seit Mitte 2012 nicht geändert wurden, zurückgesetzt. Es handele sich dabei um eine vorbeugende Sicherheitsmaßnahme, eine konkrete Gefahr bestünde nicht.

iPhone: Bloomberg prognostiziert das Ende des Home-Buttons

Wenn Apple in zwei bis drei Wochen das nächste iPhone vorstellen wird, werden die Neuerungen den bislang vorliegenden Informationen zufolge nicht weltbewegend ausfallen. Verständlich, steht doch 2017 der zehnte Geburtstag des Smartphones an, den der Hersteller laut diversen Gerüchten mit einem kompletten Redesign gebührend feiern will. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg soll im Zuge der iPhone-Neugestaltung der Home-Button gestrichen werden.

"Master of Orion": Neue Version des Spieleklassikers jetzt erhältlich

Der Begriff "Spieleklassiker" wird heutzutage fast schon inflationär verwendet, doch nur wenige Spiele haben sich dieses Prädikat auch wirklich verdient. Das im Jahr 1993 veröffentlichte "Master of Orion" gehört zweifellos dazu, gilt es doch zusammen mit Civilization als Wegbereiter des Genres der rundenbasierten Strategiespiele. Nun hat die Firma Wargaming den Startschuss für eine Neuauflage von "Master of Orion" gegeben.

Umfrage: Über welches neue Apple-Hardwareprodukt würden Sie sich im Herbst am meisten freuen?

Der Sommer 2016 liegt in den letzten Zügen, der Herbst steht vor der Tür. Für Nutzer von Apple-Produkten sind die Monate September und Oktober besonders spannend. Apple stellt traditionell jedes Jahr zu dieser Zeit viele neue Produkte vor. Der Herbst 2016 wird diesbezüglich keine Ausnahme sein, da ist sich die Gerüchteküche einig. Die aktuellen Spekulationen decken ein breites Feld an Apple-Produkten ab.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007