Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

iOS 10.3 und macOS 10.12.4: Öffentlicher Betatest angelaufen

Am Dienstag hat Apple die kommenden Betriebssystemupdates iOS 10.3 und macOS 10.12.4 in jeweils einer ersten Betaversion für Entwickler veröffentlicht. Ab sofort können sich auch Mitglieder des Betatestprogramms die Vorabfassungen herunterladen und die Neuerungen, darunter der Night-Shift-Modus für Macs und eine AirPods-Suchfunktion fürs iOS, in Augenschein nehmen.

Apple-Support-App in der Schweiz und weiteren Ländern veröffentlicht

Apples neue Support-App ist ab sofort in mehr als 20 weiteren Ländern erhältlich, darunter die Schweiz (iOS-App-Store-Partnerlink), Frankreich, Spanien, Großbritannien und Belgien. Zu Wochenbeginn hat der Mac- und iPhone-Hersteller die App in Deutschland verfügbar gemacht. User in Österreich müssen sich allerdings noch etwas gedulden – dort kann die Apple-Support-App noch nicht heruntergeladen werden.

LibreOffice: Version 5.2.5 der kostenlosen Bürosoftware verbessert Stabilität, behebt Fehler

Die kostenlose Bürosoftware LibreOffice ist heute in der Version 5.2.5 erschienen. Das Update wartet mit Stabilitätsverbesserungen auf und behebt verschiedene Probleme, die unter anderem die Benutzeroberfläche sowie den Im- und Export betreffen.

Verwirrung um vermeintlichen Lösch-Bug in iTunes 12.5.5

Die neue Version 12.5.5 von iTunes soll einen Fehler enthalten, durch den beim Entfernen von Liedern aus Wiedergabelisten angeblich auch die dazugehörige Datei vom Mac gelöscht wird. Dies behauptet der iTunes-Experte Kirk McElhearn. Wird demnach aus einer Wiedergabeliste in der Standarddarstellung (Menü Darstellung => Anzeigen als => Playlist) per Entfernen- oder Rücktaste ein Lied entfernt, soll iTunes nur das Löschen der Datei, nicht jedoch das Entfernen des Eintrags anbieten. Bei Usern, die die Warnhinweise deaktiviert haben, würden die Dateien automatisch in den Papierkorb bewegt werden, so McElhearn.

Neue MacBook-Pro-Generation: Kurze Lieferzeit im Apple-Online-Shop, breite Verfügbarkeit und Rabatte im Handel

Im November hat Apple mit der Auslieferung der neuen MacBook-Pro-Generation begonnen. Nachdem es bis Mitte Januar bei den Modellen mit Touch-Bar-Funktionsleiste und Touch-ID-Fingerabdruckscanner sowohl in Apples Online-Shop als auch im Fachhandel mehrwöchige Lieferzeiten gab, zeichnet sich inzwischen ein völlig anderes Bild. Im Online-Shop und den Ladengeschäften von Apple sind ab sofort alle Standardkonfigurationen mit einer Ausnahme (13,3 Zoll mit 512-GB-SSD) vorrätig.

Chrome 56 veröffentlicht: Google setzt Abkehr vom Flash Player fort

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 56 zum Download (61 MB, mehrsprachig) bereitgestellt. Damit setzt das Unternehmen die Abkehr vom Flash Player fort: die Adobe-Software ist nun standardmäßig deaktiviert, der Browser bevorzugt HTML-5-Inhalte. Verwendet eine Web-Site Flash, muss der Anwender den Flash Player manuell einschalten.

E-Mail-Client Thunderbird: Update behebt Fehler, schließt Sicherheitslücken

Der kostenfreie E-Mail- und Usenet-Client Thunderbird liegt seit heute in der Version 45.7 (78 MB, Deutsch) vor. Das Update behebt ein Problem, durch das nach dem Verschieben oder Umbenennen eines IMAP-Ordners keine E-Mail-Inhalte mehr angezeigt wurden, sowie einen Fehler, der das Annehmen oder Ablehnen von Einladungen im Kalender in bestimmten Situationen verhinderte.

Prime-Deals bei Amazon: Rabatte auf Philips-Hue-Starterset, WLAN-Thermometer und Netzwerkprodukte

Amazon bietet am heutigen Donnerstag im Rahmen der Prime-Deals (Partnerlink) zahlreiche Elektronikprodukte mit zum Teil hohen Rabatten an. Beispielsweise gibt es ein Philips-Hue-Starterset (drei farbige E27-Lampen, Bridge, Steuerung per iOS-App) für 139 statt 199,99 Euro. Withings Thermo (WLAN-Schläfenthermometer; mit iOS-App) ist für 73,99 statt 99,95 Euro und ein DVB-T2-Receiver von Telefunken für 49,99 statt 89,99 Euro zu haben.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007