Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

iOS 10.3 und macOS 10.12.4: Frische Betas erschienen

Die Arbeiten an den nächsten großen Updates für die Betriebssysteme iOS 10.3 und macOS Sierra schreiten voran. Apple hat den Mitgliedern des Entwicklerprogramms heute neue Betaversionen von iOS 10.3 (Build 14E5260b) und macOS 10.12.4 (Build 16E175b) zur Verfügung gestellt.

Ticker: Withings erhält Nokia-Label; Update für coconutBattery; Offene WLANs werden gestärkt

Withings erhält Nokia-Label - der ehemalige Handygigant hatte Withings 2016 für 191 Mio. Dollar übernommen, ab Sommer sollen die mit iOS-Anbindung ausgestatteten Gesundheitsgeräte des Unternehmens unter der Marke Nokia vertrieben werden, darunter Blutdruckmessgerät, Thermometer und Körperwaagen. +++ Update für coconutBattery - die Version 3.5.2 führt Unterstützung für iOS 6 und iPhone 3GS ein und bietet Bug-Fixes. Das Gratis-Tool gibt Informationen zu Akkus (MacBooks, iOS) aus und bietet eine Restlaufzeitanzeige. +++ Offene WLANs werden gestärkt - ein neues Gesetz soll die Betreiber endgültig von Kostenrisiken bei Urheberrechtsverstößen durch Nutzer befreien, einen Passwort-Zwang wird es demnach nicht geben.

Abenteuerspiel Machinarium für Apple TV erschienen: Gratis-Download für Käufer der iOS-Version

Das mehrfach ausgezeichnete und von Nutzern überwiegend sehr positiv bewertete Abenteuerspiel Machinarium (Partnerlink) ist seit wenigen Tagen auch im tvOS-App-Store verfügbar. Der Clou dabei: Machinarium liegt als sogenannte Universal-App vor, d. h. Käufer der iOS-Version können sich die Ausführung für Apples Set-top-Box kostenlos herunterladen, um sie auf einem größeren Bildschirm genießen zu können.

Humble Bundle: Civilization IV, V und "Beyond Earth" mit Erweiterungen zum Schnäppchenpreis

Strategiespielfans aufgepasst: Humble Bundle hat ein Paket mit der äußerst beliebten Civilization-Serie geschnürt. Das Bundle ist dreistufig aufgebaut. Wer einen US-Dollar zahlt, erhält Civilization III und Civilization IV (wobei nur Civilization IV auch als Mac-Version dabei ist).

Apple: iPhone-Displayreparatur durch Drittanbieter führt nicht mehr zum Garantieverlust

Apple hat die Reparaturbedingungen für das iPhone gelockert. Wird das Display des Smartphones durch einen vom Hersteller nicht autorisierten Drittanbieter repariert, führt dies ab sofort nicht mehr automatisch zum Garantieverlust. Einzige Einschränkung: ein danach an Apple gemeldeter Garantiefall darf nichts mit der "fremden" Bildschirmreparatur zu tun haben.

Kennwort-Datenbank 1Password kann künftig nur noch gemietet werden

Diese Änderung dürfte vielen 1Password-Nutzern nicht schmecken: der Hersteller AgileBits hat eine Änderung des Geschäftsmodells für die beliebte Kennwort-Datenbank angekündigt. Wie das Unternehmen im Mac-App-Store (Partnerlink) mitteilte, kann das Programm bald nur noch gemietet werden, die für den Dauereinsatz ausgelegte Kaufversion wird eingestellt.

Apple verlängert Austauschprogramm für fleckige Retina-Displays

Apple hat das im Herbst 2015 gestartete Austauschprogramm für fleckige Retina-Bildschirme von Mobilmacs verlängert. Die Ursache für das Problem ist die Antireflexionsbeschichtung, die sich vom Monitor lösen und dadurch zur Fleckenbildung führen kann. Davon betroffen können neben MacBook-Pro-Retina-Modellen ab Baujahr 2012 auch die MacBook-Konfigurationen "Anfang 2015" und "Anfang 2016" sein.

Videokonverter HandBrake: Update verbessert Stabilität, behebt Fehler

Der beliebte Open-Source-Videokonverter HandBrake liegt seit dem Wochenende in der Version 1.0.3 (14 MB, Englisch) vor. Das Update behebt einige Absturzursachen, verringert die Arbeitsspeicherauslastung bei der Nutzung von OpenCL und bietet mehrere Fehlerkorrekturen, die das H.264-Decoding, das H.265-Encoding sowie die Audio-Synchronisation betreffen.

Das wurde aus den ersten Spiele-Hypes fürs iPhone

Mobile-Gaming lag schon lange vor der Entwicklung des Smartphones im Trend. Nahezu jeder spielte Ende der 1990er Jahre Snake auf dem Handy oder versuchte bei Tetris Bausteine aufeinanderzustapeln. Doch seit Apple im Jahr 2007 das erste iPhone auf den Markt brachte, ist in Sachen Spiele sehr viel passiert.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007