Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Nisus Writer Pro erhält Touch-Bar-Unterstützung; Rabatt auf USB-Ladegerät; Google verbessert Chrome-Sicherheit

Nisus Writer Pro erhält Touch-Bar-Unterstützung - die Version 2.1.7 der Textverarbeitung führt Unterstützung für die berührungsempfindliche OLED-Leiste der neuen MacBook-Pro-Generation und die systemweiten Tabs von macOS Sierra ein. +++ Rabatt auf USB-Ladegerät - das Produkt des Herstellers Ugreen verfügt über zwei USB-Ports zum Aufladen von iOS-Hardware und anderen Geräten und wird bei Amazon derzeit für 8,99 statt 17,99 Euro angeboten (Partnerlink). Es liefert an einem Port bis zu 2,4A Ladestrom. +++ Google verbessert Chrome-Sicherheit - der Browser warnt auf dem Mac künftig auch vor Adware und der Manipulation von Einstellungen (Warnungen vor Phishing und Malware gibt es in Chrome bereits länger).

Smartphone-Preiskampf: Apple legt iPhone 6 in China neu auf

Im chinesischen Smartphone-Markt gerät Apple immer stärker durch die lokalen Hersteller Huawei, Oppo und Vivo unter Druck. Diese punkten mit günstigen Geräten und knabbern dadurch an Apples Marktanteil, der laut IDC im letzten Jahr unter die Zehn-Prozent-Marke gefallen ist. Nun kontert der iPhone-Hersteller.

Gerücht: Bekommt München ein weiteres Apple-Ladengeschäft?

Der erste Apple-Retail-Store in Deutschland wurde im Jahr 2008 in München eröffnet – in zentraler Lage in der Rosenstraße. Fünf Jahre später folgte ein zweiter Standort in der bayerischen Landeshauptstadt – im Einkaufszentrum OEZ. Gesellt sich mittelfristig ein dritter Apple-Laden in München hinzu? Diese Frage wirft ein Bericht der Lokalzeitung TZ auf.

Für Fußballfans: LigaFlash liefert Spielstände und Tabellen der ersten, zweiten und dritten Liga in der Menüleiste

Der Entwickler Franz Lacherbauer bietet mit LigaFlash eine Software an, die in der Mac-Menüleiste über Spielstände und Tabellen von Bundesliga sowie von zweiter und dritter Liga informiert. Das ab OS X El Capitan lauffähige LigaFlash bietet während laufender Spiele eine Livetabelle und informiert über Tore, Gegentore, Tordifferenz und Punkte.

Texteditor TextWrangler wird eingestellt – Basisversion von BBEdit wird Nachfolger

Bare Bones Software beendet die Weiterentwicklung des kostenfreien Texteditors TextWrangler. Man wolle sich künftig vollständig auf BBEdit konzentrieren, teilte das Unternehmen, das zu den ältesten aktiven Softwareherstellern für den Mac gehört, mit. TextWrangler-Nutzer brauchen sich allerdings keine Sorgen zu machen und können künftig BBEdit einsetzen.

50 Millionen zahlende Nutzer: Spotify enteilt Apple Music

Im hartumkämpften Musikstreaming-Markt bleibt Spotify die klare Nummer eins. In den letzten Monaten konnten die Schweden ihren Vorsprung auf Apple Music sogar ausbauen. Während der Apple-Dienst im Dezember die Marke von 20 Millionen Nutzern erreichte, verzeichnete Spotify einen Sprung von 43 Millionen zahlenden Kunden (Dezember 2016) auf nun 50 Millionen. Insgesamt nutzen über 100 Millionen Menschen Spotify – eine Zahl, von der Apple weiter nur träumen kann. Spotify kündigte außerdem an, die Musikqualität zu erhöhen.

Update für Open-Source-Videobearbeitungssoftware Shotcut verbessert Leistung und Stabilität

Das kostenlose Videobearbeitungsprogramm Shotcut steht ab sofort in der Version 17.03 zum Download (64 MB, mehrsprachig) bereit. Das Update behebt mehrere Absturzursachen und verbessert die Leistung bei der Nutzung einiger Filter auf Systemen mit mehreren Prozessorkernen. Darüber hinaus haben die Entwickler diverse Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Fehlerkorrekturen vorgenommen.

Toast 15 Titanium um 50 Prozent vergünstigt: Multitalent für mehrere Einsatzzwecke

Im Sommer 2016 hat die Corel-Tochterfirma Roxio die beliebte Brenn-, Authoring- und Screen-Recording-Software Toast in der Version 15 auf den Markt gebracht. Nachdem das Programm mit Version 14 eine Funktion zur Audioaufnahme erhalten hat, stattete der Hersteller Toast im letzten Jahr mit einem Editor zum Videoschnitt und einer Funktion zum Brennen verschlüsselter CDs, DVDs und Blu-rays aus. Nun ist das Programm mit einem 50prozentigen Rabatt erhältlich.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007