Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Rabatt auf Pages-Vorlagen; Update für SeaMonkey kommt; Fritz!OS 6.83 schließt Sicherheitslücke

Rabatt auf Pages-Vorlagen - im Mac-App-Store wird ein Paket mit über 1400 beliebig anpassbaren Vorlagen aus 18 Kategorien für die Apple-Textverarbeitung Pages kurzzeitig für 1,99 statt 19,99 Euro angeboten (Partnerlink). +++ Update für SeaMonkey kommt - die Version 2.48 der Web-Suite befindet sich seit kurzem im Betatest und soll in den nächsten Wochen fertiggestellt werden. +++ Fritz!OS 6.83 schließt Sicherheitslücke - betroffen waren die Fritz!Box 7390, 7490 und 7580 mit Version 6.80/6.81. Die Schwachstelle ermöglichte in der Theorie die Übernahme eines Routers aus der Ferne, eine Gefahr in der Praxis habe jedoch nicht bestanden, so AVM. Dennoch sollten Nutzer der betroffenen Modelle das Update möglichst bald aufspielen.

Web-Browser: Firefox 53 steht zum Download bereit

Mozilla hat heute den Web-Browser Firefox in der Version 53 vorgelegt. Das Update wartet mit verschiedenen kleineren Verbesserungen auf. Beispielsweise wird die Medienwiedergabe in neuen Tabs nun erst dann gestartet, wenn der Tab sichtbar (d. h. im Vordergrund) ist.

Apple: Probleme beim Zugriff auf iCloud und Apple Music (Update)

Bei der Nutzung von bestimmten Apple-Diensten gibt es momentan Probleme. Nach Angaben des kalifornischen Unternehmens können derzeit "einige Benutzer" nicht auf das Musikstreaming-Angebot Apple Music zugreifen.

Strategiespiel Starcraft ab sofort kostenlos – und an Intel-Macs angepasst

Blizzard Entertainment hat, wie im vergangenen Monat versprochen, den im Jahr 1998 veröffentlichten Strategiespielklassiker Starcraft kostenlos zum Download bereitgestellt – inklusive der Erweiterung Brood War. Gleichzeitig hat das Unternehmen das Spiel auf die Version 1.18 aktualisiert, die Unterstützung für Intel-Macs und aktuelle Mac-Betriebssysteme einführt.

Apple: iWork, iMovie und GarageBand nun für alle Anwender kostenlos

Wer einen Mac, ein iPhone oder ein iPad kauft, erhält die drei iWork-Büroprogramme Pages, Numbers und Keynote sowie die Videobearbeitungssoftware iMovie kostenlos – diese Regelung hat Apple im September 2013 eingeführt und im September 2014 auf die Musiksoftware GarageBand ausgeweitet. Damit ist nun Schluss – ab sofort stehen Pages, Numbers, Keynote, iMovie und GarageBand grundsätzlich kostenlos zum Download bereit, d. h. auch für Hardware, die vor September 2013 bzw. 2014 erworben wurde.

Oracle behebt Sicherheitslücken in Java – Unterstützung durch Browser-Hersteller schwindet

Der Softwarehersteller Oracle hat das "Java 8 Update 131" (Java SE Runtime Environment 8u131) veröffentlicht. Es schließt mehrere Sicherheitslücken, von denen einige als kritisch eingestuft werden, da sie Angreifern unter Umständen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode über manipulierte Java-Dateien ermöglichen. Java ist ein Auslaufmodell - vor kurzem hat ein weiterer Browser-Hersteller die Unterstützung für die Software eingestellt.

Apple: Xcode 8.3.2 beschleunigt Erzeugung von Swift-Programmen

Apple hat die Entwicklungsumgebung Xcode in der Version 8.3.2 veröffentlicht (Mac-App-Store-Partnerlink). Die wichtigste Neuerung ist eine beschleunigte Erzeugung von Software, die mit der Programmiersprache Swift geschrieben wurde. Dazu wurde laut Apple der Swift-Compiler dahingehend optimiert, dass er alle vorhandenen Prozessorkerne besser ausnutzt.

VirtualBox: Update verbessert Stabilität, behebt Fehler

Die kostenlose Virtualisierungssoftware VirtualBox ist in der Version 5.1.20 erschienen. Das Update behebt nach Angaben des Herstellers Oracle verschiedene Absturzursachen sowie weitere Fehler, die beispielsweise den Betrieb von Windows-Gastsystemen und die Benutzeroberfläche betreffen. VirtualBox steht unter einer Open-Source-Lizenz.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007