Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Rabatt auf Action-Rollenspiel Trine; Strafen bei zu langsamen Internetanschlüssen; Updates von Adobe

Rabatt auf Action-Rollenspiel Trine - es ist im Mac-App-Store kurzzeitig für 1,99 statt 9,99 Euro zu haben, den zweiten Teil gibt es für 2,99 statt 14,99 Euro (Partnerlinks). +++ Strafen bei zu langsamen Internetanschlüssen - die Bundesnetzagentur will künftig Bußgelder verhängen, wenn Provider die von ihnen versprochenen Internet-Geschwindigkeiten nicht liefern. +++ Update für Photoshop CC - die Version 2017.1 wartet mit verschiedenen Bug-Fixes auf. Neu in Illustrator CC 2017.1 sind Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen und das Zuschneiden von Bitmap-Grafiken.

Metal-Optimierungen in macOS 10.12.4 ebnen Weg für neue Spiele

Probleme mit Apples neuer Grafikengine Metal haben Feral Interactive in den letzten Monaten daran gehindert, die Mac-Versionen mehrerer bekannter Windows-Spiele fertigzustellen. macOS 10.12.4 hat diese Hürden aus dem Weg geräumt, wie das englische Unternehmen auf Anfrage von MacGadget bestätigte.

Für den nächsten Mac Pro: Nvidia kündigt Mac-Unterstützung für neue High-End-Grafikkarte an

Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat mit der Titan Xp ein neues Flaggschiff vorgestellt. Die Grafikkarte zielt mit 3840 Recheneinheiten (1,6 GHz), zwölf GB GDDR5X-Speicher und einer Gesamtleistung von zwölf TFlops auf den absoluten High-End-Bereich. Mac-Treiber sollen noch in diesem Monat als Betaversion erscheinen.

Einschätzung zu Apples Desktop-Ankündigungen: Spät die Kurve gekriegt

Wie aus dem Nichts sind am Dienstag Apples Ankündigungen zur Zukunft der Desktop-Macs aufgetaucht. Dabei überraschte der sonst so geheimniskrämerische Hersteller nicht nur mit konkreten Angaben zu den in der Entwicklung befindlichen Produkten, sondern räumte auch offen Fehler ein und gab tiefe Einblicke in die Mac-Abteilung. Doch wie sind die Aussagen von Apple einzuschätzen?

Western Digital: Externes SSD-Laufwerk mit USB-C und Hardwareverschlüsselung

Der auf Speicherlösungen spezialisierte Hersteller Western Digital hat ein externes SSD-Laufwerk angekündigt, das per USB-C-Schnittstelle mit aktuellen MacBook- und MacBook-Pro-Modellen verbunden und mit Strom versorgt wird. Es eignet sich aufgrund seiner kompakten Abmessungen ideal für den mobilen Einsatz.

Apples Boot-Camp-Software: Problem mit "Windows 10 Creators Update"

Microsoft hat in dieser Woche das "Creators Update" für Windows 10 veröffentlicht. Zur Nutzung des Microsoft-Betriebssystems auf Macs stellt Apple bekanntlich die Boot-Camp-Software bereit. Wie Microsoft jetzt mitteilte, gibt es bei einer Neuinstallation von Windows 10 auf Basis des "Creators Update" mit der Boot-Camp-Software momentan ein Problem.

Oster-Angebote-Woche bei Amazon: Einkommensteuersoftware WISO steuer:Mac 2017 zum Sonderpreis

Im Rahmen von Amazons Oster-Angebote-Woche (Partnerlink) wird am heutigen Freitag die Einkommensteuersoftware "WISO steuer:Mac 2017" (Partnerlink) für nur 20,19 Euro angeboten. Zum Vergleich: direkt beim Hersteller kostet das ab OS X Mountain Lion lauffähige Programm 39,95 Euro. Mit "WISO steuer:Mac 2017" können Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2016 erstellen und per Elster an das Finanzamt übermitteln.

Apple: Update für Entwicklungsumgebung Xcode

Apple hat die Entwicklungsumgebung Xcode in der Version 8.3.1 zum Download bereitgestellt (Mac-App-Store-Partnerlink). Das Update behebt ein schwerwiegendes Problem, durch das erzeugte Programmpakete größer ausgefallen sind als erforderlich.

Apple: Neue iPhone- und iPad-App zur Erzeugung von Video-Clips steht zum Download bereit

Apple hat die Mitte März angekündigte iPhone- und iPad-Software Clips im iOS-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht. Sie ist kostenlos, läuft ab iOS 10.3 und soll das schnelle Erstellen von kurzen Videos ermöglichen. Die App verfügt laut Apple über ein "einzigartiges Design", um Filme, Fotos und Musik zu Filmen zusammenzufügen und auf sozialen Netzwerken zu teilen.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007