Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Update für Evernote; Rabatt auf After Focus; Neue iPhone-Tutorials von Apple; Neue App vom Pixelmator-Team

Update für Evernote - die Version 6.11.1 der in der Basisversion kostenfreien Notizverwaltung behebt Probleme mit der Darstellung von Inhalten sowie weitere Fehler. +++ Rabatt auf After Focus - das ab OS X Lion lauffähige Programm für nachträgliche Fokusänderungen bei Bildern ist kurzzeitig für 0,49 statt 10,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ Neue iPhone-Tutorials von Apple - das Unternehmen hat auf seinem YouTube-Kanal vier weitere Videos aus der kürzlich gestarteten Serie "How to shoot on iPhone 7" veröffentlicht (Details dazu hier). +++ Neue App vom Pixelmator-Team - die Entwickler der bekannten Bildbearbeitung wollen in Kürze eine neue Software vorstellen. Sie soll sich seit über fünf Jahren in Arbeit befinden, weitere Details gibt es noch nicht.

Musiksoftware Korg Gadget: Kostenfreie Version mit eingeschränktem Funktionsumfang für den Mac

Im März hat Firma Korg, bekannt für ihre Instrumente sowie Hard- und Software für die Musikproduktion, eine Mac-Version der iOS-App Korg Gadget veröffentlicht. Nun reichte das in Japan ansässige Unternehmen eine kostenfreie Ausführung mit eingeschränktem Funktionsumfang nach.

Adobe stellt Support für Acrobat 11 im Oktober ein

Adobe beendet am 15. Oktober 2017 den Support für Acrobat 11 und Adobe Reader 11. Wie das Unternehmen in einem Blog-Eintrag mitteilte, wird es ab diesem Tag keine Updates mehr für die PDF-Software geben.

Neue Macs und iPads kommen: Apple lässt Hardware registrieren

Die Anzeichen für eine kurz bevorstehende Ankündigung neuer Apple-Hardware verdichten sich weiter: der kalifornische Hersteller hat bei der Eurasischen Wirtschaftsunion, der Russland und einige benachbarte Staaten angehören, mehrere Produkte mit bislang unbekannten Modellbezeichnungen registrieren lassen.

Nik Collection: Google beendet Entwicklung, kostenloser Download weiterhin möglich

Vor über einem Jahr hat Google die Nik Collection, eine Sammlung von sieben Bildbearbeitungs-Plugins für Photoshop, Photoshop Lightroom und Aperture, zum kostenlosen Download bereitgestellt. Nun gab der Internetriese die Einstellung der Software bekannt.

Update für Mounty: Kostenloses Tool aktiviert Schreibzugriff auf NTFS-Volumes

Das Mac-Betriebssystem bietet bekanntlich serienmäßig Unterstützung für das Dateisystem NTFS. Allerdings ist standardmäßig nur der Lesezugriff auf NTFS-Laufwerke möglich. Der Schreibzugriff lässt sich manuell aktivieren – per Terminal-Eingabe. Komfortabler geht es mit dem Tool Mounty, das seit wenigen Tagen in der Version 1.5 vorliegt.

Penny: 15 Prozent Bonusguthaben beim Kauf von 100-Euro-iTunes-Karte

Sparfüchse haben in dieser Woche gleich mehrere Möglichkeiten, um Guthabenkarten für Apples iTunes-Store günstig zu erstehen. Wie berichtet, gibt es Bonusguthaben bei Rossmann sowie HIT und Rabatt bei Netto. Am Freitag startet auch der Discounter Penny eine Aktion.

macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3: Neue Builds jetzt im öffentlichen Betatest

Gestern hat Apple die Betriebssystemupdates macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 in jeweils einer zweiten Betaversion für Entwickler veröffentlicht. Ab sofort können die neuen Builds auch von Mitgliedern des Betatestprogramms heruntergeladen werden. Mit den Updates setzt der Hersteller den Feinschliff an seinen aktuellen Betriebssystemen fort.

Entwicklerkonferenz WWDC 2017: Apple veröffentlicht App-Update

Wenige Tage vor Beginn der WWDC 2017 ist ein Update für die offizielle Begleit-App erschienen. Die Version 6.0 wurde mit sämtlichen Daten zur diesjährigen Apple-Entwicklerkonferenz ausgestattet, die am 06. Juni in San Jose beginnt. Ebenfalls neu sind kuratierte Wiedergabelisten zu verschiedenen Themen. Alle Features lassen sich ab sofort auch ohne Login nutzen.

Update für kostenlosen Dateitransfermanager Cyberduck

Der Schweizer Softwarehersteller iterate hat heute ein Update für den beliebten Dateitransfermanager Cyberduck veröffentlicht. Die Version 6.0.1 wartet mit mehreren Fehlerkorrekturen auf, die unter anderem die kürzlich eingeführte Verschlüsselungsfunktion und die Unterstützung der Dienste Dropbox, Backblaze, OneDrive und Amazon S3 betreffen. Auch Probleme mit dem Duplizieren von Dateien auf FTP-Servern wurden ausgeräumt.

Apple veröffentlicht neue Betaversionen von macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3

Mitte Mai hat Apple den Betatest von macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 gestartet, seit heute liegen beide Betriebssystemupdates in jeweils einer zweiten Vorabfassung vor. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich ab sofort Build 16G12b von macOS 10.12.6 und Build 14G5037b von iOS 10.3.3 herunterladen.

Neue MacBook-Pro-Modelle im Anflug? Lieferzeit für 15-Zoll-Konfigurationen überraschend gestiegen

Die Spekulationen um die Ankündigung einer neuen MacBook-Pro-Generation zur WWDC 2017 haben neue Nahrung erhalten. In Apples Online-Shop sind die Lieferzeiten für die beiden 15-Zoll-Konfigurationen überraschend gestiegen. Nach Herstellerangaben werden heute bestellte Modelle erst im Zeitraum zwischen dem 08. und 12. Juni geliefert. Zuvor waren sie binnen eines Werktages versandfertig. Gerüchte über eine verbesserte MacBook-Pro-Produktreihe kamen erstmals Mitte des Monats auf.

Das Smartphone gehorcht aufs Wort

Telefonieren, texten, surfen – und die digitale Technik gehorcht aufs Wort: Sechs von zehn Nutzern (59 Prozent) steuern ihr Smartphone per Spracheingabe. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Digitalverbands Bitkom. Das Smartphone freihändig auf Zuruf zu bedienen wird demnach immer beliebter. Im Vergleich zum Vorjahr (52 Prozent) stieg der Wert um sieben Prozentpunkte.

Qnap: High-End-Netzwerkspeichersystem mit Thunderbolt-3-Schnittstelle

Qnap hat ein neues High-End-Netzwerkspeichersystem für Unternehmen und Bildungseinrichtungen vorgestellt, das für große Datenmengen ausgelegt ist, die flexible Datenfreigabe ermöglicht und über eine reichhaltige Ausstattung verfügt. Es ist mit acht Einschüben für 3,5-Zoll-Festplatten, vier Slots für 2,5-Zoll-SSD-Laufwerke und zwei M.2-SSD-Steckplätzen ausgerüstet.

Für MacBook und MacBook Pro: Neuer USB-C-Hub mit HDMI, Ethernet, VGA und USB-A

Der Zubehörhersteller Aukey hat einen neuen USB-C-Hub zur Verwendung mit dem 2015er und 2016er MacBook und der aktuellen MacBook-Pro-Generation angekündigt. Er wird über das integrierte USB-C-Kabel mit einem Mobilmac verbunden und zeichnet sich durch eine breite Schnittstellenunterstützung aus.

Neue Videos: Apple setzt iPhone-Werbekampagne fort

Während in den USA heute der Feiertag Memorial Day begangen wird, setzt Apple die neue iPhone-Werbekampagne fort. Unter dem Motto "Life is easier on iPhone" sollen Android-Nutzer zum Umstieg auf das Apple-Smartphone bewegt werden. Dazu hat das Unternehmen nun drei neue Videos veröffentlicht.

Belkin kündigt HomeKit-Unterstützung für Wemo-Produktreihe an

Die Unterstützung für Apples HomeKit-Technik wächst weiter. Nachdem in der letzten Woche der Möbelriese Ikea angekündigt hat, sein intelligentes Beleuchtungssystem TRÅDFRI mit HomeKit-Anbindung auszustatten, legt nun Belkin nach.

FaceTime- und iMessage-Aktivierung: Probleme in den Netzen von Telekom und O2

In den deutschen Mobilfunknetzen von Telekom und O2 kommt es momentan zu Problemen bei der Aktivierung von FaceTime und iMessage mit einem iPhone. Seit Sonntag klappt bei vielen Usern die Freischaltung der beiden Apple-Dienste nicht.

Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2017: Kostenloses Mac-Programm ermöglicht Zugriff auf Livestreams und Videos

In einer Woche beginnt in San Jose die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz. Aufgrund des sehr begrenzten Platzangebots ist der Computerkonzern vor längerer Zeit dazu übergegangen, Livestreams sowie Aufzeichnungen der technischen Sessions anzubieten, um allen Programmierern einen Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen. Zum Abruf dieser Inhalte gibt es bekanntlich Apples WWDC-App (iOS-App-Store-Partnerlink). Diese ist allerdings nur auf iPhone, iPad und iPod touch lauffähig, Mac-Anwender gehen leer aus. Ein Gratis-Tool füllt diese Lücke.

Rossmann: 15 Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat heute eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten gestartet. Bis zum Freitag, den 02. Juni, gibt es in allen Rossmann-Filialen beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro.

Ticker: Rabatt auf 2-TB-Festplatte; Sid Meier's Railroads an macOS Sierra angepasst; Neues Swift-Lernmaterial

Rabatt auf 2-TB-Festplatte - Amazon bietet die Seagate Expansion Portable mit USB-3.0-Anschluss kurzzeitig für 69 statt 104,99 Euro an (Partnerlink). Sie wiegt nur 170 Gramm, benötigt kein Netzteil und kann für den Betrieb am Mac per Festplattendienstprogramm umformatiert werden. +++ Sid Meier's Railroads an macOS Sierra angepasst - die Simulation lässt sich nun problemlos unter dem aktuellen Betriebssystem spielen und ist für macOS außerdem auf Steam erschienen, wo sie vorübergehend für 2,49 Euro zu haben ist. Für die Mac-App-Store-Version gibt es ein kostenfreies Update. +++ Neues Swift-Lernmaterial - Apple bietet den englischsprachigen Kurs "App Development with Swift" kostenlos zum Download an.

TripMode 2.0: Beliebige Mac-Apps für das mobile Internet sperren und Datenvolumen sparen

Die Schweizer Entwickler Ludovic Léger, David Dudok de Wit und Pierre Guiol haben die Verfügbarkeit von TripMode 2.0 bekannt gegeben. TripMode hilft bei der Reduzierung des mobilen Datenvolumens, indem beliebige Mac-Programme für das mobile Internet gesperrt werden können.

WWDC 2017: Apple bestätigt Keynote-Livestream

Apple wird die traditionelle Keynote zur Eröffnung der Entwicklerkonferenz WWDC auch in diesem Jahr als Livestream ins Internet übertragen. Dazu hat das Unternehmen eine Sonderseite freigeschaltet, die den Abruf des Streams per Web-Browser ermöglicht.

Hoher Rabatt auf CloudMounter: Online-Speicherdienste als lokale Laufwerke einbinden

Im Mac-App-Store wird das Programm CloudMounter (Partnerlink) vorübergehend mit einem hohen Rabatt angeboten: für 2,29 statt 32,99 Euro. Mit der ab OS X Yosemite lauffähigen Software lassen sich Online-Speicherdienste als lokale Laufwerke im Finder einbinden.

Apple verschenkt Puzzler "klocki" für iPhone und iPad

Apple hat "klocki" (iOS-App-Store-Partnerlink) zur Gratis-App der Woche gekürt. Der minimalistische Puzzler für iPhone, iPad und iPod touch erhält im Durchschnitt sehr positive Bewertungen von den Nutzern und empfiehlt sich als Spiel für zwischendurch.

Final Cut Pro X: Update verbessert Stabilität, behebt Fehler

Im April gab Apple Zahlen zur Nutzerbasis von Final Cut Pro X bekannt. Demnach hat die High-End-Videobearbeitungssoftware inzwischen zwei Millionen Anwender. Nun haben die Kalifornier Produktpflege betrieben - mit einem Update auf die Programmversion 10.3.4.

Adobe: Updates für Photoshop Lightroom und Camera-Raw-Plugin

Adobe hat Photoshop Lightroom 6.10.1 und Photoshop Lightroom CC 2015.10.1 veröffentlicht. Die Updates ergänzen Rohdaten-Unterstützung (RAW) für die Digitalkameras Panasonic Lumix DC-ZS70 und Sony A9. Außerdem wurde die Kompatibilität mit Fotos, die mit bestimmten Fujifilm- und Hasselblad-Kameras aufgenommen wurden, verbessert.

Apple: Update für Videobearbeitungssoftware iMovie

Apple hat die Videobearbeitungssoftware iMovie in der Version 10.1.6 veröffentlicht (Mac-App-Store-Partnerlink). Das Update verbessert die Stabilität beim Aktualisieren von Mediatheken, die mit älteren Versionen des Programms erstellt wurden. Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das die Lautstärke von Clips nach Übergängen gesenkt wurde.

Belkin: Thunderbolt-3-Dock wird ab Mitte Juni ausgeliefert

Der Hardwarehersteller Belkin will Mitte nächsten Monats mit der Auslieferung seines im Oktober 2016 angekündigten Thunderbolt-3-Docks beginnen. Außerdem gab Belkin den endgültigen Preis bekannt, er beträgt 349,99 Euro. Das "Thunderbolt 3 Express Dock HD" ist mit neun Schnittstellen ausgestattet.

Apple stellt Firmware-Update für AirPods zum Download bereit – Liefersituation unverändert

Apple hat am gestrigen Feiertag ein Firmware-Update für die neuen Bluetooth-Ohrhörer AirPods veröffentlicht. Die Version 3.7.2 wartet mit Leistungsoptimierungen sowie nicht näher beschriebenen Fehlerkorrekturen auf. Der Hersteller verteilt das Update automatisch.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007