Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Rabatt auf "Warhammer 40.000: Dawn of War II"; ORF-Mediathek für Apple TV; Update für Carbon Copy Cloner

Rabatt auf "Warhammer 40.000: Dawn of War II" - das Strategiespiels wird vorübergehend für 9,99 statt 19,99 Euro im Mac-App-Store angeboten, auch "Warhammer 40,000: Dawn of War II - Chaos Rising" und "Warhammer 40,000: Dawn of War II – Retribution gibt es günstiger (Partnerlinks). +++ ORF-Mediathek für Apple TV - die App ORF-TVthek hat den Sprung auf Apples Set-top-Box geschafft (Partnerlink). Sie ermöglicht den Zugriff auf die Mediathek des Österreichischen Rundfunks. +++ Update für Carbon Copy Cloner - die Version 4.1.15 der ab OS X Mountain Lion lauffähigen Backupsoftware bietet Anpassungen an macOS 10.12.5 sowie weitere Änderungen.

Airfoil: Update stellt volle Kompatibilität mit Apple TV wieder her

Der Softwarehersteller Rogue Amoeba hat das Musikstreaming-Programm Airfoil in der Version 5.6 veröffentlicht. Das Update stellt die volle Kompatibilität mit Apple TV wieder her. Zuvor konnte die Set-top-Box unter tvOS 10.2.x keine Musiksignale von einem Mac mit Airfoil empfangen. Nachdem Rogue Amoeba zwischenzeitlich einen Workaround in Form eines kleinen Tools für tvOS bereitgestellt hatte, wurde die zugrunde liegende Problematik mit Version 5.6 ausgeräumt.

Streaming-Abos lassen sich ab 2018 in der gesamten EU nutzen

Nach der Abschaffung der Roaming-Gebühren (ab dem 15. Juni 2017) fällt eine weitere lästige Hürde für Konsumenten in Europa. Das europäische Parlament hat in dieser Woche mit großer Mehrheit eine deutliche Lockerung des sogenannten Geoblockings beschlossen. Kunden dürfen ihre Abos für Streaming-Dienste künftig in der gesamten Europäischen Union nutzen und nicht mehr nur in ihrem Heimatland.

Neue DTP-Software QuarkXPress 2017 für Vorbesteller verfügbar

Der Softwarehersteller Quark hat heute den Startschuss für die im März angekündigte DTP-Anwendung QuarkXPress 2017 gegeben. Das Programm ist ab sofort für Vorbesteller verfügbar, der reguläre Verkauf beginnt am 24. Mai – an diesem Tag wird auch eine Demoversion erscheinen. Die wichtigste Neuerung in QuarkXPress 2017 sind Bildbearbeitungsfunktionen.

Neue Anleihe: Apple macht 2,5 Milliarden Euro Schulden

Apple setzt seine vor einigen Jahren gestartete Finanzmarktstrategie fort. Das Unternehmen leiht sich zu niedrigen Zinsen Geld, um Dividendenzahlungen, Aktienrückkäufe, Firmenübernahmen und das operative Geschäft zu finanzieren. Für Apple ist dies weitaus günstiger, als die eigenen Finanzreserven von über 250 Milliarden US-Dollar ins Heimatland USA zu transferieren. Mehr als 100 Milliarden US-Dollar Schulden hat der Mac- und iPhone-Hersteller mittlerweile angehäuft, in der nächsten Woche werden es mehr.

Strategiespiel "Warhammer 40,000: Dawn of War III": Mac-Version kommt

Die auf Spieleportierungen spezialisierte Firma Feral Interactive hat heute eine Mac-Version von "Warhammer 40,000: Dawn of War III" angekündigt. Sie soll am 08. Juni zum Preis von 59,99 Euro auf Steam und im Mac-App-Store erscheinen. Im letzten Herbst hatte Feral Interactive bereits "Warhammer 40,000: Dawn of War II" mitsamt den Erweiterungen Chaos Rising und Retribution für den Mac veröffentlicht.

VMware Fusion erhält Unterstützung für "Windows 10 Creators Update"

Der Softwarehersteller VMware hat heute ein kostenfreies Update für die Virtualisierungssoftware Fusion 8.x veröffentlicht. Die Version 8.5.7 führt Unterstützung für das "Windows 10 Creators Update" ein, das Microsoft im April veröffentlicht hat. Die neue Version von Fusion stellt den reibungslosen Betrieb von Windows-10-Gastsystemen nach der Installation des "Creators Update" sicher.

Kostenfreie Videobearbeitungssoftware OpenShot: Update verbessert Stabilität, behebt Fehler

Das kostenlose Videobearbeitungsprogramm OpenShot liegt seit heute in der Version 2.3.3 vor. Das Update behebt nach Angaben des Entwicklers Jonathan Thomas mehrere schwerwiegende Stabilitätsprobleme und bietet diverse weitere Fehlerkorrekturen in verschiedenen Bereichen sowie aktualisierte Übersetzungen.

Spieleklassiker "Ghouls'n Ghosts" für iOS neu aufgelegt

Im März veröffentlichte Capcom den Spieleklassiker "Ghosts'n Goblins" in einer Neuauflage für iPhone und iPad (MacGadget berichtete). Nun hat das japanische Unternehmen auch den Nachfolger "Ghouls'n Ghosts" in einer iOS-Version vorgelegt.

Affinity Photo 1.6 und Affinity Designer 1.6 im Betatest: Heller Oberflächenmodus, verbesserte Performance

Affinity Photo und Affinity Designer gehören zu den Shootingstars im Mac-Softwaremarkt. Die Bildbearbeitung und das Vektorzeichenprogramm treten gegen die nur noch auf Mietbasis erhältlichen Adobe-Anwendungen Photoshop und Illustrator an und erfreuen sich großer Beliebtheit unter den Nutzern. Nun hat der Hersteller Serif Labs den Betatest von Affinity Photo 1.6 und Affinity Designer 1.6 gestartet.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007