Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Apple: iOS 10.3.3 und macOS 10.12.6 vor Fertigstellung

Die Arbeiten an den nächsten Updates für Apples aktuelle Betriebssysteme nähern sich langsam ihrem Abschluss. Die Kalifornier haben heute macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 in jeweils einer fünften Betaversion für Entwickler und Tester freigegeben. Die Finalfassungen werden für die nähere Zukunft erwartet, eine Veröffentlichung im Zeitraum von Anfang bis Mitte Juli gilt als wahrscheinlich.

Cyberduck: Version 6.1 ergänzt schnelle Dateisuche, behebt Fehler

Der kostenfreie Dateitransfermanager Cyberduck liegt seit heute in der Version 6.1 vor. Die wichtigste Neuerung ist eine beschleunigte Dateisuche für Amazon S3, Dropbox, Google Drive und OneDrive - für diesen Vorgang wird nach Angaben des Schweizer Herstellers iterate kein rekursives Auflisten von Verzeichnissen mehr benötigt, was den Zeitaufwand senkt. Außerdem bietet das Update diverse Bug-Fixes.

Neue MacBook- und MacBook-Pro-Modelle: Im Web tobt der Preiskrieg

Die zur Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2017 vorgestellten Mobilmacs haben inzwischen in großen Stückzahlen die Distributoren und Händler erreicht. Analog zur Situation bei den iMacs, die MacGadget vor zwei Wochen beleuchtet hat, tobt nun ein Preiskampf unter den Online-Händlern. Wer sich ein MacBook oder MacBook Pro anschaffen möchte und die Preise vergleicht, spart gegenüber dem Direktkauf bei Apple dreistellige Euro-Beträge.

Steinberg: Umfangreiches Update für Notationssoftware Dorico

Im vergangenen Herbst schickte Steinberg mit Dorico eine neue High-End-Notationssoftware ins Rennen, nun präsentierte der Hersteller ein umfangreiches Update für die auch unter macOS lauffähige Anwendung. Dorico 1.1 führt laut Steinberg eine fortschrittliche Unterstützung von Akkordsymbolen ein und bietet weitere Verbesserungen.

Menüleistensteuerung für Mac-Blaulichtfilter Night Shift

Mit macOS 10.12.4 hat Apple bekanntlich den vom iOS bekannten Night-Shift-Modus auch Mac-Usern zugänglich gemacht. Er soll eventuellen Einschlafproblemen bei der nächtlichen Mac-Nutzung vorbeugen, indem das Farbspektrum des Bildschirms durch Reduzierung des Blaulichtanteils in den wärmeren Bereich verschoben wird.

Zwei Milliarden Menschen nutzen Facebook

Facebook vermeldet das Erreichen eines Meilensteins: nach Angaben von Firmenchef Mark Zuckerberg wird das soziale Netzwerk inzwischen von zwei Milliarden Menschen mindestens einmal pro Monat genutzt. Anders ausgedrückt: jeder vierte Erdenbürger hat einen Facebook-Account.

Apple stoppt Signierung von iOS 10.3.1: Downgrade nicht mehr möglich

Wenn Apple ein iOS-Update veröffentlicht, bleibt für eine begrenzte Zeit die Rückkehr zur Vorgängerversion möglich. Für Nutzer, die nach der Installation eines Updates auf gravierende Probleme stoßen, sei es durch einen schweren Fehler im Betriebssystem oder aufgrund einer Inkompatibilität mit einer App, ist dies häufig der rettende Ausweg. Nun hat Apple die Signierung von iOS 10.3.1 gestoppt.

Saturn: Zehn Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Store-Guthaben

Bei der Elektronikkette Saturn ist eine Rabattaktion für iTunes-Store-Guthaben angelaufen. Dabei setzt das Unternehmen statt auf Karten auf digitale Codes, die über die Saturn-Webseite erworben werden können. Als Zahlungsoptionen stehen Kreditkarte (Mastercard und Visa) sowie Sofortüberweisung zur Auswahl. Der Nachlass beträgt zehn Prozent beim Kauf von iTunes-Guthaben im Wert von 25, 50 und 100 Euro.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007