Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel; Details zum Ethernet beim iMac Pro; Neuer iPhone-Werbespot

Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel - bei Amazon sind drei Lightning-auf-USB-A-Kabel (2x 0,9 Meter, 1x 0,3 Meter) des Herstellers Turata derzeit für 8,99 statt 15,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Details zum Ethernet beim iMac Pro - neben Zehn-Gbit-Ethernet unterstützt die Highend-Workstation auch die Zwischenstufen 2.5GbE und 5GbE - dies geht aus der Produktseite von Apple hervor. +++ Neuer iPhone-Werbespot - in dem einminütigen Clip namens "Earth" aus der Reihe "Fotografiert mit dem iPhone" kommt der renommierte Astronom Carl Sagan zu Wort.

Neuer 27-Zoll-iMac: Arbeitsspeicher selbst erweitern kommt günstiger – auf Spezifikationen der RAM-Module achten

Apples Arbeitsspeicheraufpreise beim neuen 27-Zoll-iMac sind auch bei objektiver Betrachtung völlig überzogen. Acht GB gibt es standardmäßig, für 16 GB werden 240 Euro Aufschlag fällig, bei 32 GB sind es 720 Euro extra und für 64 GB verlangt Apple satte 1680 Euro. Zum Vergleich: wer den 27-Zoll-iMac in Eigenregie auf 64 GB erweitert, zahlt dafür nicht mal 500 Euro.

Apple kürt Framed zur Gratis-App der Woche: Rätselspiel mit Noir-Flair

Jede Woche verschenkt Apple eine App für iPhone, iPad und iPod touch. Diesmal wurde Framed (iOS-App-Store-Partnerlink) zur Gratis-App der Woche erkoren. Es handelt sich dabei um einen Puzzler im Film-Noir-Stil mit Jazzmusik, bei dem Panels neu arrangiert werden müssen, um Einfluss auf die Story zu nehmen.

Umfrage zu Apples Mac-Rundumschlag auf der WWDC 2017: Wie stehen Sie zu den Neuheiten?

Eine neue, ab sofort verfügbare iMac-Generation, das für Jahresende angekündigte High-End-System iMac Pro, mit aktueller Prozessortechnik und weiteren Verbesserungen bedachte MacBook- und MacBook-Pro-Modelle und schließlich das Betriebssystem macOS High Sierra – Apple hatte zur Entwicklerkonferenz WWDC 2017 viele Neuheiten für Mac-Nutzer zu verkünden. Um ein Stimmungsbild einzufangen, haben wir eine Umfrage gestartet.

Hintergründe und Details zur eGPU-Unterstützung in macOS High Sierra

Zu den wichtigsten Neuerungen in macOS High Sierra gehört die offizielle Unterstützung von extern via Thunderbolt angebundenen Grafikkarten (eGPU). Zwar ist die eGPU-Nutzung bereits unter OS X El Capitan und macOS Sierra möglich, doch dies ist mit tiefen Eingriffen ins System und der Installation von Patches verbunden – eine Prozedur, die nicht selten zu Problemen führt. Das neue Betriebssystem macht Schluss mit dieser Frickelei und bietet serienmäßige eGPU-Unterstützung via Plug & Play.

Apple startet iTunes-Store-Rabattaktion für Filme: "Zehn Tage, zehn Bundles" (2. Update)

Apple hat heute im iTunes-Store den Startschuss für "Zehn Tage, zehn Bundles" gegeben. Im Rahmen dieser neuen Sonderaktion wird täglich ein anderes Bundle mit mehreren Filmen vergünstigt angeboten. Den Anfang macht die "Harry Potter Complete Collection" (Partnerlink).

Backupsoftware Carbon Copy Cloner: Kostenfreies Kompatibilitätsupdate für macOS High Sierra

Gute Nachrichten für Nutzer des Datensicherungsprogramms Carbon Copy Cloner: der Entwickler Mike Bombich hat ein Kompatibilitätsupdate für das kommende Betriebssystem macOS High Sierra angekündigt, das für Nutzer der Version 4.x kostenlos sein wird.

"Call of Duty: Modern Warfare 3" im Mac-App-Store erschienen

Bereits im Jahr 2014 veröffentlichte Aspyr Media eine Mac-Version von "Call of Duty: Modern Warfare 3" auf der Plattform Steam. Nun hat das auf Spieleportierungen spezialisierte US-Unternehmen den Egoshooter auch im Mac-App-Store (Partnerlink) verfügbar gemacht.

AirPods: tvOS 11 ermöglicht automatisches Pairing mit Apple TV

Während es für die AirPods auch ein halbes Jahr nach ihrer Markteinführung mehrwöchige Lieferzeiten gibt, feilt Apple weiter an der Optimierung der Bluetooth-Ohrhörer. Nachdem Ende Mai ein Firmware-Update erschienen ist, wartet das tvOS 11 mit einer sinnvollen Neuerung für die AirPods auf.

Verlosung: 3x Vollversion von DTP-Software QuarkXPress 2017 zu gewinnen

Zu den Urgesteinen im Mac-Markt zählt unbestritten QuarkXPress. Die erstmalig im Jahr 1987 erschienene Software ist ein Wegbereiter der digitalen Revolution im Publikationswesen. Auch heute ist QuarkXPress aus dem Publishing-Sektor nicht wegzudenken – egal ob es um klassische gedruckte Erzeugnisse, digitale Bücher und Magazine oder Inhalte fürs Web geht. In diesen Tagen schickt Quark die 2017er Version seiner Software ins Rennen, die als wichtigste Neuerung Bildbearbeitungsfunktionen bietet. Zusammen mit dem Hersteller verlost MacGadget drei Vollversionen von QuarkXPress 2017.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007