Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Toshiba stellt Thunderbolt-3-Dock mit 13 Schnittstellen vor

Im wachsenden Markt für Zubehör mit der Hochleistungsschnittstelle Thunderbolt 3 mischt ab sofort auch Toshiba mit. Die Japaner präsentierten eine Docking-Station mit 13 Anschlüssen. Von konkurrierenden Produkten unterscheidet sich das Toshiba-Dock unter anderem durch einen VGA-Anschluss und zwei HDMI-Ausgänge.

"Zehn Tage, zehn Bundles" im iTunes-Store: Bourne-Collection und Planet der Affen

Die iTunes-Store-Sonderaktion "Zehn Tage, zehn Bundles" biegt auf die Zielgerade ein. Noch bis zum Sonntag gibt es täglich neue, rabattierte Bundles mit Filmen. Momentan im Angebot: die "Bourne 5 Filme Collection" (Partnerlink) mit allen Teilen der Serie. Der Preis: 17,99 Euro in HD-Qualität.

iCloud: Zugriff durch Drittanbieter-Software erfordert jetzt anwendungsspezifische Passwörter

Wer Apples Online-Dienste mit Programmen von Drittanbietern nutzt, muss ab sofort anwendungsspezifische Kennwörter einrichten. Darauf weist Apples Support-Abteilung in einer E-Mail hin. Betroffen sind Anwender, die beispielsweise Outlook oder Thunderbird für den iCloud-Maildienst oder BusyCal oder Fantastical für den iCloud-Kalender einsetzen.

E-Mail-Client Thunderbird: Update behebt Fehler, verbessert Sicherheit

Mozilla hat die kostenfreie E-Mail-, Usenet- und Chat-Software Thunderbird in der Version 52.2 veröffentlicht. Das Update behebt unter anderem Probleme mit der Weiterleitung von Anhängen, der Darstellung von eingebetteten Bildern in E-Mails von den Hotmail- und Outlook-Webmailern, dem Öffnen von Links in externen Browsern und der Druckfunktion.

Ticker: Neues EndNote-Plugin für Pages; Rabatt auf Chronicle; Update für Captivate

Neues EndNote-Plugin für Pages - Apple hat die Erweiterung in der Version 3.0 veröffentlicht. Sie ist für Pages 6.2 konzipiert und ermöglicht das Einfügen von Zitaten aus EndNote-Bibliotheken in die Mac-Version der Textverarbeitung. +++ Rabatt auf Chronicle - das ab OS X Yosemite lauffähige Programm erinnert rechtzeitig an Rechnungen und wiederkehrende Zahlungstermine und ist im Mac-App-Store kurzzeitig für 2,29 statt 15,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Update für Captivate - in den Versionen 8, 9 und 2017 der auch auf dem Mac lauffähigen E-Learning- und Screen-Recording-Software hat Adobe eine Sicherheitslücke behoben.

Neue Anleihe: Apple will eine Milliarde US-Dollar in erneuerbare Energien stecken

Wieder hat sich Apple Geld an den internationalen Finanzmärkten geliehen. Im Gegensatz zu früheren Anleihen wird die eingenommene Summe diesmal jedoch nicht für Dividendenzahlungen, Aktienrückkäufe, Firmenübernahmen oder das operative Geschäft verwendet, sondern für Umweltschutzzwecke.

Gewinner der QuarkXPress-2017-Verlosung: Aus 3 mach 5

In den letzten beiden Wochen hat MacGadget gemeinsam mit Quark drei Vollversionen der neuen Publishingsoftware QuarkXPress 2017 verlost. Die Verlosung wurde am Sonntag beendet und inzwischen stehen die Gewinner fest. Aufgrund der großen Resonanz hat sich Quark freundlicherweise bereiterklärt, zwei weitere Lizenzen zu spendieren, so dass es nun insgesamt fünf Gewinner gibt, die wir heute per E-Mail benachrichtigt haben. Herzlichen Glückwunsch!

Adobe: Updates für Premiere Pro und After Effects verbessern Stabilität und Leistung

Adobe hat die professionelle Videobearbeitungssoftware Premiere Pro in der Version 11.1.2 vorgelegt. Das Update verbessert die Formatunterstützung (Final Cut Pro X, Canon, QuickTime...), die Stabilität und die Performance in verschiedenen Programmbereichen. Außerdem wurden die Positionierung von Elementen verbessert und viele Fehler behoben, die unter anderem Effekte und die Benutzeroberfläche betreffen.

Logitech: Heimüberwachungskamera Circle erhält HomeKit-Anbindung

Der Zubehörhersteller Logitech hat seine im Jahr 2015 vorgestellte Heimüberwachungskamera Circle in einer verbesserten Version vorgestellt. Die Circle 2 kann im Gegensatz zum Vorgänger nun auch im Außenbereich eingesetzt werden. Ebenfalls neu ist die Anbindung an Apples Smart-Home-Plattform HomeKit.

Office 2016: Juni-Update kann heruntergeladen werden (Update)

Microsoft hat das Juni-Update (Version 15.35) für die Mac-Bürosoftware Office 2016 zum Download bereitgestellt. In Outlook hat der Hersteller eine Funktion nachgereicht, die in anderen E-Mail-Clients längst Standard ist: neue E-Mails lassen sich nun als Vorlagen abspeichern (nur für Office-365-Abonnenten).

Microsoft schließt Sicherheitslücken in Bürosoftware Office 2011 (Update)

Für Microsofts Bürosoftware Office 2011 ist ein Update erschienen. Die Version 14.7.5 enthält nach Herstellerangaben "kritische Fehlerkorrekturen" und schließt zwei Schwachstellen, die Angreifern unter Umständen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode über manipulierte Office-Dokumente ermöglichten.

Apple spendiert Mac- und iOS-Bürosoftware iWork mehrere Verbesserungen

Apple hat Updates für die Textverarbeitung Pages, die Tabellenkalkulation Numbers und das Präsentationsprogramm Keynote zum Download bereitgestellt. Pages 6.2, Numbers 4.2 und Keynote 7.2 (Mac-App-Store-Partnerlinks) wurden mit mehr als 500 professionell gezeichneten Formen ergänzt, die in einer Mediathek verfügbar und beliebig einsetzbar sind. In Pages lassen sich nun verkettete Textfelder nutzen, außerdem ist jetzt der Export von EPUB-Büchern mit festem Layout möglich.

Update für Web-Browser Firefox erschienen

Mozilla hat den Web-Browser Firefox in der Version 54 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: jedes Tab läuft nun in einem eigenen CPU-Prozess. Verursacht ein Tab Stabilitäts- oder Performanceprobleme, so hat dies keine negativen Auswirkungen auf andere Tabs. Allerdings ist Mozilla mit diesem Feature spät dran – Safari und Chrome bieten es schon seit langer Zeit.

Apple: macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 drehen weitere Testrunde (Update)

Apple hat heute die Betriebssystemupdates macOS 10.12.6 und iOS 10.3.3 in jeweils einer dritten Betaversion veröffentlicht. Die neuen Builds können von Entwicklern heruntergeladen werden und dürften in Kürze auch Mitgliedern des Betatestprogramms zur Verfügung stehen.

Autonomes Fahren: Apple bestätigt Forschung an KI-Software

In der Branche ist es seit einigen Jahren ein komplett offenes Geheimnis, dass sich Apples Forschungsabteilung mit selbstfahrenden Autos beschäftigt. Nachdem Apple zwischenzeitlich sogar mit einem eigenen Elektroauto liebäugelte, konzentriert sich der Konzern Insidern zufolge seit einiger Zeit vorrangig auf die KI-Software, die ein Fahrzeug autonom steuert.

Prozessor-Benchmarks zu den neuen iMacs und Mobilmacs

Seit einigen Tagen läuft die Auslieferung der von Apple zur Entwicklerkonferenz WWDC 2017 angekündigten Macs auf Hochtouren. Inzwischen liegen belastbare Benchmarkergebnisse vor, die einen Leistungsvergleich mit den Vorgängermodellen ermöglichen. Grundlage sind Tests mit der Benchmarksoftware Geekbench, die die Single-Core- und Multi-Core-Leistung von Prozessoren mit Punktzahlen bemisst.

Adobe: Flash Player 26 steht zum Download bereit

Adobe hat heute den Flash Player in der Version 26 veröffentlicht. Das Update verbessert die Stabilität und behebt mehrere Sicherheitslücken. Einige dieser Schwachstellen werden als kritisch eingestuft, da sie Angreifern unter Umständen die Schadcode-Einschleusung über manipulierte Flash-Dateien ermöglichen können.

Apple startet Betatest von Swift Playgrounds 2.0

Zur Entwicklerkonferenz WWDC 2017 in San Jose veröffentlichte Apple die Version 1.5 der Lernsoftware Swift Playgrounds, die neue Inhalte für die Programmierung von Drohnen, Robotern und Musikinstrumenten bietet. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen Swift Playgrounds 2.0 an, das ab sofort von Mitgliedern des Entwicklerprogramms getestet werden kann.

Wirtschaftssimulation Tropico 6 erscheint im nächsten Jahr – auch für den Mac

Die beliebte Wirtschaftssimulation Tropico geht in die nächste Runde. Der Wormser Spielepublisher Kalypso Media hat heute den sechsten Teil der Reihe mit einer neuen Handlung und 15 Szenarien angekündigt. Tropico 6 soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden, auch eine Mac-Version befindet sich in der Entwicklung.

Nach Einführung der Fritz!Box 7590: Vorgänger Fritz!Box 7490 wird noch lange Zeit Updates erhalten

Mit der Fritz!Box 7590 hat AVM ein neues Router-Flaggschiff auf den Markt gebracht. Es ist für IP-, Analog- und ISDN-Anschlüsse ausgelegt, bietet dank Vectoring- und Supervectoring-Unterstützung hohe DSL-Datenübertragungsraten und stellt im heimischen WLAN eine Bandbreite von bis zu 2,53 Gbit pro Sekunde bereit. Das Vorgängermodell Fritz!Box 7490 bleibt indes weiter aktuell.

"Zehn Tage, zehn Bundles" im iTunes-Store: Fluch der Karibik und Transformers

Apple setzt die in der vergangenen Woche im iTunes-Store gestartete Sonderaktion "Zehn Tage, zehn Bundles" fort. Dabei gibt es Pakete mit mehreren Filmen zu reduzierten Preisen. Diesmal im Angebot: Fluch der Karibik und Transformers.

Ticker: Apple überarbeitet Podcasts-App; Rabatt auf Office 365; Apple ist drittgrößte US-Firma

Apple überarbeitet Podcasts-App - mit dem iOS 11 erhält die Software eine neue Oberfläche und Verbesserungen für Podcaster. +++ Rabatt auf Office 365 - das Einbenutzer-Jahresabo für Office 2016 mit Zusatzdiensten wird von Amazon momentan für 43,90 statt 69 Euro angeboten und kann auch als Verlängerung bestehender Abos genutzt werden; die Lizenz für fünf Benutzer gibt es für 57,99 statt 99,99 Euro (Partnerlinks). +++ Apple ist drittgrößte US-Firma - basierend auf den Jahresumsätzen liegt Apple laut dem neuen Fortune-500-Ranking knapp hinter Berkshire Hathaway. Die Nummer 1 ist der Supermarktriese Walmart.

macOS High Sierra, iOS 11, iMac Pro: Hintergrundbilder zum Download

Voraussichtlich im September erscheinen die Finalversionen von macOS High Sierra und iOS 11. Wer die Hintergrundbilder der neuen Betriebssysteme gerne auf seinem Desktop hätte, muss allerdings nicht solange warten oder sich gar die Betaversionen installieren.

Bildbearbeitung GraphicConverter kann jetzt AutoCAD-Dateien öffnen (Update)

Lemke Software hat heute das Bildbearbeitungsprogramm GraphicConverter in der Version 10.4.2 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: die Software kann nun auch AutoCAD-Dateien in den Formaten DXF und DWG importieren.

Safari: Autoplay-Blocking kann von allen Nutzern ausprobiert werden

Zu den nervigsten Entwicklungen im Web gehören zweifellos automatisch abgespielte Videos, die entweder direkt beim Aufruf einer Seite starten oder erst nach einer bestimmten Zeit bzw. nach dem Scrollen. Mit einem kleinen Trick lässt dies zwar schon jetzt unterbinden, doch mit der nächsten Safari-Version sagt Apple der Unsitte endgültig den Kampf an.

Apple Music hat 27 Millionen zahlende Mitglieder

Apples Musikstreaming-Dienst befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Das Angebot verzeichne inzwischen 27 Millionen zahlende Mitglieder, teilte Apple zur Entwicklerkonferenz WWDC 2017 in San Jose mit. Gegenüber Dezember 2016, als sich das Unternehmen zuletzt zur Abonnentenzahl von Apple Music äußerte, entspricht dies einem Zuwachs von sieben Millionen Nutzern.

Apple verschenkt "AirPano City Book": Panorama-Ansichten von großen Städten auf iPhone und iPad

Apple verschenkt über seine Apple-Store-App regelmäßig Software für iPhone, iPad und iPod touch. Jetzt gibt es ein neues Angebot: "AirPano City Book" steht für kurze Zeit kostenlos zum Download bereit.

Apple-Ladenkette expandiert nach Taiwan

Apple hat zu Wochenbeginn die Eröffnung eines Retail-Stores in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan, angekündigt. Es handelt sich dabei um die erste Niederlassung von Apples Ladenkette in dem asiatischen Land. Der Store befindet sich im Wolkenkratzer Taipei 101, mit über 500 Metern eines der höchsten Gebäude der Welt.

AVM gibt Verfügbarkeit von High-End-Router Fritz!Box 7590 bekannt

Die zur Fachmesse Cebit 2017 in Hannover angekündigte Fritz!Box 7590 ist ab sofort im Handel erhältlich. Sie kostet 269 Euro und ist der offizielle Nachfolger der weitverbreiteten Fritz!Box 7490. Die Fritz!Box 7590 verfügt über ein (V)DSL-Modem und erreicht durch Supervectoring-Unterstützung Datenübertragungsraten von bis zu 300 Mbit pro Sekunde.

Ticker: Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel; Details zum Ethernet beim iMac Pro; Neuer iPhone-Werbespot

Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel - bei Amazon sind drei Lightning-auf-USB-A-Kabel (2x 0,9 Meter, 1x 0,3 Meter) des Herstellers Turata derzeit für 8,99 statt 15,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Details zum Ethernet beim iMac Pro - neben Zehn-Gbit-Ethernet unterstützt die Highend-Workstation auch die Zwischenstufen 2.5GbE und 5GbE - dies geht aus der Produktseite von Apple hervor. +++ Neuer iPhone-Werbespot - in dem einminütigen Clip namens "Earth" aus der Reihe "Fotografiert mit dem iPhone" kommt der renommierte Astronom Carl Sagan zu Wort.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007