Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Update für WarnWetter: Pflichtdownload für iPhone, iPad und iPod touch

21. Aug 2017 17:45 Uhr - Redaktion

Der Deutsche Wetterdienst hat heute die kostenlose App WarnWetter in der Version 1.6.6 veröffentlicht (iOS-App-Store-Partnerlink). Die Software informiert über Unwetter, Hitze, hohe UV-Strahlung, schwere Regenfälle, Hochwasser, Sturmfluten und Lawinen, liefert Warnmeldungen für definierte Regionen als Push-Benachrichtungen aus und sollte auf keinem iOS-Gerät fehlen.

iTunes U: Apple verlegt Bildungsinhalte in Podcasts-Abteilung

21. Aug 2017 15:30 Uhr - Redaktion

Apple hat für die nächste Version der Multimediasoftware iTunes eine bedeutende Änderung angekündigt: Die Lerninhalte des iTunes-U-Programms werden ab September über die Podcasts-Kategorie zugänglich sein. Die eigenständige iTunes-U-Abteilung entfällt. Die Änderung wird mit iTunes 12.7 umgesetzt, das voraussichtlich gleichzeitig mit dem iOS 11 erscheint.

Apple: Lieferzeit für drahtlose Ohrhörer AirPods erneut gesunken

21. Aug 2017 12:30 Uhr - Redaktion

Apple bekommt die Liefersituation bei den AirPods offenbar langsam in den Griff. Erst vor zwei Wochen hat sich im Online-Shop des Herstellers die Lieferzeit für die stark nachgefragten drahtlosen Ohrhörer von sechs auf vier Wochen reduziert, nun entspannte sich die Lage weiter. Statt vier müssen Neubesteller nun nur noch zwei bis drei Wochen auf die AirPods warten. Außerdem ist das für Macs und iOS-Hardware optimierte Produkt inzwischen in einigen Apple-Ladengeschäften vorrätig.

Digitale Urlaubsfotos am liebsten mit dem Smartphone

21. Aug 2017 11:15 Uhr - Redaktion

Handliches Format, gute Bildqualität und in der Hosentasche immer griffbereit: Das Smartphone ist die klare Nummer eins für digitale Urlaubsfotos. Rund sieben von zehn Bundesbürgern ab 14 Jahren (68 Prozent) machen im Urlaub Fotos mit dem Smartphone. Andere Digitalgeräte sind dagegen deutlich seltener im Einsatz. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007