Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Neue Funktion "Messages in iCloud" verspätet sich

08. Aug 2017 14:15 Uhr - Redaktion

Eine der Neuerungen von macOS High Sierra und iOS 11 hört auf den Namen "Messages in iCloud". Die Funktion sichert die Chatverläufe der Nachrichten-App mitsamt Medien in verschlüsselter Form in iCloud, um Speicherplatz auf der eigenen Hardware zu sparen und um eine uneingeschränkte Synchronisation zu ermöglichen. Wie Apple nun mitteilte, wird "Messages in iCloud" auf iOS-Geräten später als geplant zur Verfügung stehen.

Jetzt auch in Europa: Apple schenkt Studenten und Lehrern drahtlose Beats-Kopfhörer beim Mac-Kauf

08. Aug 2017 10:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die Mitte Juli in Nordamerika gestartete Sonderaktion für den Bildungsbereich ("Back to School") nach Europa ausgedehnt. Studenten, Lehrer und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, die ein MacBook, ein MacBook Air, ein MacBook Pro, einen iMac oder einen Mac Pro erwerben, erhalten die drahtlosen Beats-Kopfhörer Solo3 Wireless im Wert von 299,95 Euro bzw. 299 Franken kostenlos dazu (alternativ Powerbeats3 Wireless oder BeatsX Earphones).

Insider: Touch-ID im iPhone 8 angeblich endgültig vom Tisch

07. Aug 2017 12:15 Uhr - Redaktion

In der Gerüchteküche zeichnet es sich immer stärker ab, dass Apple beim iPhone 8 auf Touch-ID zugunsten einer Gesichtserkennung (möglicher Name: Face-ID) verzichten wird. Apple habe sich endgültig gegen die Integration eines Fingerabdruckscanners unter das Display entschieden, schreibt beispielsweise der in der asiatischen Zuliefererindustrie bestens vernetzte Analyst Ming-Chi Kuo in einer Mitteilung an Investoren.

Apple Watch: Dritte Generation mit neuem Design und LTE-Anbindung?

07. Aug 2017 10:45 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen um eine neue Apple Watch gehen in die nächste Runde. Nach Informationen von Bloomberg soll die Computeruhr künftig unabhängiger vom iPhone werden. Demnach sei für die dritte Generation die Integration eines LTE-Mobilfunkchips geplant. Damit könnte die Apple Watch eigenständig eine Verbindung ins Internet herstellen und ohne iPhone Nachrichten empfangen und verschicken, Musikstreams und Kartendaten abrufen sowie Apps herunterladen.

Apple: Lieferzeit für AirPods gesunken

07. Aug 2017 10:00 Uhr - Redaktion

Ein halbes Jahr nach der Markteinführung hat sich die Verfügbarkeit der AirPods leicht verbessert. Apple gibt für die drahtlosen Ohrhörer seit dem Wochenende eine Lieferzeit von nur noch vier (statt zuvor sechs) Wochen an. Anfang August ließ der Hersteller verlauten, dass man die Produktion der AirPods zwischenzeitlich hochgefahren habe, aber die unverändert sehr hohe Nachfrage noch immer nicht decken könne.

Ticker: Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel; Neue Fritz!Box-Betaversionen; Readdle-Apps für iOS zum Sonderpreis

04. Aug 2017 19:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel - bei Amazon sind drei Lightning-auf-USB-A-Kabel (2x 0,9 Meter, 1x 0,3 Meter) des Herstellers Turata derzeit für 8,99 statt 15,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Neue Labor-Versionen von AVM - für die Fritz!Boxen 7490, 7580 und 7590 gibt es frisches Betas mit Mesh-Unterstützung (mehr dazu hier). +++ Readdle-Apps für iOS zum Sonderpreis - der Hersteller bietet anlässlich seines zehnjährigen Bestehens ein Bundle mit den Apps PDF Expert, Scanner Pro, Printer Pro und Calerndars 5 für 17,99 Euro an (Partenerlink). Die Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf beträgt 50 Prozent.

Gerücht: Neues iPhone SE soll Anfang 2018 angekündigt werden

04. Aug 2017 17:45 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen um eine Neuauflage des iPhone SE werden durch einen Bericht aus Fernost angeheizt. Demnach soll der Apple-Auftragsfertiger Wistron bereits die Produktion der zweiten iPhone-SE-Generation vorbereiten. Die Markteinführung des neuen Einsteiger-iPhones sei für das erste Quartal 2018 zu erwarten, d. h. im Zeitraum von Januar bis März, schreibt "Focus Taiwan" unter Berufung auf informierte Kreise. Das aktuelle iPhone SE wurde im März 2016 vorgestellt.

Apple vertreibt High-End-Videokamera Red Raven exklusiv im Paket mit Final Cut Pro X

04. Aug 2017 16:00 Uhr - Redaktion

Der High-End-Kamerahersteller Red und Apple haben sich zusammengetan. Die neue Kamera Red Raven wird zusammen mit Zubehör und der Videoproduktionssoftware Final Cut Pro X exklusiv vom Mac- und iPhone-Hersteller vertrieben. Sie soll die Aufnahme mit bis zu 4,5K-Auflösung in Kinoqualität ermöglichen und ist dank des modularen Designs beliebig erweiterbar.

Ausblick auf den Apple-Herbst: iPhone 8, Apple TV 5, Apple Watch 3

04. Aug 2017 06:00 Uhr - Redaktion

Jedes Jahr im Herbst zündet Apple ein Produktfeuerwerk. Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt, denn kein renommierter Hersteller von High-Tech-Produkten kann es sich leisten, seinen Kunden im wichtigen Jahresendgeschäft mitsamt der Weihnachtssaison keine Neuheiten anzubieten. Gerüchten zufolge wird Apples Produktfeuerwerk heuer wuchtiger ausfallen als sonst. Demnach stehen gleich mehrere Produkte in den Startlöchern.

Ticker: Rabatte auf Tomb Raider und Office 365; Neue Funktionen für Evernote

03. Aug 2017 20:15 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Tomb Raider - das ab OS X Mavericks lauffähige Action-Adventure ist im Mac-App-Store kurzzeitig für 16,99 statt 34,99 Euro zu haben (Partnerlink). +++ Neue Funktionen für Evernote - die Notizverwaltung erhält mehrere Verbesserungen für die Tabellenbearbeitung, zudem wurde eine Bildergalerie implementiert. Die Neuerungen können in der aktuellen Mac-Betaversion getestet werden. +++ Rabatt auf Office 365 - das Einbenutzer-Jahresabo für Office 2016 mit Zusatzdiensten wird von Amazon momentan für 38,90 statt 69 Euro angeboten und kann auch als Verlängerung bestehender Abos genutzt werden; die Lizenz für fünf Benutzer gibt es für 69,99 statt 99,99 Euro (Partnerlinks).

Screen-Recording-Software ScreenFlow: Version 7.0 verbessert Performance, ergänzt Textanimationen und Touch-Bar-Support

03. Aug 2017 18:15 Uhr - Redaktion

Telestream hat die leistungsstarke Screen-Recording-Anwendung ScreenFlow in der Version 7.0 veröffentlicht. Auf die Nutzer warten zahlreiche Neuerungen, darunter Multi-Pass x264 Encoding, Timeline-Darstellung auf der Touch-Bar-Funktionsleiste des MacBook Pro, Erzeugung von Animationseffekten für Texte und beschleunigte MPEG4-Bearbeitung.

Allein in der kanadischen Wildnis: Neues Survival-Adventure für den Mac

03. Aug 2017 15:30 Uhr - Redaktion

Mit "The Long Dark" ist ein neues Spiel für den Mac erschienen, das die Entwickler als "nachdenklichen Mix aus Erkunden und Survival" beschreiben. Der Hintergrund: Nach einem geomagnetischen Sturm muss der Spieler in der gefrorenen Wildnis im Norden Kanadas überleben. Auf Steam hat "The Long Dark" bereits rund 25.000 im Durchschnitt sehr positive Bewertungen erhalten.

Smartphone-Markt: Chinesische Anbieter machen Druck auf Apple und Samsung

03. Aug 2017 14:30 Uhr - Redaktion

Die beiden führenden Smartphone-Hersteller Samsung und Apple geraten immer mehr durch die chinesischen Anbieter Huawei, Oppo und Xiaomi unter Druck. Dies geht aus einer neuen Studie von IDC hervor. Demnach verzeichneten die drei Hersteller im vergangenen Quartal starke Absatzzuwächse, während Samsung und Apple nur leicht zulegen konnten. Huawei verringerte den Abstand zu Apple dabei deutlich.

Backupsoftware Carbon Copy Cloner: Version 5.0 im Betatest

03. Aug 2017 10:45 Uhr - Redaktion

Das beliebte Datensicherungsprogramm Carbon Copy Cloner erscheint im Laufe dieses Monats in der stark verbesserten Version 5.0. Während für den Carbon Copy Cloner 4.x diverse kostenfreie Kompatibilitätsupdates für macOS High Sierra geplant sind, gibt es umfassende Unterstützung für das neue Dateisystem APFS nur im Carbon Copy Cloner 5.x, das ein kostenpflichtiges Upgrade ist.

Apple gibt Termin für nächste Dividendenzahlung bekannt

03. Aug 2017 10:15 Uhr - Redaktion

Besitzer von Apple-Aktien aufgepasst: Apple hat den Termin für die nächste Dividendenausschüttung mitgeteilt. Sie ist für Donnerstag, den 17. August, angesetzt. Die Dividende hat der kalifornische Computerpionier erst im Mai erhöht, von 0,57 auf 0,63 US-Dollar je Aktie. Die Dividende wird an jene Anteilseigner gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 14. August Apple-Stammaktien besitzen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007