Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Drobo: Thunderbolt-3-Speichersystem mit fünf Laufwerksschächten und Stromausfallschutz

Drobo hat ein Speichersystem mit der neuen Hochleistungsschnittstelle Thunderbolt 3 auf den Markt gebracht. Drobo 5D3 verfügt über fünf 3,5-Zoll-Slots zum Einbau von Festplatten und SSDs (mit SATA-III-Anschluss), außerdem lässt sich eine mSATA-SSD für das Caching häufig benötigter Daten integrieren.

Ticker: Rabatt auf iTaskX; Update für Little Snitch; Blender 2.79 kommt

Rabatt auf iTaskX - die mit Microsoft Project kompatible Projektmanagementsoftware wird kurzzeitig mit 50 Prozent Rabatt für 70 statt 140 Euro angeboten. Eine Demoversion des ab OS X Yosemite lauffähigen Programms ist verfügbar. +++ Update für Little Snitch - die Version 4.0.2 bietet eine vereinfachte Migration von Little Snitch 3 und viele kleinere Bug-Fixes. Bei MacGadget können Sie eine Lizenz der Firewall-Software gewinnen. +++ Blender 2.79 kommt - die neue Version der kostenlosen Modelling-, Animations- und Rendering-Software befindet sich in der abschließenden Entwicklungsphase und bietet neben Hunderten Bug-Fixes auch einige Neuerungen (Denoising im Cycles-Renderer, zusätzliche Erweiterungen...).

Kostenloses Tool protokolliert Dauer von Programmnutzung

Der Zürcher Entwickler Stefan Fürst bieten neben CheatSheet (Tastaturkürzel-Übersicht) mit Usage ein weiteres nützliches Gratis-Tool an. Usage erfasst, wie lange Programme genutzt werden.

Keine Verspätung beim iPhone 8? Insider erwartet Markteinführung für September

Im Rahmen der lebhaften Spekulationen über das iPhone 8 war in den vergangenen Wochen mehrfach von einem möglicherweise verspäteten Verkaufsstart die Rede. Probleme bei der Fertigstellung neuer Funktionen und Anpassung der Produktionsstraßen könnten dazu führen, dass das mit Spannung erwartete Produkt erst zum Jahresende anstatt im September oder Oktober auf den Markt komme, hieß es in der Gerüchteküche. Ein namhafter Branchenkenner beurteilt die Lage anders.

Apple verteilt neue Gatekeeper-Konfigurationsdaten als stilles Update

Apple hat mit der Verteilung von aktualisierten Gatekeeper-Konfigurationsdaten begonnen. Das stille Update wird schrittweise an Installationen mit macOS High Sierra, macOS Sierra, OS X El Capitan und einigen älteren Betriebssystemversionen ausgerollt. Zu den Änderungen machte der Hersteller keine Angaben. Vermutlich wurden erneut Gatekeeper-Zertifikate, mit denen Missbrauch betrieben wurde, zurückgezogen.

Wikipedia-App für iPhone und iPad erhält historische Tagesübersicht und Nachtmodus

Das von einer breiten Community getragene Enzyklopädie-Projekt Wikipedia gehört zweifellos zu den am häufigsten abgerufenen Informationsangeboten im Web. Nun ist ein größeres Update mit zwei gewichtigen Neuerungen für die Begleit-App erschienen.

Über 160 US-Dollar: Apple-Aktie erreicht neues Rekordhoch

Das für Herbst erwartete Apple-Produktfeuerwerk hat der Aktie des Unternehmens in den letzten Tagen ordentlich Auftrieb beschert. Bereits am vergangenen Mittwoch legte der Kurs von AAPL nach der Vorlage guter Quartalszahlen um über fünf Prozent zu. Heute schaffte das Wertpapier den Sprung über die 160-Dollar-Marke.

Amazon: Rabatte auf SanDisk-Speichersticks für Macs und iOS-Hardware

Amazon bietet momentan mehrere Speichersticks des Herstellers SanDisk vergünstigt an. Beispielsweise ist das mit USB-A und USB-C ausgestattete "Ultra Dual Drive" (Partnerlink) mit 128 GB Kapazität für 37 statt 49,99 Euro zu haben. Es erreicht eine Geschwindigkeit bis zu 150 MB pro Sekunde und eignet sich ideal zum Datenaustausch zwischen älteren Macs mit USB-A und neueren Macs mit USB-C.

Adobe veröffentlicht Update für PDF-Software Acrobat DC

Adobe hat heute das August-Update für die PDF-Anwendung Acrobat DC zum Download bereitgestellt. Das Update verbessert die Unterstützung von Systemen mit mehreren Monitoren. Beim Bewegen eines Dokuments auf einen anderen Bildschirm wird dieses nun automatisch skaliert.

Apple: Neue Funktion "Messages in iCloud" verspätet sich

Eine der Neuerungen von macOS High Sierra und iOS 11 hört auf den Namen "Messages in iCloud". Die Funktion sichert die Chatverläufe der Nachrichten-App mitsamt Medien in verschlüsselter Form in iCloud, um Speicherplatz auf der eigenen Hardware zu sparen und um eine uneingeschränkte Synchronisation zu ermöglichen. Wie Apple nun mitteilte, wird "Messages in iCloud" auf iOS-Geräten später als geplant zur Verfügung stehen.

Firefox 55 steht zum Download bereit: Flash Player standardmäßig deaktiviert

Der Web-Browser Firefox liegt seit heute in der Version 55 vor. Mit dem Update rollt Mozilla eine bedeutende Änderung für den Flash Player aus: Das Browser-Plugin ist künftig serienmäßig abgeschaltet und muss bei Bedarf, d. h. beim Abruf von Web-Sites mit Flash-Inhalten, manuell aktiviert werden.

Transmit 5.0: Erstes Update erschienen, weitere Übersetzungen geplant

Im Juli hat der US-Softwarehersteller Panic den FTP-Client Transmit in der runderneuerten Version 5.0 veröffentlicht. Nun ist ein erstes Update für das Programm erschienen. Neuigkeiten gibt es auch in puncto Übersetzungen.

Jetzt auch in Europa: Apple schenkt Studenten und Lehrern drahtlose Beats-Kopfhörer beim Mac-Kauf

Apple hat heute die Mitte Juli in Nordamerika gestartete Sonderaktion für den Bildungsbereich ("Back to School") nach Europa ausgedehnt. Studenten, Lehrer und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, die ein MacBook, ein MacBook Air, ein MacBook Pro, einen iMac oder einen Mac Pro erwerben, erhalten die drahtlosen Beats-Kopfhörer Solo3 Wireless im Wert von 299,95 Euro bzw. 299 Franken kostenlos dazu (alternativ Powerbeats3 Wireless oder BeatsX Earphones).

Apple: Neue Builds von tvOS 11, watchOS 4 und Xcode 9 für Entwickler

Mitglieder des Apple-Entwicklerprogramms können sich ab heute tvOS 11, watchOS 4 und Xcode 9 in jeweils einer fünften Betaversion herunterladen. Auch neue Builds von macOS Server 5.4, Swift Playgrounds 2.0 und Apple Configurator 2.5 sind erschienen.

Apple veröffentlicht neue Betaversionen von macOS High Sierra und iOS 11

Apple hat die im Juni auf der WWDC 2017 in San Jose angekündigten Betriebssysteme macOS High Sierra und iOS 11 heute in jeweils einer fünften Betaversion veröffentlicht. Der Build 17A330h von macOS 10.13 und der Build 15A5341f von iOS 11 können zunächst nur von Entwicklern heruntergeladen werden.

Apple eröffnet weiteren Instagram-Account

Apple verstärkt seine Präsenz in sozialen Netzwerken und hat heute einen dritten Instagram-Account eröffnet. Unter instagram.com/apple zeigt das Unternehmen Bilder aus der Werbekampagne "Fotografiert mit dem iPhone". Die Fotos wurden von iPhone-Nutzern aus der ganzen Welt aufgenommen.

Nächste Apple-TV-Generation mit Unterstützung für HDR10 und Dolby Vision?

Die von Apple ins Netz gestellte HomePod-Firmware hat bereits mehrere interessante Details über künftige Produkte zutage gefördert. Verschiedene Entwickler haben in den letzten Tagen weiter in der Software gegraben und Hinweise auf die mögliche Ausstattung der fünften Apple-TV-Generation gefunden.

Insider: Touch-ID im iPhone 8 angeblich endgültig vom Tisch

In der Gerüchteküche zeichnet es sich immer stärker ab, dass Apple beim iPhone 8 auf Touch-ID zugunsten einer Gesichtserkennung (möglicher Name: Face-ID) verzichten wird. Apple habe sich endgültig gegen die Integration eines Fingerabdruckscanners unter das Display entschieden, schreibt beispielsweise der in der asiatischen Zuliefererindustrie bestens vernetzte Analyst Ming-Chi Kuo in einer Mitteilung an Investoren.

Vor Google-Home-Verkaufsstart: Amazon bietet 50 Euro Rabatt auf Echo

In den Konkurrenzkampf im Bereich der intelligenten Lautsprecher kommt durch den morgigen Deutschland-Verkaufsstart von Google Home Bewegung. Amazon bietet Echo (Partnerlink) im Rahmen einer kurzzeitigen Aktion für 129,99 statt 179,99 Euro an. Damit unterbietet Amazon den Google-Rivalen um 20 Euro.

Apple Watch: Dritte Generation mit neuem Design und LTE-Anbindung?

Die Spekulationen um eine neue Apple Watch gehen in die nächste Runde. Nach Informationen von Bloomberg soll die Computeruhr künftig unabhängiger vom iPhone werden. Demnach sei für die dritte Generation die Integration eines LTE-Mobilfunkchips geplant. Damit könnte die Apple Watch eigenständig eine Verbindung ins Internet herstellen und ohne iPhone Nachrichten empfangen und verschicken, Musikstreams und Kartendaten abrufen sowie Apps herunterladen.

Apple: Lieferzeit für AirPods gesunken

Ein halbes Jahr nach der Markteinführung hat sich die Verfügbarkeit der AirPods leicht verbessert. Apple gibt für die drahtlosen Ohrhörer seit dem Wochenende eine Lieferzeit von nur noch vier (statt zuvor sechs) Wochen an. Anfang August ließ der Hersteller verlauten, dass man die Produktion der AirPods zwischenzeitlich hochgefahren habe, aber die unverändert sehr hohe Nachfrage noch immer nicht decken könne.

Ticker: Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel; Neue Fritz!Box-Betaversionen; Readdle-Apps für iOS zum Sonderpreis

Rabatt auf 3er-Pack Lightning-Kabel - bei Amazon sind drei Lightning-auf-USB-A-Kabel (2x 0,9 Meter, 1x 0,3 Meter) des Herstellers Turata derzeit für 8,99 statt 15,99 Euro erhältlich (Partnerlink). +++ Neue Labor-Versionen von AVM - für die Fritz!Boxen 7490, 7580 und 7590 gibt es frisches Betas mit Mesh-Unterstützung (mehr dazu hier). +++ Readdle-Apps für iOS zum Sonderpreis - der Hersteller bietet anlässlich seines zehnjährigen Bestehens ein Bundle mit den Apps PDF Expert, Scanner Pro, Printer Pro und Calerndars 5 für 17,99 Euro an (Partenerlink). Die Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf beträgt 50 Prozent.

Studie: Apple-Watch-Absatz soll 30-Millionen-Marke geknackt haben

Auch fast zweieinhalb Jahre nach der Einführung der Apple Watch macht der Hersteller ein großes Geheimnis um die Verkaufszahlen seiner Computeruhr. Einzig Untersuchungen von Marktforschungsfirmen liefern Anhaltspunkte in dieser Angelegenheit. Nun hat Strategy Analytics eine neue Studie vorgelegt.

Gerücht: Neues iPhone SE soll Anfang 2018 angekündigt werden

Die Spekulationen um eine Neuauflage des iPhone SE werden durch einen Bericht aus Fernost angeheizt. Demnach soll der Apple-Auftragsfertiger Wistron bereits die Produktion der zweiten iPhone-SE-Generation vorbereiten. Die Markteinführung des neuen Einsteiger-iPhones sei für das erste Quartal 2018 zu erwarten, d. h. im Zeitraum von Januar bis März, schreibt "Focus Taiwan" unter Berufung auf informierte Kreise. Das aktuelle iPhone SE wurde im März 2016 vorgestellt.

Apple vertreibt High-End-Videokamera Red Raven exklusiv im Paket mit Final Cut Pro X

Der High-End-Kamerahersteller Red und Apple haben sich zusammengetan. Die neue Kamera Red Raven wird zusammen mit Zubehör und der Videoproduktionssoftware Final Cut Pro X exklusiv vom Mac- und iPhone-Hersteller vertrieben. Sie soll die Aufnahme mit bis zu 4,5K-Auflösung in Kinoqualität ermöglichen und ist dank des modularen Designs beliebig erweiterbar.

Anker: Leistungsstarker externer Akku für MacBook und MacBook Pro

Zur Wochenmitte berichteten wir über die "Powerstation USB-C XXL", einen neuen Zusatzakku mit USB-C-Schnittstelle des kalifornischen Herstellers Mophie. Ein ähnliches, jedoch leistungsstärkeres und zugleich günstigeres Produkt hat Anker seit einiger Zeit im Programm.

Corel gibt Verfügbarkeit von Mal- und Zeichensoftware Painter 2018 bekannt

Corel hat die nächste Version des bekannten Mal- und Zeichenprogramms Painter ins Rennen geschickt. Zu den Neuerungen von Painter 2018 gehören unter anderem Textursynthese, Klonfunktionen, Auswahlmalwerkzeuge, Strukturfüllungen, 2,5-D-Strukturmalwerkzeuge, Leistungsverbesserungen und die Funktion "Dicke Farbe".

Apple verschenkt Schachspiel für Nachrichten-App in iOS

Apple hat Schachmatt! (iOS-App-Store-Partnerlink) zur Gratis-App der Woche für iPhone und iPad erkoren. Mit der Software kann direkt in der Nachrichten-App mit anderen Personen Schach gespielt werden.

Mac-App-Store: Rabatte auf Spielereihe "Warhammer 40.000: Dawn of War II" und Rollenspiel Tyranny

Vor knapp einem Jahr hat die beliebte Strategiespielreihe "Warhammer 40,000" den Sprung auf den Mac geschafft. Nun gibt es drei Titel der Serie kurzzeitig mit jeweils 50 Prozent Rabatt im Mac-App-Store. Auch das düstere Rollenspiel Tyranny wird vergünstigt angeboten.

VirtualBox 5.2 ermöglicht automatische Installation von Gastsystemen

Oracle hat die kostenfreie Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 5.2 angekündigt. Die wichtigste Neuerung ist die automatische Installation von Gastsystemen ohne User-Interaktion. Dazu müssen vor der Einrichtung verschiedene Parameter (wie beispielsweise ein Benutzername) festgelegt werden.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007