Weitere Meldungen

Stilles Sicherheitsupdate für Macs: Apple aktualisiert Gatekeeper-Daten

30. Okt 2017 10:45 Uhr - Redaktion

Apple hat am Wochenende mit der Auslieferung eines stillen Updates an Macs begonnen. Die Version 133 der Gatekeeper-Konfigurationsdaten wird schrittweise an Rechner mit macOS High Sierra, macOS Sierra und älteren Betriebssystemen ausgerollt. Voraussetzung ist, dass der Nutzer die automatische Installation von stillen Updates in den Systemeinstellungen aktiviert hat. Welche Änderungen das Update enthält, ist unklar – Apple macht dazu wie üblich keinerlei Angaben.

Ticker: Google schließt Sicherheitslücke in Chrome; Weitere AVM-Updates; Mediaplayer IINA aktualisiert; Aus für AOL Alto

27. Okt 2017 18:45 Uhr - Redaktion

Google schließt Sicherheitslücke in Chrome - sie betrifft die JavaScript-Engine V8 und wird mit dem Schweregrad "Hoch" eingestuft. Chrome-Installationen sollten umgehend aktualisiert werden (Befehl "Über Google Chrome" im Menü "Chrome"; Aktuelle Version: 62.0.3202.75). +++ Weitere AVM-Updates - der Berliner Hersteller hat die WPA2-Schwachstellen nun auch in den Produkten Fritz!WLAN Repeater 310, 1160 und DVB-C geschlossen. +++ Mediaplayer IINA aktualisiert - die Version 0.0.14.1 des Open-Source-Programms verbessert die Stabilität, ergänzt HEVC-Hardwaredecoding auf neueren Macs und bietet Optimierungen sowie Bug-Fixes. +++ Aus für AOL Alto - der im Jahr 2012 gestartete E-Mail-Client/-Dienst wird am 10. Dezember eingestellt. Die iPhone-/iPad-App wird bereits einen Monat vorher aus dem iOS-App-Store entfernt.

Apple: watchOS 4.1 integriert Radio-App, ermöglicht Musikstreaming

26. Okt 2017 12:30 Uhr - Redaktion

Die nächsten Apple-Betriebssystemupdates stehen vor der Tür. Mit der Veröffentlichung von macOS 10.13.1, iOS 11.1, tvOS 11.1 und watchOS 4.1 ist binnen weniger Tage zu rechnen – als heißer Kandidat wird der kommende Montag gehandelt. Unterdessen sind die Versionsanmerkungen zum watchOS 4.1 durchgesickert – das Smartwatch-Update enthält mehrere gewichtige Neuerungen.

Mac-App-Store: Hoher Rabatt auf Strategiespiel XCOM 2

26. Okt 2017 12:00 Uhr - Redaktion

Die Mitte der 90er Jahre gestartete Strategiespielreihe XCOM erfreut sich unter Nutzern großer Beliebtheit und hat im Laufe der Zeit eine Vielzahl an Auszeichnungen erhalten. Auch auf dem Mac lässt sich XCOM spielen. Nun gibt es den aktuellen Teil stark vergünstigt im Mac-App-Store.

Ticker: Update für Web-Browser Firefox; Rabatte auf Kindle-Tablets; Sicherheitsaktualisierung von AVM

25. Okt 2017 18:15 Uhr - Redaktion

Update für Web-Browser Firefox - die Version 56.0.2 verbessert die Stabilität und behebt einige Fehler (Aktualisierung via Menü Firefox => Über Firefox). +++ Rabatte auf Kindle-Tablets - Amazon bietet seine Tablets kurzzeitig um bis zu 30 Euro günstiger an (ab 59,99 Euro; Partnerlink). Sie bieten enge Verzahnung mit Amazons Musik-, Film- und E-Book-Diensten, einen App-Store, WLAN, Bluetooth, Kameras und einen microSD-Slot zur Erweiterung des Speicherplatzes. +++ Sicherheitsaktualisierung von AVM - für Fritz!Powerline 1240E und 546E ist das Fritz!OS 6.92 erschienen, das kritische Schwachstellen in der WLAN-Verschlüsselungstechnik WPA2 schließt. Fritz!Box-Router am Breitbandanschluss sind von den WPA2-Sicherheitslücken nicht betroffen.

Drahtloses iPhone-Laden im Auto: Apple nennt Details

24. Okt 2017 20:00 Uhr - Redaktion

Zu den Neuerungen von iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X gehört das drahtlose Aufladen per magnetischer Induktion. Dabei setzt Apple auf den Qi-Standard. Dem dafür zuständigen Industriekonsortium Wireless Power Consortium ist das Unternehmen zu Jahresbeginn beigetreten. Das kabellose Aufladen von iPhones ist nicht nur mit Ladematten von Drittherstellern, sondern auch im Auto möglich.

Ticker: Sicherheitsupdates von AVM; Rabatt auf Abenteuerspiel Fahrenheit; 20-TB-Festplatten ab 2019

24. Okt 2017 18:00 Uhr - Redaktion

Sicherheitsupdates von AVM - für Fritz!WLAN Repeater 450E und Fritz!Powerline 540E ist das Fritz!OS 6.92 erschienen, das kritische Schwachstellen in der WLAN-Verschlüsselungstechnik WPA2 schließt. Fritz!Box-Router am Breitbandanschluss sind von den WPA2-Sicherheitslücken nicht betroffen. +++ Rabatt auf Abenteuerspiel Fahrenheit - das ab OS X Mavericks lauffähige Adventure ist im Mac-App-Store kurzzeitig für 2,29 statt 10,99 Euro zu haben (Partnerlink). Es handelt sich dabei um eine Neuauflage des ursprünglich im Jahr 2005 veröffentlichten Spiels. +++ 20-TB-Festplatten ab 2019 - dieses Ziel hat Seagate ausgegeben und setzt dabei auf die Aufzeichnungstechnologie Heat-Assisted Magnetic Recording. Derzeit gibt es Festplatten mit maximal 14 TB.

Musiksoftware WaveLab erhält Touch-Bar- und Retina-Unterstützung sowie neue Bearbeitungswerkzeuge

24. Okt 2017 13:45 Uhr - Redaktion

Der auf Musikproduktionslösungen spezialisierte Hersteller Steinberg hat heute die Verfügbarkeit von WaveLab 9.5 bekannt gegeben. Das Update führt Unterstützung für hochauflösende Retina-Displays sowie für die Touch-Bar-Funktionsleiste des MacBook Pro für einen schnellen und direkten Zugriff auf wichtige Funktionen ein. Ebenfalls neu sind neue Technologien und Plugins für die Bearbeitung.

Media-Center-Software Kodi: Version 17.5 mit Anpassungen an macOS High Sierra erschienen

24. Okt 2017 12:30 Uhr - Redaktion

Die beliebte Media-Center-Software Kodi steht ab sofort in der Version 17.5 zum Download bereit. Das Update für die kostenfreie Anwendung bietet eine aktualisierte Codec-Unterstützung, Anpassungen an das neue Betriebssystem macOS High Sierra (unter anderem im Zusammenhang mit Fernbedienungen), verbesserte Unterstützung von Retina-Displays sowie diverse Fehlerkorrekturen.

Ticker: Rabatt auf Grusel-Adventure "Layers of Fear"; Update für Twitterrific 5; Intaglio an macOS High Sierra angepasst

23. Okt 2017 20:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Grusel-Adventure "Layers of Fear" - das ab OS X Yosemite lauffähige Horrorspiel wird im Mac-App-Store kurzzeitig für 5,49 statt 21,99 Euro angeboten (Partnerlink). Auf Steam hat es über 5000 im Durchschnitt sehr positive Bewertungen erhalten. +++ Update für Twitterrific 5 - die seit kurzem verfügbare Neuauflage des beliebten Twitter-Clients ist in der Version 5.1 erschienen, die zusätzliche Einstellungsoptionen, Verbesserungen für die Oberfläche sowie Optimierungen und Bug-Fixes bietet. +++ Intaglio an macOS High Sierra angepasst - die Version 3.9.5 des Vektorzeichenprogramms bietet Unterstützung für das neue Mac-Betriebssystem.

Rewe: 15 Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten

23. Okt 2017 10:30 Uhr - Redaktion

Bei der Supermarktkette Rewe ist heute eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten angelaufen. Bis zum Samstag, den 28. Oktober, gibt es in allen Rewe-Filialen beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro.