Apple Mail synchronisiert sich auf iPhone und iPad nicht mehr

13. Apr. 2021 10:58 Uhr - Talisker

Seit zwei Tagen hängt die Mail App sowohl auf dem iphone als auch auf dem iPad. Neueinrichtung geht auch nicht, dann kommt die Meldung: Postfach konnte nicht erstellt werden. Hat vielleicht noch jemand das Problem ?

Kenn ich. Meistens ist da irgendeine Mail im Postfach, die die Programme zum Fehlverhalten bringt. Warum Apple das nicht endlich mal in den Griff kriegt, ist mir ein Rätsel. Wenn Du einen Webmail-Zugang hast, nutze den, um das Postfach zu inspizieren. Meist liegt es an sehr großen oder korrupten Anhängen. Ansonsten nutze einfach eine besser funktionierende Anwendung für Mails: Outlook, Mailmate, eM Client etc.

Sorry, hatte nicht genau gelesen. Umso besser, wenn's am Mac noch geht. Vielleicht hast Du die Mail-Adresse bereits in einem anderen – ggf. deaktivierten – Account definiert? Apple lässt es meist nicht zu, mehrere Accounts mit der selben Mail-Adresse anzulegen.

aber auf dem iPad noch nicht...weiss nicht, ob das ein Problem ist. Aber ich habe das Problem mit noch einem anderen Konto, ich bekomme immer die Meldung "Accountfehler", aber wie soll ich rausfinden, worin der Fehler besteht ?

Riecht nach iCloud-Haken bei "Mail". Damit hatte ich stets Probleme und hab deswegen den Haken immer gleich rausgenommen. Die manuelle Einrichtung von IMAP- und Exchange-Accounts scheint mir deutlich effektiver. Und synchronisieren tun die ja per se.