Apple-Reparaturen in Zeiten von Corona?

18. März 2020 23:36 Uhr - mac_only

Hallo,

folgende Situation: Mein MBP 2014 benötigt einen neuen Akku. Das ist an sich nicht das Problem, das Problem ist nun, dass die Geschäfte alle geschlossen sind. Wie bzw. wo kann ich also einen neuen Akku einbauen lassen? Wie läuft das? Bzw. ist das momentan überhaupt möglich, wenn doch alle Werkstätten geschlossen sind?

Mist, ich hätte mich früher darum kümmern sollen. 😐

Mein aktueller Mac-Service (Sadaghian, bei mir um die Ecke) nimmt Reparaturen auch per Versand an, er bietet sogar Freeway-Tickets an. Die Geschäftsräume dort sind weitläufig, die werden auch jetzt problemlos weiterarbeiten.

D. h. wenn du auf das Gerät angewiesen bist, bist du erstmal aufgeschmissen - es geht nur der Versandweg, dann bräuchtest ein Ersatzgerät.

Der Akku meines iPhones schwächelt auch. Allerdings brauche ich das iPhone, einschicken ist nicht, und alle Shops haben zu.

Da müssen wir jetzt durch. Hoffen wir, dass das alles nur einige Wochen dauert.

Gibt es Empfehlungen für Dresden und Umgebung?