CorelDraw für Mac

14. März 2019 19:50 Uhr - freestyle

Wieder verfügbar!

Nach fast 2 Jahrzehnten Abwesenheit... Wow!

https://www.corel.com/en/mac-compatible/

Schade nur, dass kein Upgrade von CorelDraw 11 aus dem Jahr 2001 möglich ist. Aber nun gut, das wäre wohl zuviel verlangt. ;-) Ich habe einstmals längere Zeit mit CorelDraw gearbeitet und fand es immer ganz gut. Ich werde mir mal die Testversion herunterladen und damit herumspielen. Wobei ich sagen muss, dass ich im Jahr 2019 einen Preis von geschlagenen 700 Euronen schon sehr happig finde für ein Grafikdesign Programm.

Es ist für die Mac-Plattform meines Erachtens gut und auch wichtig, dass ein solches "Schlachtschiff" wieder verfügbar ist und offenbar auch als native App umgesetzt wurde und nicht nur als einfacher Port eines Win-Programms.

Microsoft Access würde ich mir für macOS noch wünschen!