E-Mails auf iPhone löschen, aber auf iMac behalten

15. Sep 2018 17:05 Uhr - viento

E-Mails auf iPhone löschen, aber auf iMac behalten

Wie?

 

Ich will die meisten emails auf meinem iPhone löschen, sie aber im iMac behalten.

Geht das? ..und wie?

Heutzutage sind die meisten Mail-Accounts vom Typ IMAP, d.h. die Mails liegen auf dem Server des Account-Anbieters und Deine Hardware schaut beim Start des Mailprogrammes auf den Fremdserver und zeigt an was vorhanden ist.

Damit hast Du die Mails nicht physikalisch auf dem IPhone. Wenn Du jetzt zu löschen anfängst, löscht Du auf dem Fremdserver und damit sind die Mails endgültig weg.

Der iMac lädt zwar alle Mails auch physikalisch herunter, paßt aber bei jedem Zugriff seinen Bestand an die Serverrealität an.

Weg ist weg.

Mein Mac Account ist ja wohl ein IMAP Account und daher so, wie oben beschrieben.

Beim iMac: Alle Mails, die behalten werden sollen, in einen lokal angelegten Ordner kopieren.

Dann kannst du bedenkenlos direkt auf dem IMAP Account löschen.

Für die Zukunft kannst du einen Filter beim iMac einrichten, durch den neue Mails automatisch in einen lokalen Ordner kopiert werden. Dann sind sie auf der Festplatte des iMacs dauerhaft gespeichert (löschen kann man lokal ja immer noch bei Bedarf).

Da die Mails IMAP grundsätzlich auf dem Server verbleiben und so von allen Geräten, die Zugriff auf das Konto haben, gelesen werden können, wird im Grunde kein Speicher auf dem iPhone verbraucht, falls das der Hintergrund der Frage war.

Sollte der Grund aber darin liegen, dass du den Überblick verloren hast, dann sei gesagt, du kannst auch Ordner auf dem Server einrichten und Mails manuell oder auch per Regel (dann nur auf dem Mac, denn unter iOS gibt es leider keine Regeln)  in die Unterordner verschieben.

Ansonsten ist das, was fruchtsaft geschrieben, genau der richtige Weg. Du kannst also Ordner lokal oder auf dem Server anlegen. Da der Speicherplatz auf dem Server mehr oder minder eingeschränkt ist, muss man kurz oder lang dann doch die Mails lokal verschieben.

Ich danke Euch für die Hilfen!

Das Kopieren in einen Ordner scheint mir eine gute Lösung.

Mal sehen, wo ich den anlege...

Die Lösung von https://emailarchiverpro.com ist mir ein wenig zu hochpreisig - aber nicht schlecht!

 

M@rtins Hinweis auf den iPhone Speicher ist sehr interessant und beruhigend!

_______________________________________________________________________

Nachdem ich alle herein gekommenen Emails in den Ordner "Archiv" in "Mail" geschoben habe, ist

im "Eingang" des iMac nichts mehr.

Auf die Ordner im iPhone usw. hatte das keinen Einfluß. Da sind alle noch vorhanden.

Wenn ich die Mails dort lösche, müßten die Mails aber noch im "Archiv" vorhanden bleiben...oder?