Erfahrungen mit iOS 7.0

19. Sep 2013 10:07 Uhr - Ninna

Meine Beurteilung!

Optik: 6

Technisch 2-3

Aufgefallen ist mir das IOS 7 teilweise träge reagiert. Siri war früher angenehmer in der Stimme, der Wecker nervt jetzt bei Schlummern in sehr kurzen Abständen, usw.

Das ganze IOS sieht für mich potthässlich aus.

Endlich mal einer, der es beim Namen nennt: potthässlich. Das "awesome Feature" bei iOS 8 wird dann wohl sein, dass es wieder eleganter aussieht.

dafür gefällt mir das Control-Center sehr gut. Die Optik ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, der Schwebeeffekt nicht so deutlich wie in den Vorschau bildern. Ich werde mal alle Einstellungen durchgehen, vielleicht wird es noch etwas flotter.

Gefällt mir überhaupt nicht!

Zudem ist das iOS 7 zum Teil langsamer als die Vorgängerversion.

Das Kontrollzentrum ist jedoch eine sehr gute Idee.

Wie kann ich eigentlich laufende Apps beenden?

Und wieso bewegen sich die Icons auf dem Homescreen wenn ich das iPhone bewege? Das ist doch Mist!

[quote=tonic]....

Wie kann ich eigentlich laufende Apps beenden?

Und wieso bewegen sich die Icons auf dem Homescreen wenn ich das iPhone bewege? Das ist doch Mist![/quote]

Doppelt auf den Homebutton klicken, alle laufenden Apps erscheinen als "Coverflow". Zu beendende App(s) in 12 Uhr Richtung wischen. Fertig.

Der Schwebeeffekt der Icons erfordert einen bestimmten Parallaxewinkel.

.... funktiert die Pin-Eingabe nicht mehr beim Anmelden am Server. Ansonsten laufen meine Apps .
Und Ja häääääässsslich ist geschmeichelt.

Das Einzige, was mir nicht gefällt, sind die platten icons. Ansonsten gefällt mir ios7 nach einigen Stunden Gewöhnungszeit sehr gut. Auf meinem 4s läuft es wie geschmiert.

classicconcept
audio - video - music

Ich hatte Heute 7 Termine mit Geschäftspartnern, allesamt haben das Design als schlecht ja sogar lächerlich bezeichnet. Ich selbst war extrem Enttäuscht wie lieblos und flach dieses Design in der Praxis wirkt. Haben die Designer keinen Vergleich mit IOS 6 gezogen, nur Neu um jeden Preis gehandelt. Auch bei mir wirkt das System langsamer, Siri beantwortet nicht mehr alle Fragen auch gefällt mir die Stimme von Siri nicht mehr. Vorteile von IOS 7 muss man sich anscheinend erst selbst erarbeiten oder gibt es von Apple eine Anleitung was jetzt Neu und Besser ist ?

Das IPad wirkt jetzt wie ein Billigprodukt!

Der neue Sperrbildschirm, das Control Center und die Schrift gefallen mir. Die platten Icons gehen gar nicht. Dass sich der Hintergrund des Docks an das Hintergrundbild des Homescreens anpasst, gefällt mir auch nicht. Der Homescreen sieht jetzt alles andere als edel aus, wirkt irgendwie "billig" und passt gar nicht zum edlen Design des iPhone 4S.

Die Performance lässt auch zu wünschen übrig. Der neue App-Switcher gefällt mir hingegen. Der weiße Hintergrund der Einstellungen ist viel zu aufdringlich. Siri wurde verschlimmbessert?!?

Unterm Strich meiner Meinung nach kein großer Wurf. Einige gute Ideen, aber halt auch viel Schatten.

Ich hatte heute 8 Termine bei Geschäftspartnern.
Alle sind, genauso wie ich, begeistert von dem neuen iOS 7.0.
Hell, klar, leicht, übersichtlich, flott - einfach Modern, ist die einhellige Meinung.

Auch der Geschäftspartner, der bisher mit einem Samsung zufrieden war, will umgehen ein 5s. Er ist, sagt er, es leid dass das Smartphone seine Jacketttasche ausbeult und seine Maßanzugjackett wie ein Rucksack hängt.

[quote=aapl]Ich hatte heute 8 Termine bei Geschäftspartnern.
Alle sind, genauso wie ich, begeistert von dem neuen iOS 7.0.
Hell, klar, leicht, übersichtlich, flott - einfach Modern, ist die einhellige Meinung.

Auch der Geschäftspartner, der bisher mit einem Samsung zufrieden war, will umgehen ein 5s. Er ist, sagt er, es leid dass das Smartphone seine Jacketttasche ausbeult und seine Maßanzugjackett wie ein Rucksack hängt.[/quote]

Sehr seriös!

[quote=Hannes]
...
Die Performance lässt auch zu wünschen übrig.
...[/quote]

Ich habe eine 4s, und bei meinem läßt überhaupt nicht zu wünschen übrig.

Ich habe erstmal alle Apps die ich nicht benutze, und die vielleicht inkompatible sind, gelöscht. Dann habe ich das Gerät neu gestartet, und über das neue iTunes das 7 eingespielt.

Nach dem letztendlichen Neustart waren die ersten App-Starts langsam.
Jetzt, nachdem ich nur die/meine Sicherheitseinstellungen überprüft habe, und festgestellt habe dass die Commerzbank-App nicht auf 7 funktioniert, und nochmal neu gestartet habe, flutscht alles wie Neu.

Unmittelbar nach dem Update wird wohl erstmal Spotlight indiziert ...

iOS 6 sieht im Vergleich zu iOS 7 ziemlich altbacken aus. Also ich würde nicht mehr zurückwechseln wollen. Man kann nur hoffen, dass die App-Entwickler schnell nachziehen und ihre Apps anpassen, denn unangepasste sehen jetzt wie Fremdkörper aus.

Was mir persönlich am besten gefällt:

- Automatische Updates!!!
- Mehr Apps in Ordner unterbringen
- Das Adressbuch
- Die Facetime-App + Audio-Facetime
- Die neue Mail-App
- Die neuen, dezenteren Klingeltöne

Was mir nicht gefällt:

- iOS war gefühlt etwas flotter, wird aber wohl mit einem Update verbessert

[quote=Ninna]
...
Sehr seriös![/quote]

Du hast das Spiel nicht verstanden.

Als Samsungsklave mußt Du Dir möglichst absurde Geschichten ausdenken. Und den ganzen Tag vorm Rechner sitzen, und in möglichst viele Foren möglichst viel Dummes schreiben. (Dafür darfst Du das Samsung-Gerät, das Du kostenlos zum Lobpreisen in Blogs und Foren erhalten hast, behalten.)

Also, wie haben hier erst 7, und jetzt 8 Geschäftspartner. Wenn Du heute mehr Geschäftspartner hattest, dann darfst Du am Spiel teilnehmen, natürlich nur wenn Du auch eine absurde Geschichte dazu hast.

Wenn nicht, bist Du draußen und darfst nur mitlesen.

Geschwindigkeit ist auf dem iPhone 5 gut
Ich persönlich finde die Farben zum Teil etwas grell ... Aber das ist Geschmacksache
Safari ist sehr gewöhnungsbedürftig ... Mir fehlt das Suchfenster
Wenn ich auf dem iPad (3.Gen.) das Hintergrundbild ändern will dauert es ewig bis das Pad reagiert ... Nicht gut
Siri spricht zwar etwas flüssiger, klingt aber etwas schüchtern ????

Aber es wirkt alles etwas klarer als vorher. Das Blättern durch die Menüs ist durch die Wischgesten, deutlich angenehmer als vorher.
Wenn es etwas flüssiger auf dem Pad laufen würde, wäre das schön.

MacBook Pro 15" April 2010
2,4 GHz Intel Core i5 8GB
Mac OS X 10.8
IPad 3 Gen.
iPhone 5

iOS7 Outfit = eine glatte 5
Auf meinem iPhone4 arbeitet es recht flott. Performance=2

MacMini Intel , 24er Dell TFT
DAC = ADA24 von ELV ,
Class D Verstärker, Tannoy Studio Boxen

ACHTUNG!!!
iOS 7 benötigt iTunes 11.1
Wer noch mit einem älteren iTunes arbeitet und das iPhone mit iTunes synchronisiert, muss sich entscheiden: Neues iOS und neues iTunes oder älteres iTunes aber auch iOS 6!

die anzahl der "geschäftspartner" nimmt mich auch wunder.
es sei denn man ist bussfahrer... dann ....:-)))

Die Gestaltung ist aus meiner Sicht konzeptionell wesentlich hochwertiger. Nach einem ersten Schock gefällt es mir jetzt sehr gut (Ich habs schon seit ca 2 Wochen installiert).

Allerdings muss ich sagen, dass die Lesbarkeit teilweise gelitten hat. Durch die weitgehend sehr hellen Hintergründe funktioniert nicht mehr jede Vordergrundfarbe.

Bei meinen eigenen Apps musste ich für iOS 7 z.T. andere Farben definieren, damit die Menüleisten, etc wieder funktionieren (lesbar sind).