Erfahrungen mit EyeTV 4.0?

25. Okt. 2019 19:57 Uhr - Franz

Da hat es vor kurzem einen Beitrag gegeben, daß es ein update gibt. Gibt es schon Erfahrungen damit. Ich habe Catilina noch nicht installiert, denn ich möchte das nächste update abwarten.
Wenn ich vom Programm aus die Abfrage stelle bekomme ich zur Antwort, daß mein Programm am neuesten Stand ist.

ist noch public beta. Habe es unter Catalina installiert und es läuft soweit. Grobe Fehler sind mir bei allerdings nur gelegentlicher Nutzung nicht aufgefallen. Für mich reicht es, aber Intensivnutzer sollten vielleicht besser auf die Freigabe warten. Im Genia-Forum werden noch etliche Bugs diskutiert. 

Ich brauche es auch momentan nur spontan. Läuft die Beta auch unter Mojave?

Ich habe auch ein Problem. Manchmal bekomme ich die Meldung, daß ein derzeit kein Empfang möglich ist, obwohl der Fernseher mit der selben Leitung Empfang hat. Es muß also an der Software liegen.
Ich hoffe, daß das Fernsehprogramm wie bei jedem Receiver auch dabei ist.

läuft auch unter der letzten Mojave-Version. Könntest es also mal testen. TV geht meist gut, nur gelegentliche Sekundenaussetzer. Fernsehprogramm ist dabei, Dienst auf "keinen" stellen. Es wird aber erst angezeigt, wenn man auch einmal auf "TV" (ganz rechts außen) drückt,  spontan ist es leer. Es gibt noch ein paar Ungereimtheiten. Die Geschichte mit dem unterschiedlichen Empfang von Fernseher und eyeTV-Tuner kenne ich auch, allerdings in beiden Richtungen, mal hat der eine, mal der andere keinen Empfang. Ist aber selten, 1 Tag alle paar Monate, dann ist wieder alles gut.  Dafür habe ich keine Erklärung.

läuft auch unter der letzten Mojave-Version. Könntest es also mal testen.
Werde ich machen.

TV geht meist gut, nur gelegentliche Sekundenaussetzer.
Die habe ich auch jetzt.

Fernsehprogramm ist dabei, Dienst auf "keinen" stellen. Es wird aber erst angezeigt, wenn man auch einmal auf "TV" (ganz rechts außen) drückt,  spontan ist es leer.
Mit DVB habe ich auch eines. Allerdings nicht für alle Programme wie beim Fernseher. 

Es gibt noch ein paar Ungereimtheiten.
Ich hoffe, daß die Programmierer das endlich hinbekommen. Mit EyeTV gab es ja in der letzten Zeit immer Probleme.

Die Geschichte mit dem unterschiedlichen Empfang von Fernseher und eyeTV-Tuner kenne ich auch, allerdings in beiden Richtungen, mal hat der eine, mal der andere keinen Empfang. Ist aber selten, 1 Tag alle paar Monate, dann ist wieder alles gut.  Dafür habe ich keine Erklärung.
Bei mir nur mit EyTV.

Soll man EyeTV vorher mit AppCleaner total löschen um etwaige Probleme zu entfernen? Wahrscheinlich löscht man damit auch seine gesamten Einstellungen und Fernsehliste?

Habe heute 4.0.0b8 (8511) installiert. Leider funktioniert es bei mir unter Mojave nicht. Es startet normal aber nach ein paar Sekunden ist der Ton weg und das Fenster grau.

Habt Ihr mit Catilina schon erste Erfahrungen gemacht? Wenn, anscheinend nächste Woche schon, das update kommt habe ich auch vor es zu installieren.

 

Muß Euch doch informieren. Habe gestern nach der Installation den Computer ausgeschaltet. Heute nach dem Einschalten war die erste Handlung EyeTV einzuschalten. Jetzt funktioniert das Programm schon eine Zeitlang tadellos.  Anscheinend hat es beim Neustart etwas durchgeputzt.
Jedenfalls kommt mir das Bild wesentlich reiner vor. Der Aufbau der Menüs gefällt mir vorerst auch sehr gut. Muß aber erst alles auskundschaften. Die Programmvorschau ist ihnen auch ganz gut gelungen. Nach langer Zeit wieder ein großer Schritt.

Ein Mangel ist noch immer nicht behoben; es werden nicht alle Sender angezeigt. Es gibt vereinzelt Sender  die erst dann in der Liste aufscheinen, wenn er ausgewählt ist.

Wenn man ein Gerät kauft erwartet man auch das nötige Zubehör (Software) um es nutzen zu können. Wieviel wird dieses upgrade für bestehende Kunden kosten? Gibt es das Programm kostenlos oder ermäßigt? 

um die Liste zu vervollständigen: TV anschalten und anlassen, dann Listenaktualisierung klicken (Symbol ganz rechts unten im Programmfenster). Dann werden sie alle gefunden und angezeigt.

Diese Methode hilft nur teilweise. Es bleiben nach wie vor Sender weg. Wenn es jene sind die kein Fernsehprogramm anbieten lasse ich mir das einreden, es sind aber auch andere betroffen.

Ein paar Dinge würden mich noch interessieren:

  • Gibt es die Beta auch in Deutsch?
  • Ist die Suchfunktion nach einem Programm schon funktionstüchtig? Wenn ich einen Programmnamen eingebe, beispielsweise Harry Potter, dann bekommt man etwas ganz anderes. Außerdem läßt sich immer nur ein Buchstabe eingeben.
  • Wenn man von Schedul zum Programmführer umschaltet spricht es immer zur Sendernummer 27. Früher war es immer so, daß immer zu der Seite gesprungen wurde, dessen Sender man gerade laufen hatte.
  • Lassen sich Filme schon editieren?
  • Gibt es schon eine Vorabfassung eines Handbuches die die Neuerungen erklären?

 

Update v20191101 /v_EyeTV4.0.0b9(8512  habe ich bereits installiert. Die Vorgängerversion ob8 hat gut funktioniert während die letzte Version sich mit folgender Meldung nicht einmal starten läßt:

"EyeTV.app" kann nicht geöffnet werden, da Apple darin nicht nach Schadsoftware suchen kann.

Was haben die am letzten Beta herumgebastelt, daß es sich nicht mehr starten läßt? Probieren die das vorher nicht?

 

Ich wollte gestern auch die neueste Beta von eyeTV 4.0 installieren und auch hier der gleiche Fehler wie schon beschrieben wurde.

Gottseidank konnte ich das Programm aus meinem TimeMachine Backup wiederherstellen. Das läuft jetzt wieder ohne Probleme - auch wenn es nur eine Beta-Version ist.

Rechtsklick oder control open umgeht die Sicherheitsprüfung einmalig, um die gewünschte Installation zuzulassen. Damit kämm man die aktuelle beta 8512 installieren, wenn man möchte. Sonst warten bis sie eine neue signierte Version anbieten.

Danke für den Tip. Funktioniert derzeit wieder. Trotzdem frage ich mich warum b8 ohne Rechtsklick funktionierte und b9 nur mit.