Linux für Mac mini 2005

04. Dez. 2013 07:31 Uhr - Oldmann

Hallo Zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Linux auf dem Mac ? Ich möchte auf meinem alten Mac mini von 2008 ( PPC ) Linux installieren.

Welches Linux kann ich da verwenden ? Für jede Info vielen Dank, da ich "Neuling" bin ist aller Anfang schwer :)

Oldmann

Als Linux-Distribution für einen Mac PPC kommt auch Debian in Frage:

http://www.debian.org/ports/powerpc/index.de.html

Die aktuelle Version 7.2 "Wheezy" von Oktober 2013
http://cdimage.debian.org/debian-cd/7.2.0/powerpc/

Zum Herunterladen und Brennen der CD, z.B. mit dem Festplatten-Dienstprogramm unter Mac OS X, ist die netinstall-ISO zu empfehlen (die Datei ist klein genug, dass keine DVD zum Brennen erforderlich ist).

In dem Fall, dass Du die netinstall-CD verwendest, von dieser CD den Mac starten. Dabei sollte der Rechner schon am Internet hängen, dann holt er sich weitere Dateien vom Debian-Server aus dem Netz.

Das Installieren funktioniert dann am besten, wenn Linux einen Bereich auf der Festplatte vorfindet, der gar nicht formatiert ist (d.h. auch nicht vom Festplatten-Dienstprogramm als "unix-Volume" definiert ist). Das macht Debian lieber und besser selbst.

Als Filesystem würde ich ext4 nehmen, am besten drei ext4-Partitions (/boot, / und /home), außerdem noch Platz für swap (swap etwa so viel, wie der Rechner Arbeitsspeicher hat).

Also etwa so (die gewünschten Werte werden vom Installer abgefragt):

/boot ...ca. 1 GB
/ ...je nach Plattengröße 12 bis 15 GB, der Bereich für das System
/home ...der größte Teil des vorhandenen Platzes, da kommen die Benutzerdaten rein
swap ...1 bis 2 GB

W.

[quote=Oldmann]Ich möchte auf meinem alten Mac mini von 2008 ( PPC ) Linux installieren.[/quote]

Das wird scheitern, da alle Mac mini Modelle ab dem Jahr 2006 über Intel-Prozessoren verfügen. ;-)

und es ist ein PPC. Vielen Dank auch für alle Empfehlungen, nun weiss ich was ich am Wochenende machen werde :)

Oldmann

[quote=Oldmann]
...nun weiss ich was ich am Wochenende machen werde :)[/quote]

Laß mal bitte von Dir hören ob eine Installation geklappt hat, und was Du nimmst, Ubuntu oder Debian?

Für mich wäre dann noch wichtig, daß im Linux auch ein Surfstick erkannt wird -- unter OSX 1o.3.9 klappt das nämlich bei mir nicht ;-)

[quote=Friedel][quote=Oldmann]
...nun weiss ich was ich am Wochenende machen werde :)[/quote]

Laß mal bitte von Dir hören ob eine Installation geklappt hat, und was Du nimmst, Ubuntu oder Debian?

Für mich wäre dann noch wichtig, daß im Linux auch ein Surfstick erkannt wird -- unter OSX 1o.3.9 klappt das nämlich bei mir nicht ;-)[/quote]

Bin leider noch nicht dazugekommen Linux zu installieren! Wird wohl erst um Weihnachten möglich sein. Selbstredend schreibe ich dann!

Gruß Oldmann