MacBook Pro (2009): Neuinstallation von OS X El Capitan schlägt fehl

30. Nov. 2019 19:42 Uhr - GJünger

Ein MacBook Pro (2009) sollte im Recovery Mode zurückgesetzt werden. Mehrfach versucht, endet alles bei dieser Fehlermeldung "OS X konnte nicht installiert werden. Keine geeigneten Pakete für die Installation gefunden".

Was ich versucht habe:
• Platte neu formatiert (Journaled mit Groß-/Kleinschreibung)
• N-V-Ram zurückgesetzt
• DVD verwendet, die dem Rechner beilag: selbes Ergebnis

Jetzt gehen mir die Ideen aus. Habt ihr welche?

beste Grüße
Georg Jünger, Köln

Welche DVD? Schwarz oder Grau ? Bitte genau Infos

heute installiert neu Apple Systeme man via Download oder  ext. SSD / USB-Stick 

 

Dazu die Original SW Paket von Apple laden , darauf achten, ob das Model auch die Version überhaupt verträgt.  Im zweifelsfall Bei MacTracker nachschauen.

schönen 1. Advent

Es ist eine graue DVD ('13-inch MBP Applications Install DVD')

Was mich beim genaueren Betrachten irritiert, ist das Mac OS "classic" Logo auf der DVD.  Vielleicht erklärt das, dass von der DVD nicht installiert werden konnte.

Auch einen schönen 1.Advent

G.Jünger

Bin gleich bei einem halben Dutzend Rechnern an dem Problem gescheitert. Datum zurücksetzen und danach nochmal machen soll helfen. Ich habe mein MBP 17 von 09 aus Verärgerung mit Catalina (mit dem hier öfter beschriebenen Patch) installiert. Ging reibungslos.