Mojave auf nicht unterstützten Macs.

16. Aug. 2019 12:05 Uhr - Polygon

Moin.

Ich weiß zwar, dass es diese Patcher gibt und wollte mir nun deshalb vorsorglich Mojave laden, aber musste nun leider feststellen: Apple lässt mich Mojave nicht mal "kaufen" um es herunterzuladen, da "Diese Version von macOS 10.14.6 kann nicht auf diesem Computer installiert werden." Punkt, Aus, Feierabend, Ende Gelände. Also ein Metal-fähiger Rechner wird explizit vorgeschrieben.

Gruß

P.

Du kannst mit dem Patcher den kompletten Installer herunterladen, dabei wird der aktuelle Build von macOS 10.14.6 bezogen.

Der Befehl findet sich im Menü.

Probier's einfach aus.

Danke Hannes.

Ich wusste nicht, dass der Patcher an Apple vorbei den Installer laden können soll. Wenn ich mir die Infos allerdings dazu durchlese steht dort auch man müsste einen Mojave-unterstützenden Mac dazu benutzen. Tja - genau den habe ich nicht und zu allem Überfluss würde mein iMac2011 auch faktisch unbrauchbar, da der Patcher die GraKa-Beschleunigung nicht händeln kann. Dann brauche ich es eigentlich auch gar nicht mehr zu versuchen. Egal wie "fortschrittlich" Metal auch sein mag, OpenGL einfach fallen zu lassen ohne Angaben von Übergangsfristen ist schon dreist.

Gruß

P.

Dein iMac läuft doch problemlos mit macOS High Sierra.

macOS High Sierra wird bis Sommer 2020 mit Wartungsupdates versorgt.

Anders ausgedrückt: Du hast 9 Jahre lang Softwaresupport durch Apple für deinen iMac bekommen. Fast ein ganzes Jahrzehnt!

Was ist daran dreist?

Auch nach diesen 9 Jahren kannst du den Mac noch weiter benutzen. Stille Updates (MRT, XProtect, Gatekeeper) gibts weiterhin. Und einfach Firefox statt Safari und Thunderbird statt Apple Mail verwenden (Mozilla-Software wird auch für ältere macOS-Versionen noch aktuell gehalten).

Es ist schade, dass genau für dein System der Patcher nicht passt. Aber soweit ich das sehe, hat die Patcher Community alles versucht in Sachen Grafikbeschleunigung für diese spezifischen AMD Grafikkarten. Auf anderen Macs, zum Teil bis Baujahr 2008/2009 runter, lässt sich mit dem Patcher Mojave problemlos nutzen.